Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Kurzbericht
16.12.2019  |  3279x
Teile diesen Bericht

Vortex HDPV2 Absperrschieber im Einsatz bei Calciumcarbid

Vortex ersetzte mit dem HDPV2 Absperrschieber eine bestehende Kugelhahn Anwendung. Der HDPV2 Schieber ist ein Produkt für abrasive Produkte in grober, schwerer Umgebung und Druckfördersystemen.

Ein Hersteller von Acetylengas ist an Vortex herangetreten, um eine Beratung und Vorschläge im Umgang mit Calciumcarbid zu erhalten. In der Aufgabenstellung ging es dabei um das Entleeren unter Druck von trockenem Calciumcarbid in einen Vorlagebehälter als Batch-Prozess. Die Charge wurde im Anschluss daran in einen Reaktor eingespeist, in dem sie dann mit Wasser gemischt wurde um Acetylengas zu erzeugen.

In der bisherigen Anwendung wurde ein Kugelhahn zum Absperren verwendet. Das Problem des Kugelhahns lag darin, dass sich Calciumcarbid im inneren angesammelt und verblockt hat, sodass das Öffnen des Ventils derart schwerfällig wurde. Hierfür wurden dann zwei Bediener mit einem Stemmeisen benötigt. Da dieser Vorgang zeitaufwendig war und ein Sicherheitsrisiko darstellte, musste hier gehandelt werden.

Vorgaben für ein neues Absperrorgan waren:
-Es muss durch trockene, feste Materialien hindurch absperren können
-Absperrgas mit einem Druck von 0,8 bar muss zurückgehalten werden

Als weiteren wichtigen Aspekt suchte man eine Lösung, bei dem die Dichtungen durch das trockene, feste und abrasive Material nicht so schnell verschleißen würden und somit ab einem gewissen Punkt das Acetylgas nicht mehr zurückgehalten werden könnte.

Den oben genannten Aspekten werden vom HDPV2 Schieber von Vortex berücksichtigt. Dieser Schieber ist speziell für den Einsatz in Druckfördersystemen entwickelt worden. Das abgedichtete Gehäuse und die O-Ring Dichtung verhindern das Austreten von Luft und Produkt in die Atmosphäre.

Der Hersteller konnte vom HDPV2 Schieber überzeugt werden, der Kugelhahn ist ersetzt und der Kunde ist mit der Qualität und Anwendung sehr zufrieden.

Firmeninformation

Mehr Berichte

Absperrschieber HDPV2 für Zementpulver
Absperrschieber HDPV2 für Zementpulver
In dieser Kundenanwendung wird der Vortex Schieber HDPV2 zu einem bereits vorhandenen Absperrschieber in die Leitung hinzu installiert. Diese beiden Schieber werden im Tandem als Weiche eingesetzt. Der HDPV2 Schieber wurde nach Kundenwunsch mit einem Durchmesser von 355 mm gefertigt und geliefert. Dieser Schieber von Vortex ist in der Lage Materialtemperaturen bis zu 121° Grad im Dauerbetrieb bewältigen zu können. Durch Modifikationen des Schiebers kann man auch Materialtemperaturen von 232° Grad abbilden. Aus diesem Grund war die vorliegende Prozesstemperatur beim Produkt Zementpulver kein Problem. Obwohl Zementpulver ein abrasives Material ist, hat der HDPV2 Schieber bewiesen die geeignete Lösung für das zu verarbeitenden Material zu sein. In der vorliegenden Kundenanwendung hatte man eher Bedenken ob der Schieber den Prozessdruck der Leitung aushalten kann. Obwohl bei einem Durchmesser von 355 mm der HDPV2 Schieber ausgelegt ist für einen Druck von
09.10.2018  |  6441x  |  Produktnews  | 
HDPV2 Schieber im Einsatz bei trockenen Farbpigmenten
HDPV2 Schieber im Einsatz bei trockenen Farbpigmenten
Für solche Anwendungen sind speziell konstruierte Schieber erforderlich. Aufgrund der lösemittelhaltigen Dämpfe des darunter stehenden Behälters, ist es nicht zulässig einen Schieber mit einer Dichtung aus Silikongummi auszuführen. Des Weiteren, sind alle Schalter und Magnetventile für die Schutzklassen gemäß NEMA 7/9 zu klassifizieren. All diese Anforderungen erfüllt der Vortex HDPV2 Schieber. Die einzigartige Hubbewegung des Schieberblattes, welches in einem obenliegenden O-Ring sitzt, bietet viele Vorteile im Vergleich zu traditionellen Schiebern, welche das Material verdichten und am Ende des Verschließvorganges in den Dichtungsbereich einklemmen. Ein vorverdrahteter Klasse II/ Div. 1 Klemmenkasten ist ebenso beigestellt, um die Anforderungen der Kunden bzgl. der Schutzklassen zu erfüllen. Bei einem Schieber, der 2 Jahre in Betrieb mit roten Pigmenten war, wurde ein Verstopfungsproblem beim Schieberblatt festgestellt. Um dieses Problem zu lösen,
12.03.2018  |  8335x  |  Produktnews  | 
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked