Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Kurzbericht
07.03.2016  |  8382x
Diesen Beitrag teilen

Umfassendes Fachprogramm bietet Expertise zum Mitnehmen

POWTECH 2016

Vom 19. bis 21. April trifft sich die Welt der mechanischen Verfahrenstechnik auf der POWTECH 2016. Rund 900 Aussteller präsentieren in Nürnberg neueste Technologien zur Verarbeitung, Analyse und zum Handling von Pulver und Schüttgut. Besucher erhalten zudem kostenlos Zugang zu einem umfassenden Fachprogramm und damit zu aktuellem Prozesswissen aus erster Hand. Die neu geschaffene POWTECH App hilft dabei, die persönlichen Highlights im Programm zu finden.

VDMA: Innovation für mehr Nachhaltigkeit

Der VDMA, auf der POWTECH vertreten durch die Fachabteilungen Trocknung und Luftreinhaltung, stellt auf der Messe seine Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence in den Mittelpunkt. Anhand von Exponaten und Success Stories erfahren Besucher am VDMA-Stand unter anderem, wie Verfahrenstechnik zu ressourcenschonenden und nachhaltigeren Prozessen beiträgt. Zusammen mit beteiligten Unternehmen spannt der VDMA ein Blue Competence-Netzwerk über die ganze Messe: Ein spezieller Messeguide versammelt alle POWTECH Aussteller, die die Initiative unterstützen und hilft dabei, nachhaltige Lösungen zu finden.

Expertenwissen zum Mitnehmen

Die drei Vortragsbereiche in den Messehallen der POWTECH bieten laufend Fachvorträge, viele davon in englischer Sprache. Die jeweils halbstündigen Vortragsslots und Diskussionsrunden behandeln aktuelle Branchenthemen in nutzwertiger, kompakter Form. Das Fachforum „Pharma.Manufacturing.Excellence“ (Halle 3A), organisiert von der APV, fokussiert auf Trends und Herausforderungen der Pharmaproduktion, darunter Continuous Production, Tabletting and Testing, 3D-Printing und Serialisierung. Das POWTECH Expertenforum (Halle 2) bietet laufend Vorträge zu den Themen Prozessautomation, Partikelanalyse und Messtechnik. Hier findet zudem die Verleihung der neuen POWTECH Awards in den drei Kategorien Technology, Energy Excellence und Service statt. Im POWTECH Technologieforum (Halle 3) erhalten die Besucher Praxistipps rund um das Schüttguthandling für Food, Chemie und Pharma.

Brücke zu Forschung und neuen Talenten

Insgesamt 15 Hochschulen, Lehrstühle und Institutionen stellen im neu geschaffenen Sonderbereich „Generation Zukunft“ auf der POWTECH ihre Forschungsprojekte vor und informieren über Kooperationen. Unternehmen treffen hier auf die Talente von morgen – und können dank einer laufend aktualisierten Stellenbörse neue Fachkräfte gewinnen. Täglich ab 16:30 Uhr lädt der Verband DSIV in studentischer Atmosphäre bei einem Chill-Out zum Netzwerken ein.

Explosionsschutz live erleben

Am 20. April 2016 gastiert der internationale IND EX Safety Congress auf der POWTECH. Ex-Schutz-Experten aus allen Kontinenten erläutern die regional unterschiedlichen gesetzlichen Vorgaben und neueste Ansätze für mehr Explosionsschutz. Wie schnell es in der Produktion zu einer Gas- oder Staubexplosion kommen kann und was dagegen schützt, erleben die Besucher an allen drei Messetagen hautnah bei moderierten Live-Explosionen im Außenbereich der Messe.

Firmeninformation

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked