Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Fachzentrum

Ihren Bericht hinzufügen
Entleerungsböden für Silo
Wählen
Suchen

Firmen

Jansen & HeuningKIK KunststofftechnikKlinkenberg Zaanstad
MATEC massagoed techniekPolem BVSurplus Select - Gebrauchtmaschinen
Tridelta Siperm GmbHWAM GmbH
Möchten Sie Ihre Firma hier eintragen?  Firma Eintragen

Beiträge

Austragsystemen von Klinkenberg Zaanstad Jede einzelne Austragsschnecke von Klinkenberg wird nach den Angaben des Kunden speziell entworfen und produziert.
Austragsystemen von Klinkenberg Zaanstad
Jede einzelne Austragsschnecke von Klinkenberg wird nach den Angaben des Kunden speziell entworfen und produziert. Klinkenberg Zaanstad begleitet jeden Schritt des Herstellungsverfahrens in der Anlage. Wir entwickeln, produzieren und liefern unsere Austragsysteme selbst. Auf diese Weise gehen wir sehr kundenorientiert zu Werke. Unsere Ingenieure entwickeln durchdachte Austragsystemen und richten sich nach Ihren speziellen Vorstellungen. Austragsystemen Die Klinkenberg B.V. entwickelt qualitativ hochwertige Austragsystemen. Mit mehr als einem Jahrhundert Erfahrung auf dem Gebiet der Schneckensysteme produzieren wir Austragsystemen für alle möglichen Branchen, wie zum Beispiel die Nahrungsmittelindustrie und für die Verarbeitung von Biomasse. Zuverlässig und wartungsfreundlich Unsere Austragsystemen mit Austragschnecken bestehen aus einem Lagerbehälter mit ein bis vier getrennt regelbaren Schnecken. Die Schneckenwellen erreichen mit einer niedrigen Drehzahl einen hohen Austrag. Das gilt ebenfalls für die Schneckenböden und Rühreinheiten der Klinkenberg Zaanstad B.V.
16.02.2021  |  752x  |  Produktbeschreibung  | 
Belüftungseinsatz Siperm HP antistatisch
Belüftungseinsatz Siperm HP antistatisch
Tridelta Siperm hat auf Basis des reinen Polyethylens Siperm Hp ein neues Material mit hoher Leitfähigkeit entwickelt: Siperm Hp antistatisch. Dieses neue, schwarze Material besitzt die positiven Eigenschaften des weißen Siperm Hp; die Porenverteilung ist homogen, die Oberfläche extrem glatt, es ist sehr gut schweißbar und es ist nach Prüfung eines unabhängigen Instituts für den Einsatz im Lebensmittelbereich zugelassen. Der Oberflächenwiderstand des neuen Siperm Hp antistatisch liegt unterhalb von 10^6 Ohm und es kann deshalb als elektrisch leitfähig bezeichnet werden. Das von Tridelta Siperm neu entwickelte, antistatische Material ist vor allem für Anlagenbauer im Bereich der Schüttguttechnik interessant.
11.03.2011  |  11405x  |  Produktnews  | 
Belüftungseinsatz - Siperm R
Belüftungseinsatz - Siperm R
Die Lagerung, Mischung und Austragung von staubförmigen Schüttgütern mit mittleren Korndurchmessern kleiner 0,1 mm verursacht immer wieder große Probleme, denn diese Schüttgüter sind nur sehr schwer rieselfähig. Sie verklumpen und bilden in Siloanlagen - insbesondere im Bereich des Auslaufs - Brücken, Schächte oder Trichter und behindern somit das freie Fließen der Masse aus dem Aufbewahrungsbehälter. Eine bewährte Lösung für diese Probleme ist die Fluidisierung des Schüttguts mit maßgeschneiderten Belüftungsböden, Trichtern oder Einsätzen, die wir nach Ihren Zeichnungen passend für Ihre speziellen Anlagen anfertigen. Durch das Einblasen von trockener, staubfreier Luft, nehmen die Reibungs- und Kohäsionskräfte im Schüttgut ab und das Gut fließt gleichmäßig nahezu wasserartig aus dem Behälter aus. Luftvordruck und Luftgeschwindigkeit müssen dabei so eingestellt werden, dass der Siloinhalt gleichmäßig aufgelockert wird. Bei der Auslegung
11.03.2011  |  11459x  |  Produktnews  | 
Belüftungseinsätze - Siperm R, Siperm B, Siperm HP
Belüftungseinsätze - Siperm R, Siperm B, Siperm HP
Die Lagerung, Mischung und Austragung von staubförmigen Schüttgütern mit mittleren Korndurchmessern kleiner 0,1 mm verursacht immer wieder große Probleme, denn diese Schüttgüter sind nur sehr schwer rieselfähig. Sie verklumpen und bilden in Siloanlagen - insbesondere im Bereich des Auslaufs - Brücken, Schächte oder Trichter und behindern somit das freie Fließen der Masse aus dem Aufbewahrungsbehälter. Eine bewährte Lösung für diese Probleme ist die Fluidisierung des Schüttguts mit maßgeschneiderten Belüftungsböden, Trichtern oder Einsätzen, die wir nach Ihren Zeichnungen passend für Ihre speziellen Anlagen anfertigen. Durch das Einblasen von trockener, staubfreier Luft, nehmen die Reibungs- und Kohäsionskräfte im Schüttgut ab und das Gut fließt gleichmäßig nahezu wasserartig aus dem Behälter aus. Luftvordruck und Luftgeschwindigkeit müssen dabei so eingestellt werden, dass der Siloinhalt gleichmäßig aufgelockert wird. Bei der Auslegung
11.03.2011  |  13431x  |  Produktnews  | 
Haben Sie einen Beitrag für diese Seite?  Beitrag hinzufügen
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung