Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Produktbeschreibung
26.11.2021  |  338x
Teile diesen Bericht

Fallstudie: Transport von chemisches Pulver

SINFIMASA entwarf und fertigte eine 3,5 m lange Förderschnecke, die komplett aus 316L-Edelstahl mit satinierter Oberfläche besteht und für die Zone 1/21 nach ATEX zertifiziert ist, um chemisches Pulver zu fördern.
Unser Kunde aus der Pharmabranche benötigte ein Schneckenförderer zur Entnahme von chemischem Pulver aus einem Tank in einem geschlossenen Raum mit einem Stickstoffstrom-Inertisierungssystem.

Die Maschine musste für die ATEX-Zone 1/21 zertifiziert und für diese Art von Standort zugelassen sein. Weitere Anforderungen waren eine Durchflussmenge von 3 m3/h und eine Neigung von 29º. Die größte Schwierigkeit bei diesem Projekt waren die Arbeitsbedingungen in einem hochexplosiven Gebiet.

SINFIMASA hat ein Schneckenförderer TS-150/170 mit einem Abstand von 3.470 mm zwischen die Öffnungen und ATEX-Zertifizierung konstruiert und hergestellt; das komplett aus 316L-Edelstahl (Trog, Deckel und Schnecke) besteht und satinpoliert ist. Der Förderer ist mit einem 3 kW SEW-Getriebemotor ausgestattet.

SINFIMASA hat die folgenden Kennzeichnungen vorgenommen:

  • Ex II 2 G Ex h IIB T3 Gb (Zone 1 - GAS)
  • Ex II 2 D Ex h IIIC T160ºC Db (Zone 21 - DUST)
  • Es wird zusammen mit den Verwendungs- und Warnhinweisen in der Sprache des Bestimmungslandes versandt.

Firmeninformation

Sinfimasa
Sinfimasa
Erfahrung und Engagement Die Hauptaufgabe von Sinfines y Maquinaria S.A. (Sinfimasa) besteht darin, den Kunden zu verstehen und die Förderanlagen entsprechend den Projektanforderungen und den Spezifikationen des zu fördernden Materials zu entwickeln und herzustellen. In unserem Werk in Guissona (Spanien) verfügen wir über eine eigene Konstruktionsabteilung mit mehr als 35 Jahren Erfahrung, in der wir Maschinen entwerfen, die den technischen Spezifikationen unserer Kunden entsprechen, und uns für ihr Konstruktionsprojekt einsetzen. Wir bieten Lösungen für das Fördern und Heben von Schüttgütern mit kompromissloser Qualität und Präzision und gewährleisten die Zuverlässigkeit der Geräte in jeder Situation der Verarbeitungsanlage. Sicher, Robust, Zuverlässig In unserer Produktionsstätte stellen wir Produkte mit allen gewünschten Oberflächen her: gebeizt und passiviert, elektropoliert, lackiert, sandgestrahlt, lebensmitteltauglich usw. Wir arbeiten mit verschiedenen Materialien wie Kohlenstoffstahl, rostfreiem Stahl und verschleißfestem Stahl.Wir verwenden hochwertige und universell verfügbare Komponenten wie SEW-Getriebsmotoren oder SKF-Lager. Unsere Lieferanten sind ebenfalls der Schlüssel zu unserem Erfolg und wir verpflichten uns ihnen gegenüber. Wir verfügen über einen Prüfstand, auf dem wir anhand von Produktmustern unserer Kunden die beste Lösung für die Anforderungen eines jeden Projekts ermitteln. Wir verpflichten uns gegenüber unseren Kunden und Ingenieurbüros, Maschinen mit garantierter Zuverlässigkeit anzubieten. Sinfimasa verfügt über Schweißverfahren und Schweißer, die nach ASME Section IX (QW-484) zugelassen sind. Wir verwenden ein automatisiertes Schweißsystem, um sicherzustellen, dass die Förderelementen auf der gesamten Länge gleichmäßig und lückenlos geschweißt werden. Bei Sinfimasa sind wir streng und anspruchsvoll, wofür zahlreiche Referenzen in mehreren Ländern auf allen fünf Kontinenten bürgen. Bitte fragen Sie uns nach weiteren Informationen, wenn Sie diese benötigen. Beraten Sie sich unverbindlich mit uns über Ihr Projekt. Wir werden Ihnen einen zuverlässigen technischen Vorschlag unterbreiten, der zu 100 % auf Ihre Anforderungen abgestimmt ist.
Letztes Update: 01.10.2021

Zugeordnete Messe

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked