Deutsch
 Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Kurzbericht
19.10.2011  |  4478x
Diesen Beitrag teilen

Kraftvoll in die Zukunft - Messeduo sendet positive Signale

Drei Tage, 1.005 Aussteller, über ein Dutzend Branchen und jede Menge Neuheiten – so präsentierte sich das Veranstaltungsduo POWTECH/TechnoPharm 2011 in Nürnberg. Zwar ging die Besucherzahl leicht zurück, doch liegt sie über dem Niveau der vergleichbaren Veranstaltung von 2008. „Am Mittag des letzten Messetages zeigten sich die Aussteller überwiegend zufrieden und hoben in besonderem Maß die Qualität der Besucher und die konkreten Anfragen in zahlreichen Gesprächen hervor“, so Claudia Hauser-Vollrath, Projektverantwortliche der POWTECH/TechnoPharm, NürnbergMesse.

Auch die Besucher – Geschäfts- und Betriebsleiter, Angestellte in Forschung, Entwicklung, Konstruktion und Fertigung – gaben in einer ersten Umfrage an, mit dem Angebot der diesjährigen Messe durchweg zufrieden zu sein. Über 60 Prozent dieser Besuchergruppen bestätigten, in ihrem Messekalender ausschließlich die POWTECH/TechnoPharm stehen zu haben und unterstreichen damit die große Marktdurchdringung und den Stellenwert der beiden Technologiefachmessen.

Aufgrund der ausgesprochen guten Auftragslage im Anlagenbereich gehen die Veranstalter jedoch davon aus, dass viele Unternehmen in diesem Jahr weniger Mitarbeiter für eine Reise nach Nürnberg freigestellt haben. „Wenn zuhause die Produktion weiterlaufen muss, damit Lieferzeiten eingehalten werden können“, so Claus Rättich, Mitglied der Geschäftsleitung der NürnbergMesse, „dann ist es schwierig, auch nur auf eine Fachkraft mehr zu verzichten.“ Das Thema Fachkräftemangel spielte während der drei Tage daher eine große Rolle. Nahezu alle Branchen, ob Chemie, Pharma, Food oder Anlagenbau, sind auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern.

Ausblick auf die Veranstaltungen 2013

Bereits heute steht fest, dass es zur nächsten Laufzeit der POWTECH/TechnoPharm eine neue Hallenaufteilung geben wird. Dies resultiert daraus, dass vermieden werden soll, dass das Messeduo auf einen der im Mai 2013 zahlreichen Feiertage oder in die Ferienzeit fällt. „Wir werden alles tun, um unseren Kunden auch weiterhin einen möglichst idealen Standplatz zuzuteilen. Und auch in der Besucherinformation werden wir im Vorfeld der nächsten Laufzeit umfassend auf die geänderte Situation eingehen“, verspricht Hauser-Vollrath.

Firmeninformation

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked