Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Kurzbericht
08.10.2018  |  404x
Teile diesen Bericht

Positive Impulse beim „Regional Sales Meeting“ in den USA

„Fit for Liquids“ – UWT stellt neue Produktlinie für Flüssigkeiten in Memphis vor

In diesem Jahr war das „Regional Sales Meeting“ mit der UWT Level Controls LLC in den USA besonders inspirierend für die Teilnehmer. Dazu trafen sich u.a. Geschäftsführer der UWT GmbH Uwe Niekrawietz und Markus Schalk, Managing Partner UWT ISM GmbH aus Deutschland mit dem US-amerikanischen Team in Memphis.

Nach einem Rückblick auf die durchaus sehr positive Entwicklung der UWT Tochter innerhalb der vergangenen zwei Jahre, wurden explizit besonders interessante Anwendungen unterschiedlicher Branchen und deren erfolgreiche Lösung durchleuchtet. Außerdem gab es einige Neuigkeiten. Die Veranstaltung stand unter dem Leitgedanken „Fit for Liquids“. Denn nach 40 Jahren Erfahrung im Bereich der Schüttgüter macht sich UWT auf zu neuen Ufern und wird ab sofort mit einer brandneuen Produktserie ebenfalls im Bereich der Flüssigkeitsmessung vertreten sein. Die neue kapazitive Messsensorik zur Inhalts- und Grenzstanderfassung wurde im Rahmen eines Produkttrainings vorgestellt und es wurde erörtert welche neuen Optionen sich damit auf den internationalen Märkten ergeben.

Alle Geräte sind mit einer vergossenen Elektronik ausgestattet und arbeiten mit der innovativen „Inverse Frequency Shift“ Technologie. Sie weisen eine robuste zertifizierte Bauform auf und bieten kompatible Lösungen für sämtliche Flüssigkeiten, Pasten und Schäume – sei es in aggressiven Anwendungen der Chemie, in der anspruchsvollen Lebensmittelverarbeitung oder innerhalb der Abwasserindustrie. Durch die Variation an Ausführungen mit Seil-, Kabel-, sowie Stab- und Rohrverlängerungen lassen sich die Sensoren einfach auf die jeweilige Behältergegebenheit einstellen und auch zur Trennschichterfassung in Flüssigkeiten einsetzen.

Die Capanivo® Reihe mit dem Grenzstandmeldern CN 7 und CN 8 garantiert durch die integrierte „Tip Sensitivity“ Technologie eine hohe Funktionssicherheit bei Produkten, die zu Anhaftungen neigen. Besonders kompakt und für begrenzte Platzverhältnisse geeignet ist der Capanivo® 7000, der als Gehäuse- oder Integralversion sowie als komplette Kunststoffausführung verfügbar ist. Der Capanivo® 8000 hingegen ist durch seine Vielzahl an Prozessanschlüssen, Hygieneausführungen und den hohen Sicherheitsstandard ein universell einsetzbares Allroundtalent. Die Erweiterung der RF Grenzschalterserie um den besonders robusten RFnivo® 8000 inkludiert eine Hochtemperaturausführung für einen weiten Temperaturbereich von -40°C bis +400°C sowie Druckfestigkeit bis zu 35bar. Durch die PFA-Abschirmung ist hier eine sehr hohe chemische Beständigkeit gegeben.

Den kontinuierlichen Füllstand in leitenden und nicht leitenden Medien misst der NivoCapa® 8000 äußerst präzise. Das LCD Display mit Bedientasten sowie eine Diagnosefunktion machen den Füllstandsensor gleichzeitig besonders nutzerfreundlich. Die integrierte „Active Shield“ Technologie der RF und NC Ausführungen sorgt für genaue Messergebnisse selbst bei Materialien mit extremer Anbackung am Sondenausleger.
 

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

Zugeordnete Berichte

PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag