Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

FIRMENSEITE

Login
Letztes Update: 18.03.2022
Palas GmbH
TEL: +49 721 96213-0
FAX: +49 721 96213-33
Greschbachstrasse 3b
D-76229   Karlsruhe
Deutschland
Kontakt
Website
www.palas.de
Firmenvideo
Die Palas GmbH ist ein führender Entwickler und Hersteller von hochpräzisen Geräten zur Generierung, Messung und Charakterisierung von Partikeln in der Luft. Mit zahlreichen aktiven Patenten entwickelt Palas® technologisch führende und zertifizierte Feinstaub- und Nanopartikelmessgeräte, Aerosolspektrometer, -generatoren und -sensoren sowie dazugehörige Systeme und Softwarelösungen. Palas® wurde 1983 gegründet und beschäftigt am Unternehmenssitz in Karlsruhe rund 100 Mitarbeiter.

Beiträge

DustView II, präzise Staubmessung von Pulvern und Schüttgütern DustView II ist ein komfortabel anwendbares, optisches Labor-Messgerät zur Charakterisierung der Staubfreisetzung von Schüttgütern schnell, eindeutig und reproduzierbar.
DustView II, präzise Staubmessung von Pulvern und Schüttgütern
DustView II ist ein komfortabel anwendbares, optisches Labor-Messgerät zur Charakterisierung der Staubfreisetzung von Schüttgütern schnell, eindeutig und reproduzierbar. Das Feinstaubmessgerät für mehr Qualität Der DustView II von Palas® ist ein komfortabel anwendbares, optisches Labor-Messgerät zur Charakterisierung der Staubfreisetzung von Schüttgütern. Ein Touch-Panel PC mit großem Display und Auswertungssoftware ist integriert, so dass Sie kein zusätzliches externes Gerät benötigen. Der DustView II bestimmt das individuelle Staubungsverhalten schnell, eindeutig und reproduzierbar. Der DustView II eignet sich hervorragend zur * Qualitätskontrolle * Produktentwicklung von Schüttgütern, Granulaten u.ä., sowie zur * Arbeitssicherheit und -hygiene. Drei gute Gründe für die Wahl des Dust View II: # Der DustView II überzeugt durch eine einfache und praktische Handhabung und integrierte Auswertung über einen Touch-Panel PC mit großem Display. Sie benötigen keinen weiteren externen PC. # Mit dem DustView II erhalten Sie eine vollständig reproduzierbare, detaillierte Analyse des Staubverhaltens in
06.05.2022  |  365x  |  Produktnews  | 
DustView II die zweite Generation des Staubungsmessgerätes
DustView II
die zweite Generation des Staubungsmessgerätes Bei der Handhabung von Pulvern und Schüttgütern in Transport, Umschlag oder Verarbeitung kommt es häufig zu einer Aufwirbelung von Staub. Daraus können Nachteile (z. B. erhöhte gesundheitliche Risiken, Arbeitssicherheit) und Gefahren (z. B. Staubexplosion) entstehen. Daher ist es wichtig, die Staubungsneigung solcher Materialien zu kennen. Das vollautomatische Staubungsmessgerät DustView II der Firma Palas ermöglicht eine schnelle und exakte Messung selbst geringster staubender Anteile, welche nach freiem Fall und Aufprall des Materials freigesetzt werden. Dieses seit 15 Jahren eingesetzte Messgerät wurde vor kurzem von Grund auf modernisiert. Messungen können nun vollautomatisch innerhalb von 40 Sekunden durchgeführt und sofort auf dem großen, farbigen Touchscreen dargestellt und verglichen werden. Dieser Touchscreen mit integriertem Datenlogger erlaubt eine einfache und intuitive Bedienung über die klar strukturierte grafische Benutzeroberfläche.
14.01.2013  |  5833x  |  Produktnews  | 
Dustview Exakte Messung des Staubverhaltens von Schüttgütern
Dustview
Exakte Messung des Staubverhaltens von Schüttgütern Während der Produktion, der Förderung und des Abfüllens von Schüttgütern, z.B. Pulvern, Granulaten oder Pellets, entsteht unerwünschter Staub. Das bewährte Staubmessgerät DUSTVIEW von Palas analysiert das Staubverhalten von Schüttgütern schnell und zuverlässig. Das vollautomatische Gerät bestimmt die Staubentwicklung beim Aufprall der Schüttgüter. Die einfache Lösung für exakte Staubmessungen in der Produktentwicklung, der Prozessoptimierung und Qualitätskontrolle, für Arbeitssicherheit und Arbeitshygiene.
01.10.2010  |  7182x  |  Produktnews  | 
Dispergierer mit automatischer Nachfülleinheit zur kontinuiertlichen S
Dispergierer mit automatischer Nachfülleinheit zur kontinuiertlichen S
Für alle Anwender, die kontinuierlich Staub dosieren möchten, gibt es jetzt die optimale Lösung: Das Nachfüllgerät BRU-2000 von PALAS®, das zur Ergänzung des Feststoffdosierers BEG-1000 entwickelt wurde, sorgt für eine automatische Staubzuführung und erlaubt so eine Dispergierung ohne Unterbrechung über viele Stunden. Der Generator BEG-1000 nach VDI 3491 Bl. 8 produziert mit hoher Dosierkonstanz Pulver und Stäube. Der gewünschte Massenstrom lässt sich einstellen von 9-550 g/h (Typ A) bzw. 100-6000 g/h (Typ B). Mit dem BRU-2000, dessen Vorratsbehälter bis zu 60 l Staub fasst, eröffnen sich für den Anwender ganz neue Möglichkeiten, Zeit und Arbeit zu sparen: So kann der Generator – je nach Anwendung und nach gewähltem Massenstrom – ohne Einsatz von Personal bequem über das ganze Wochenende betrieben werden, z.B. um Langzeit-Filtertests durchzuführen. Dies ist beispielsweise für den praxisnahen Test von Motorluftfiltern von großem Vorteil,
01.09.2010  |  4405x  |  Produktnews  | 
welas digital® Aerosolspektrometersystem mit digitaler Einzelsignalverarbeitung und Koinzidenzkorrektur
welas digital® Aerosolspektrometersystem
mit digitaler Einzelsignalverarbeitung und Koinzidenzkorrektur Das welas® digital ist ein flexibles, leistungsfähiges und wirtschaftliches Streulichtspektrometersystem, das die Partikelkonzentration und die Partikelgröße exakt und zuverlässig bestimmt. Am welas® digital 2000 und 3000 können die mit unterschiedlich großen Messvolumina ausgestatteten welas® Sensoren der Serie 2000 über Lichtwellenleiter leicht angeschlossen und beliebig ausgetauscht werden. Diese Sensoren erlauben die sichere Messung im Konzentrationsbereich von <1 P/cm3 bis 10E6 P/cm3. Die Sensoren sind sowohl zur Messung in Gasen als auch in Flüssigkeiten erhältlich. Temperaturbereich Sensoren: von -90°C bis +70°C (Standard); optional bis 250°C; höher auf Anfrage Druckbereich Sensoren: optional bis 10 bar Überdruck; höher auf Anfrage Das welas® digital basiert auf der Streulichtanalyse am Einzelpartikel. Im welas® digital werden die besonderen Vorteile des bekannten und international vielfach bewährten welas® Systems mit einer
10.02.2010  |  5167x  |  Produktnews  | 
Palas GmbH wird 25 Jahre alt Vom Aerosoltechnik-Pionier zum weltweit gefragten Technologie-Unternehmen
Palas GmbH wird 25 Jahre alt
Vom Aerosoltechnik-Pionier zum weltweit gefragten Technologie-Unternehmen Als Palas® Geschäftsführer Dipl.-Ing. (FH) Leander Mölter und sein Partner Friedrich Munzinger 1983 antraten, um Produkte zur Erzeugung und Messung von Aerosolen in Serie auf den Markt zu bringen, betraten sie damit weitgehend Neuland. Heute beschäftigt Palas® 18 Mitarbeiter und ist führend bei der Entwicklung und Produktion von Filterprüfständen und optischen Aerosolspektrometern. Das Know-how, die Präzision und die Anwendungsvielfalt des Unternehmens werden international nachgefragt - Anfang 2008 lag der Exportanteil bei rund 60 Prozent. In vielen führenden Unternehmen der Automobil-, Chemie- und Filterindustrie, in der Medizin- und Umweltforschung, in der Reinraumtechnik sowie an Hochschulen und Forschungseinrichtungen werden Palas® Produkte eingesetzt. Zu den Palas® Kernkompetenzen gehört neben den eingeführten Produktlinien auch die Entwicklung anwendungsspezifischer Sonderentwicklungen. Dienstleistungen, Schulungen sowie regelmäßig ausgebuchte
07.08.2008  |  5262x  |  Kurzbericht  | 
Mehr zeigen (3)
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked