Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Kurzbericht
10.07.2019  |  265x
Teile diesen Bericht

amixon® Mischertagung am 18.09.2019

amixon® Werk, Paderborn

Pulver mischen, trocknen, granulieren, ummanteln, schonend homogenisieren, synthesereagieren, vakuumtrocknen, sterilisieren

Das sind die Stichworte, unter denen amixon® am 18.09.2019 zur Mischertagung einlädt.

Vorgestellt wird die Welt der vertikalen Mischtechnologie in Vorträgen zu Anwendervorteilen, den Benefits eines Besuchs des Werktechnikums und mit einer Führung durch das Werk des Apparateherstellers, der seine patentierten Pulvermischer, -trockner und Reaktoren ausschließlich in Paderborn fertigt. Zum Thema Industrie 4.0 werden Strategien für Anwender vorgestellt.

amixon® ist Trendsetter bei der Entwicklung und Fertigung von Prozessapparaten für die aufbereitende Industrie: Mischen, Trocknen, Homogenisieren oder Agglomerieren sind nur einige der Disziplinen, die amixon® Apparate gut beherrschen. Einen Schwerpunkt des amixon Produktportfolios bilden Sterilapparate, die höchsten Hygieneanforderungen genügen. Innovation wie beispielsweise neuartige Mischwerke und Austragsverfahren für die Restlosentleerung steigern die Produktivität und den Hygienestandard der Prozessapparate. Viele Detaillösungen sind patentrechtlich geschützt.

Die individuell nach Kundenwunsch gefertigten Pulvermischer und Trockner kommen in den verschiedensten Branchen zum Einsatz.

Firmeninformation

Zugeordnete Berichte

amixon® Mischer für Gewürzmischungen
amixon® Mischer für Gewürzmischungen
Gewürzmischungen werden homogenisiert, mit Flüssigaromen verfeinert und fertig aufbereitet – für die Herstellung von Wurst, Marinaden, Ketchup, Pizzaauflage, Fertiggerichten, Tiefkühl- und Konservennahrung. Im amixon® Mischer werden hochviskose Flüssigkomponenten wie Öl, Fett, Lecithin, Gewürzextrakt und Sirup mikrofein in Salz, Dextrose oder Getreidederivat verteilt. Dies geschieht desagglomerierend mit hoher Energieeintragung. Trockengemüse – luftgetrocknet oder gefriergetrocknet – und Sichtgewürze werden zuletzt eingemischt. Der zweite Schritt des homogenen Verteilens dauert nur wenige Sekunden. Die Mischung ist gut fließend, staubfrei und homogen. Ihr Aussehen ist natürlich und appetitlich. amixon®-Mischer erzielen technisch ideale Mischgüten, die praktisch nicht mehr verbesserbar sind. Das gilt für nahezu alle Trockenstoffe, Feucht- und Nassgüter. Darüber hinaus kann der Füllgrad der Mischer von ca. 10
18.03.2019  |  709x  |  Kurzbericht  | 
amixon®-Doppelwellenmischer für Backmittel, Decore, Fettcoatings und Snackprodukte
amixon®-Doppelwellenmischer
für Backmittel, Decore, Fettcoatings und Snackprodukte Die verwendeten Rohstoffe sind pulvrig, staubig und grobkörnig, empfindlich. Hinzu kommen Fette, Shortenings, Backextrakte, Lecithine, Öle und Flüssigaromen, die in der Pulvermischung schnell und homogen verteilt werden. Das Endprodukt verbleibt dank minimaler Energieeintragung kühl. Je nach Fahrweise des amixon®-Mischers ist das Endprodukt ein Schüttgut, eine teigige Masse oder „feucht flockig“. amixon® kann auch kristalline Güter wie gemahlenen Zucker, Salze oder Spurenelemente mit Fett ummanteln. Der Ummantelungsgrad kann bis zu 100% betragen. Die Fette werden in den Mischraum hineingedüst und von HighShearBlades verteilt. Der Misch- und Benetzungsvorgang kann batchweise oder kontinuierlich erfolgen. Auf Wunsch kann das Produkt kryogen mit Flüssigstickstoff oder CO2 gekühlt werden. Das Endprodukt ist homogen, gleichmäßig granuliert, staubfrei, gut dosierbar und bequem abzufüllen. Die Arbeitsweise erschließt sich aus den helixartigen Mischwerkzeugen. Sie fördern
13.03.2019  |  374x  |  Kurzbericht  | 
Pulvermischer für Instantsuppen und Fertiggerichte Aufgabenstellung und Vorteile bei der Anwendung mit dem Einwellenmischer Typ VM
Pulvermischer für Instantsuppen und Fertiggerichte
Aufgabenstellung und Vorteile bei der Anwendung mit dem Einwellenmischer Typ VM - Aufgabenstellung: Basisstoffe wie Getreidederivate, Dextrose, Stärke, Salz, Eipulver, Käsepulver, Glutamat, Aromen, Öle, Extrakte, Fette, etc. müssen homogen verteilt und gegen Entmischung geschützt sein. Die Rezeptur enthält beispielsweise fragile Komponenten wie Sichtgewürze, Zwiebelringe, Trockenfrüchte, Gemüse und Kräuter. Ein und derselbe amixon®-Mischer kann schonend homogenisieren, aber auch mit hoher Energieeinleitung intensiv desagglomerieren. Die Mischer können sich hochgradig bis zu 99,99% entleeren. Vorteile: - Die Mischung ist: o ideal homogen o staubfrei o frei fließend o nicht / kaum durch Temperaturveränderungen beeinflusst o wenig anhaftend - Die Mischzeit ist sehr kurz. - Grobe Stücke und Früchte erscheinen natürlich, frisch, ohne Beschädigung. - Mischen und Austragen kann unter Schutzgasatmosphäre stattfinden.
13.03.2019  |  616x  |  Kurzbericht  | 
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag