Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Produktnews
10.05.2023  |  1342x
Diesen Beitrag teilen

Optimierung der Verwendung von Big Bags in Lagerung und Produktion

The Indus Neva is an all-in-one solution, designed for easy filling, safe internal and external transport, efficient stacked storage and emptying of big bags.
Big Bags werden für die Lagerung und den Transport großer Mengen von trockenen Schüttgütern in verschiedenen Branchen verwendet. Sie werden zum Beispiel in der Lebensmittelindustrie und in der Landwirtschaft verwendet. Produkte wie Pulver, Pigmente und Granulate werden in großen Mengen gelagert und in Big Bags verarbeitet.

Vorteile der Verwendung von Big Bags

Ein Big Bag oder Jumbo-Beutel besteht aus gewebtem Polypropylen, einem starken und haltbaren Material, das reiß- und verschleißfest ist. Er ist leicht und chemikalienbeständig. Ein Big Bag kann nicht nur wiederverwendet werden, sondern ist auch recycelbar. Deshalb ist der Big Bag eine umweltfreundliche Lösung für Industrieverpackungen und eignet sich für die Aufnahme in einen Kreislauf.

Alternativen zum Big Bag sind in den meisten Fällen teurer, weniger effizient oder weniger nachhaltig. So erfordert beispielsweise die Verwendung von Schüttgut-LKWs oft spezielle Be- und Entladevorrichtungen am Standort. Die Umstellung von kleineren Säcken (25 kg) auf Big Bags ist unter Nachhaltigkeits- und Kostengesichtspunkten oft von Vorteil.

Herausforderungen bei der Verwendung von Big Bags

Neben den Vorteilen der Verwendung von Big Bags gibt es auch eine Reihe von Nachteilen, wenn es um Sicherheit, Hygiene, Stapelbarkeit und Layout geht:
  • Sicherheit: Big Bags wiegen oft 500-1500 kg, daher ist es wichtig, dass sie korrekt verwendet und transportiert werden. Das Personal muss entsprechend geschult und ausgerüstet sein. Es besteht auch die Gefahr, dass der Big Bag umkippt.
  • Hygiene: Es ist wichtig, Verunreinigungen zu vermeiden, insbesondere für Unternehmen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Daher ist es wichtig, dass der richtige Big Bag verwendet wird. Big Bags können nach einmaligem Gebrauch recycelt oder desinfiziert werden, wenn sie aus einer dickeren Kunststoffsorte bestehen.
  • Stapelbarkeit: Das Stapeln von Big Bags birgt ein großes Risiko. Lose gestapelte Big Bags sind nicht stabil und können leicht umfallen. Wenn man sie alle nebeneinander stellt, braucht man viel Platz.
  • Layout: Jeder Big Bag sieht anders aus und hat Schlaufen und Stämme an verschiedenen Stellen. Es ist wichtig, dass der Big Bag an die vorhandenen Geräte angeschlossen werden kann, um eine korrekte Handhabung zu gewährleisten.

Wie man den maximalen Nutzen aus Big Bags ziehen kann

Zum Glück gibt es eine Lösung für die Herausforderungen bei der Verwendung von Big Bags. Das ist der Indus Neva. Der Indus Neva ist eine All-in-One-Lösung, die für die einfache Befüllung, den sicheren internen und externen Transport, die effiziente Stapellagerung und die (dosierte) Entleerung von Big Bags entwickelt wurde. Der Indus Neva kann überall dort eingesetzt werden, wo Schüttgüter transportiert und verarbeitet werden.

Die Vorteile des Indus Neva-Systems

  1. Einfaches Befüllen; Mit dem Indus Neva können Sie problemlos Big Bags befüllen. Legen Sie einfach einen leeren Big Bag in das System und befestigen Sie die Hebeschlaufen an den Stangen. Der Indus Neva lässt sich leicht mit einem Gabelstapler transportieren und unter dem Befüllungssystem positionieren.
  2. Sicherer interner und externer Transport; Der Indus Neva lässt sich leicht mit einem Gabelstapler oder Hubwagen im Lager bewegen und in Lastwagen transportieren. Der Big-Bag bleibt während des Transports stabil, da der Big-Bag mit Hebeschlaufen mit dem System verbunden ist. Darüber hinaus ist der Indus Neva so konstruiert, dass er sich effizient stapeln lässt. Er kann bis zu 7 Meter oder 6 Tonnen gestapelt werden. So können Sie Ihren Lagerraum maximal ausnutzen und bis zu 4 Mal mehr Stauraum schaffen.
  3. Leichte Entleerung; Schließlich bietet der Indus Neva eine Entlademöglichkeit durch das schalenförmige Unterdeck. Dadurch entsteht eine Trichterform, so dass der Produktfluss reibungslos abläuft. Der Schieber, der sich im Bodendeck befindet, lässt sich leicht öffnen und schließen, um den Big Bag zu entladen. Dank unserer fortschrittlichen Technologie gewährleisten wir die Entleerung selbst der brückenartigsten Pulver.

Wir von Indus setzen uns dafür ein, den Wandel zu einer nachhaltigen, zugänglichen und sicheren Handhabung von Feststoffen in der Industrie zu beschleunigen. Wenn Sie eine Beratung über den richtigen Einsatz von Big Bags in der Lagerung oder Produktion wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Firmeninformation

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked