DE
UK
 Anbieter einloggen
Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Stellenangebot
29.07.2020  |  179x
Teile diesen Bericht
Unterstützen Sie unser Personalwesen

UWT GmbH sucht Personalsachbearbeiter (m/w/d) - in Teilzeit ca. 30 Stunden

Unterstützen Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben:
*Koordination und Unterstützung des gesamten Recruiting-Prozesses
*Eigenverantwortliche Bearbeitung administrativer Personalarbeit
*Verwaltung und Pflege der Zeitwirtschaft
*Organisation verschiedener BGM Maßnahmen
*Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von HR-Projekten und Prozessen


Ihr Profil:
*Abgeschl. kaufm. Ausbildung idealerweise mit Weiterbildung im Personalwesen
*Berufserfahrung im Personalbereich
*Freude an der Ausführung administrativer und organisatorischer Aufgaben
*Sicherer Umgang mit dem MS-Office Paket
*Strukturierte, selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
*Zuverlässigkeit sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit


Dies bieten wir Ihnen:
*Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
*Fachspezifische Weiterentwicklungsmöglichkeiten
*Kurze Entscheidungswege sowie flexible Arbeitszeitregelungen
*Zuverlässiges Team, fundierte Einarbeitung und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre
*Weitere Benefits wie betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterevents, Sport- und Gesundheitsangebote

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermin.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Personalabteilung
Frau Ann-Kathrin Rapp
+49 (0)831 57 123-167

Personalsachbearbeiter (m/w/d) - in Teilzeit ca. 30 Stunden

UWT GmbH

Date Posted: 2020-07-29

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

ACHEMA 2021 Frankfurt
Die ACHEMA ist das Weltforum für chemische Technik, Verfahrenstechnik und Biotechnologie. Alle drei Jahre präsentieren bei der globalen Leitmesse der Prozessindustrie rund 3.800 Aussteller aus mehr als 50 Ländern rund 150.000 Teilnehmern aus aller Welt neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen. Das Spektrum umfasst von Laborausrüstung, Pumpen und Analytikgeräten über Verpackungsmaschinen, Kessel und Rührer bis zu Sicherheitstechnik, Werkstoffen und Software alles, was in der chemischen Industrie, der Pharma- und Lebensmittelherstellung benötigt wird. Der begleitende Kongress ergänzt die Themenvielfalt der Ausstellung mit 800 wissenschaftlichen Vorträgen und zahlreichen Gast- und Partnerveranstaltungen. Fokusthemen werden für jede ACHEMA neu festgelegt und beleuchten Themenfelder, die der Industrie unter den Nägeln brennen. 2021 sind das: - The digital lab: Im Labor kommen Daten aus allen Stufen von Forschung und Produktion zusammen. Modular aufgebaut und voll vernetzt ist das digitale Labor die Datenmine für Prozessentwicklung und Qualitätssicherung. - Product and process security: Die Schnittstellen zwischen realer und virtueller Welt bedürfen in Zeiten von Industrie 4.0 und Internet of Things besonderer Aufmerksamkeit. - Modulare und vernetzte Produktion: Eine digital vernetzte Wertschöpfungskette sorgt für schnellere Zyklen und kleine Chargen spezieller Produkte. Auf der Basis des bewährten Konzepts der ACHEMA mit ihrer einzigartigen Themenbreite und dem etablierten Zusammenspiel aus Ausstellung und Kongress arbeiten die Organisatoren der Dechema derzeit an neuen Formaten, die noch mehr Gelegenheit für Diskussion und Networking bieten sollen. Matchmaking-Tools gehören ebenso dazu wie neue interaktive Veranstaltungsformate. Sie sollen die Diskussion anregen und setzen zusätzliche Impulse. Auch die Hallenaufteilung wurde leicht angepasst, um die baulichen Veränderungen auf dem Messegelände optimal zu nutzen und die brandneue Halle 12 in der Mitte des Areals zu integrieren. So bietet die ACHEMA, die 2020 ihr hundertjähriges Jubiläum feiert, die Gelegenheit, die neuesten Lösungen und Produkte für die Prozessindustrie live zu erleben und globale Kontakte zu knüpfen.
14.06.2021 | Messe | 5 Tage | Frankfurt | Eintritt: kostenpflichtig
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung