UK
DE
 Anbieter einloggen
Home
STAY INFORMED
Subscribe to our monthly newsletter.
Your email address will never be disclosed to any third party.
Read our privacy notice.

     

Product news
13.03.2019  |  685x
Share this item

Vom Funkenmelder bis zum Glutnestmelder

Für jeden Anwendungsfall den bestmöglichen Melder

Bisher waren zum vollumfänglichen Schutz von Produktionsanlagen (Funken- und Glutnesterkennung) zwei verschiedene Meldertypen erforderlich, da klassische Funkenmelder aus physikalischen Gründen für die Detektion von Glutnestern nur eingeschränkt geeignet sind und damit zusätzlich Glutnestmelder erforderlich wären.

Aus wirtschaftlichen Gründen kamen jedoch in der Vergangenheit i. d. R. nur Funkenmelder zum Einsatz, so dass der Brandschutz einen wirtschaftlich vertretbaren Kompromiss darstellte.Der neue Kombimelder FSM verbindet die Eigenschaften
aus klassischem Funkenmelder und Glutnestmelder und ermöglicht es damit, den Brandschutz zu optimieren und auf Kompromisslösungen zu verzichten.

Mit der Entwicklung des Kombimelders FSM rundet T&B sein breites Angebot an unterschiedlichen Meldertypen ab und kann seinen Kunden ab sofort für jeden Bedarfsfall den bestmöglichen Melder anbieten.

Company information

Related trade show

PLATFORMS
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
SIGN UP FOR OUR NEWSLETTER
Newsletter archive
Service and contact
ContactDisclaimerPrivacyAdvertising