Deutsch
English
 Anbieter einloggen
Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Kurzbericht
16.10.2020  |  98x
Teile diesen Bericht
GKM goes digital
GKM goes digital

GKM goes digital und bietet virtuelle Werksabnahmen

In der Corona-Krise geht GKM neue Wege und bietet Kunden an virtuellen Werksabnahmen online teilzunehmen

Aufgrund der COVID-19-Pandemie und der damit geltenden Reisebeschränkungen organisiert GKM Siebtechnik sein Tagesgeschäft im virtuellen Raum.
Da Kunden derzeit zu den Werksabnahmen ihrer neuen Siebmaschine nicht persönlich anreisen dürfen, führt GKM Siebtechnik die Factory Acceptance Tests (FAT) stattdessen virtuell durch.
Am Ablauf des FATs hat sich nichts geändert, außer dass der Kunde physisch nicht anwesend ist. Entsprechend des FAT-Protokolls werden alle produktions- und sicherheitsrelevanten Tests zusammen mit dem Kunden an der Maschine durchgeführt und dabei live per Webcam übertragen.

Auch Termine / Absprachen mit Kunden werden digital durchgeführt um weiterhin trotz der schwierigen Lage mit den Kunden im Kontakt zu bleiben.

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

Mehr Berichte

PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung