Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Produktnews
15.05.2024  |  234x
Diesen Beitrag teilen
pH-Messgerät PCE-PH 228 mit GLP-Datenverwaltung und Datenlogger

Präzise pH- und Redox-Potenzial Ermittung mit dem neuen PCE-PH 228

Der pH-Wert spielt auch in einigen Schüttgütern eine sehr wichtige Rolle. Mit dem neuen kombinierten pH- und Redox-Potential Messgerät PCE-PH 228 bringt PCE Instruments ein präzises Prüfgerät auf den Markt, dass universell und mobil einsetzbar ist.
PCE Instruments hat verschiedene pH-Messgeräte mit unterschiedlichen pH-Elektroden im Sortiment um eine breite Auswahl der Anwendungsbereiche abzudecken. Mit dem neuen kombinierten pH- und Redox-Potential Messgerät PCE-PH 228 bringt PCE Instruments ein präzises Prüfgerät auf den Markt, dass universell und mobil einsetzbar ist.

Das PCE-PH 228 kann nicht nur den pH-Wert und die Temperatur von verschiedenen Flüssigkeiten messen, sondern auch das Redox-Potential in Millivolt (mV). Die Redox-Messung wird durch eine optionale Elektrode realisiert.

Dieses Messgerät ist vielseitig einsetzbar und deckt viele Anwendungsbereiche ab. Durch die hohe Genauigkeit ist das PCE-PH 228 besonders für Labortätigkeiten geeignet. Ein Vorteil des Messgerätes ist, dass es je nach Anwendungsbereich selbstständig durch eine Zwei-, Drei-, Vier- oder Fünfpunkt Kalibrierung kalibriert werden kann. Bei der Kalibrierung des Messgeräts gibt es die Besonderheit, dass es über eine selbst gewählte Pufferlösung kalibriert werden kann. Ein weiterer Vorteil des PCE-PH 228 ist, dass das Gerät eine automatische Temperaturkompensation hat. Durch den im Lieferumfang enthaltenden Temperatursensor wird die Temperatur des zu messenden Mediums mit ermittelt und direkt beim Messergebnis berücksichtigt und muss nicht manuell eingestellt werden.

Das PCE-PH 228 wird überall dort eingesetzt, wo es wichtig ist die Wasserqualität zu überwachen, wie z.B. Schwimmbäder oder Wasser-aufbereitungsanlagen. Außerdem kann es aber auch in Gärtnereien oder im Umweltschutz eingesetzt werden. Ein weiterer großer Vorteil des PCE-PH 228 ist, dass man persönliche Benutzer anlegen kann und somit nachvollziehen kann, welche Messungen von wem durchgeführt wurden.

Das pH-Messgerät wurde nach GLP-Konformität entwickelt, um eine breite Palette an Anforderungen zu erfüllen. Die GLP-Konformität wird durch automatische Datenaufzeichnung und rückverfolgbare Dokumentation gewährleistet. Das PCE-PH 228 hat eine Auflösung, die von einer bis drei Nachkommastellen einstellbar ist. Des Weiteren können die Messwerte über eine PCE-Software ausgelesen und analysiert werden.

Die hohe Genauigkeit von ±0,002 pH + 2 Digit, die grafisch geführte Kalibrierung, die GLP-Konformität, die Benutzer- und Probenverwaltung sowie der Datenspeicher machen das PCE-PH 228 zu einem idealen Prüfgerät für Wissenschaftler, Forscher und Labortechniker, die auf präzise pH-Messungen angewiesen sind. Es verbessert nicht nur die Genauigkeit und Effizienz von Experimenten, sondern erleichtert auch den Arbeitsalltag in der Industrie, der Qualitätssicherung und im Labor.

Firmeninformation

Mehr Beiträge

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked