Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Kurzbericht
17.09.2014  |  13396x
Diesen Beitrag teilen
(Tracking)-Cookies von YouTube und Vimeo zulassen um Video anzusehen
POWTECH 2014 in Nürnberg

POWTECH 2014: Pulver- und Schüttguttechnik satt

Wer aus erster Hand erfahren möchte, wie man Pulver und Schüttgut richtig im Griff hat, für den ist die POWTECH vom 30. September bis 2. Oktober 2014 in Nürnberg ein Pflichttermin. Auf der Weltleitmesse für Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Pulver und Schüttgut zeigen über 700 Aussteller aus mehr als 25 Ländern den neuesten Stand der Technik rund um Mischer, Mühlen & Co. Aufgrund der hohen Internationalität und der Vielzahl an Produktneuheiten ist die Fachmesse für Verfahrenstechniker vieler Branchen weltweit die unangefochtene Nummer Eins unter den Schüttgutevents. Speziell für Ingenieure aus der Pharmazie und der Lebensmittelindustrie lohnt sich auch ein Besuch der parallelen TechnoPharm, Fachmesse für Life Science Prozesstechnologien.

Jeder dritte Aussteller der Fachmesse ist international. Insgesamt reisen die POWTECH Aussteller aus mehr als 25 Ländern und von vier Kontinenten an. Über 200 weitere Aussteller auf der parallel stattfindenden TechnoPharm ergänzen das Angebot um die neuesten Prozesstechnologien für die Produktion in sterilem Umfeld.

Eine Industrie zwischen CO2-Fußabdruck und Automatisierung

Immer wieder hört man, dass die Pulver- und Schüttgutbranche durch keine allzu großen Innovationssprünge geprägt sei. Doch stellen die Aussteller der POWTECH alle anderthalb Jahre zahlreiche Neuheiten vor. Im Jahr 2013 gab über ein Drittel der Aussteller an, eine Innovation zu präsentieren. Auch für den Herbst 2014 sind schon jetzt über 100 Produktneuheiten angekündigt. In Nürnberg zeigt sich, dass es Verfahrenstechnik nicht von der Stange gibt. Jedes Pulver und jedes Schüttgut stellt die Technologie vor unterschiedliche Herausforderungen.

Einige allgemeine Trends lassen sich dennoch erkennen. Hoch im Kurs stehen derzeit die Themen Energieeffizienz, CO2-Fußabdruck und der Retrofit von Anlagen. Zudem drängen Analytik und Automatisierung immer tiefer in die verfahrenstechnischen Prozesse. Ohne Rezepturverwaltung, Batch-Steuerung und glasklares Tracking und Tracing kommt heute fast keine Anlage mehr aus. Daher ist es keine Überraschung, dass sich die weltweit führenden Anbieter für die Feldinstrumentierung oder auch Prozessleittechnik auf der POWTECH seit Jahren präsentieren.

Firmeninformation

Zugeordnete Events

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked