Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Kurzbericht
09.10.2019  |  79x
Teile diesen Bericht

Meet the Glatt Experts @ Fi Europe, Booth 6E163

Anspruchsvolles Produktdesign mit Wirbelschicht- und Strahlschicht-Technologien

Produkte mit Mehrwert erfordern schonende Prozesse und eine nachhaltige Verpackungsgestaltung. Der Prozess-Experte und Anlagenbauer Glatt präsentiert hierfür innovative Lösungen.

Auf der Food Ingredients Europe in Paris stellt der Spezialist für Anlagenbau und Prozessentwicklung Glatt Ingenieurtechnik effiziente Möglichkeiten in der Produktgestaltung mit natürlichen Inhaltsstoffen für Sportlernahrung, Nahrungsergänzung und Getränkeanwendungen vor.

Ernährungsprinzipien, Klimabewegung, die Plastikmülldebatte und die zunehmende Relevanz von Onlinemedien bei der Meinungsbildung erfordern ein Umdenken in vielen Wirtschaftszweigen. Immer mehr Hersteller stehen deshalb vor der Herausforderung, bestimmte Inhaltsstoffe zu ersetzen und neue, auf natürlichen Inhaltsstoffen basierende Rezepturen für zunehmend gesundheitsorientierte Konsumenten zu entwickeln.

Für beide Aufgabenbereiche bieten die Wirbelschicht- und Strahlschichttechnologien von Glatt einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten in Sachen Partikel Design: Sensible natürliche Inhaltsstoffe wie Vitamine und Mineralien, aber auch Duft-, Aroma- und andere Aktivstoffe können mithilfe der Technologien optimal hergestellt, geschützt und veredelt werden. In einem einzigen Prozessschritt werden aus Pulvern und Flüssigkeiten staubfreie, gut rieselfähige und gut dosierbare Granulate und Pellets. Mittels Sprühgranulation, Sprühagglomeration, Sprüh-Coating oder Sprühverkapselung (Mikroverkapselung) lassen sich die Eigenschaften empfindlicher Rohstoffe für neue Rezepturen optimieren und Partikel funktionalisieren. Weil sie sich anschließend besser, spezifischer und sicherer kompaktieren sowie dosieren lassen, ergeben sich Einsparpotenziale bei der Verpackungsgestaltung. Maßgeschneiderte Löseeigenschaften von Vitamintabletten, ein optimales Freisetzungsverhalten von Nahrungsergänzungskapseln und eine homogene Wirkstoffverteilung sind Produktvorteile, die Verbraucher bei Kaufentscheidungen und Weiterempfehlungen einbeziehen.

Vertriebsleiter Lutz Heinzl sagt: "Als gefragter Technologiepartner für projektspezifische Prozesse und Produkte, die wir gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln, haben wir unser Ohr am Markt. Diese Expertise ist gerade in der Konzeptphase wertvoll, weshalb unsere Kunden von dem Know-how profitieren, das wir während der Entwicklungsprozesse in unseren Kompetenzfeldern und in der Zusammenarbeit mit unserem Hochschulnetzwerk sowie Forschungspartnern gewinnen." Zudem können sich die Besucher darüber informieren, wie sich spezifische Partikelstrukturen mithilfe technischer Anlagenkonfigurationen gestalten lassen und welche Trocknungsprinzipien und -technologien für eine optimale Produktleistung wesentlich sind.

Firmeninformation

Glatt Ingenieurtechnik GmbH
Glatt Ingenieurtechnik GmbH
Glatt ist spezialisiert auf intelligentes Partikeldesign zur Erzeugung und Funktionalisierung von Pulvern und Granulaten mit definiert einstellbaren Eigenschaften. Im Fokus stehen Partikel und Pulver für Pigmente, katalytische, keramische oder Batteriewerkstoffe sowie Granulate und Pellets als Zusatzstoffe für z. B. industrielle Salze, Wasch- und Reinigungsmittel, Düngemittel, Pestizide, Nahrungs-, Nahrungsergänzungs- und Arzneimittel. Eine Verkapselung von Aromen, Enzymen, Vitaminen, Mikroorganismen, Probiotika oder Fettsäuren (PUFA) ist dabei ebenso möglich wie die von ätherischen Ölen und anderen aktiven, sensiblen Substanzen, die es zu schützen gilt. Mit Glatt APPtec®, einer einzigartigen Technologie zur Sprühkalzination, ist es möglich, Partikel in einem einzigen Prozessschritt im pulsierenden Heißgasstrom zu erzeugen, zu beschichten und anschließend zu kalzinieren. Als Pionier für Wirbelschicht- und Strahlschicht-Technologien beherrscht Glatt diese wichtige Verfahren zur Formulierung und Optimierung der Partikeleigenschaften durch definierte Sprühagglomeration, Sprühgranulation, Sprühbeschichtung (Coating) oder (Mikro-)Verkapselung sowie durch Kombinationen dieser Prozesse. Auch im Hochtemperatur-Bereich. Glatt unterstützt die Produktidee von der frühen Phase der Produktrezeptur über die Prozessentwicklung bis hin zum Scale-up in den Produktionsmaßstab. So werden unter der Leitung der Glatt Process & Plant Engineering Teams maßgeschneiderte Produktionsanlagen für Lebensmittel-, Futtermittel-, Feinchemie-, Pharma- und Biotech-Applikationen erfolgreich geplant und in Betrieb genommen. Weltweit. Ob auf Basis von Pulversynthese, Wirbelschicht- oder Strahlschichttechnologie, Glatt bietet ebenfalls die zertifizierte Lohnherstellung für Kunden ohne eigene Produktionskapazitäten.
Letztes Update: 04.04.2019

Zugeordnete Messe

Zugeordnete Berichte

Kleines Wirbelschichtsystem f. großen Agglomerationsanspruch Kompakt, schnell, sparsam: Neues Anlagenkonzept von Glatt startet nach nur 12 Tagen
Kleines Wirbelschichtsystem f. großen Agglomerationsanspruch
Kompakt, schnell, sparsam: Neues Anlagenkonzept von Glatt startet nach nur 12 Tagen Auf der Vitafoods 2019 in Genf zeigt der Spezialist für Anlagenbau und Prozessentwicklung Glatt Ingenieurtechnik ein neues Anlagenkonzept für die kontinuierliche Pulveragglomeration: „GF ModFlex“ arbeitet extrem wirtschaftlich, passt dank modularer Bauweise in jede Halle und ist flexibel auf Kundenwünsche anpassbar. Feine Pulver und Pulvermischungen in gleichmäßig poröse, praktisch staubfreie, hervorragend lösliche und ideal dosierbare Granulate zu überführen – das leistet das neue Anlagenkonzept „GF ModFlex“ in Endlosschleife bei gleichbleibend bester Qualität und Sicherheit. Mehrschritt- und Mehrzonenprozesse bieten eine nahezu grenzenlose Freiheit in der Produktgestaltung. Das Raumwunder basiert auf der etablierten Glatt Wirbelschicht-Technologie und erhält dank schonender Prozessführung die ernährungsphysiologischen und funktionellen Eigenschaften der Produkte. Glatt adressiert mit dem Kompaktsystem in Modulbauweise Hersteller, die ihren Maschinenpark bei gegebenen
09.04.2019  |  583x  |  Kurzbericht  | 
Leuchttürme im Osten Deutschlands Glatt Ingenieurtechnik GmbH gehört zu den 150 innovativsten Unternehmen Ostdeutschlands
Leuchttürme im Osten Deutschlands
Glatt Ingenieurtechnik GmbH gehört zu den 150 innovativsten Unternehmen Ostdeutschlands Glatt Ingenieurtechnik GmbH: Die in Weimar beheimatete Firma ist Mitglied der vom Bundesforschungsministerium geförderten Wachstumskerne für Wirbelschicht- und Granuliertechnik sowie für Partikeldesign Thüringen. Sie unterhält enge Verbindungen zu zahlreichen wissenschaftlichen Einrichtungen, wie zur Bauhaus-Universität Weimar, zur Ottovon- Gericke-Universität in Magdeburg oder zur Technische Universität Harnburg Harburg. Auf dem Weg von der Idee bis zur schlüsselfertigen Produktion berät, plant und realisiert das Weimarer Unternehmen Vorhaben für Kunden in den Bereichen Pharma, Biolech und Chemie sowie der Lebens- und Futtermittelindustrie. In den letzten Jahren haben sich zahlreiche mittelständische Unternehmen aus Ostdeutschland mit innovativen Produkten und Entwicklungen eine führende Position auf dem heimischen sowie auf internationalen Märkten erkämpft. In seiner aktuellen Ausgabe stellt das ostdeutsche Wirtschaftsmagazin WIRTSCHAFT+MARKT 150 der innovativsten
17.01.2019  |  739x  |  Kurzbericht  | 
Maßgeschneiderte Eigenschaften f. funktionelle Inhaltsstoffe HI Europe 2016, Stand J72: Glatt Ingenieurtechnik zeigt innovative Verfahren
Maßgeschneiderte Eigenschaften f. funktionelle Inhaltsstoffe
HI Europe 2016, Stand J72: Glatt Ingenieurtechnik zeigt innovative Verfahren Glatt präsentiert modernste Wirbel- und Strahlschichtverfahren zur gezielten Einstellung von Eigenschaften in Lebensmitteln, Instantgetränken, Nahrungsergänzung und Nutrazeutika. Der Technologieexperte und Anlagenbauer bietet Lösungen für komplexe Anwendungen, die z. B. exakt definierte Partikelgrößen oder -formen, optimale Löslichkeit oder funktionalen Schutz aktiver Inhaltsstoffe erfordern. Lebensmittelproduzenten und Hersteller von funktionellen Inhaltsstoffen stehen mitunter vor anspruchsvollen Aufgaben, wenn flüssige oder pulvrige Ausgangsstoffe verarbeitet werden – seien es technologische Herausforderungen im Herstellungs- oder Abfüllprozess sowie im Handling oder Problemstellungen in der experimentellen Entwicklung gezielter funktionaler, ernährungsphysiologischer oder sensorischer Eigenschaften. Mit Wirbelschicht- und Strahlschichttechnologien bietet Glatt wegweisende Verfahren, um Produkteigenschaften durch Sprühgranulation, Sprühagglomeration, Sprühcoating
14.09.2016  |  4606x  |  Kurzbericht  |   | 
ProCell LabSystem PRO  Wirbelschicht-Laborallrounder jetzt komplett in explosionsdruckfester PRO-Ausführung
ProCell LabSystem PRO
Wirbelschicht-Laborallrounder jetzt komplett in explosionsdruckfester PRO-Ausführung Das ProCell LabSystem von Glatt – die derzeit flexibelste Laborwirbelschichtanlage am Markt – wird zur POWTECH 2013 komplett in explosionsdruckfester PRO-Ausführung präsentiert. Integriert in ein mobiles Grundgerät, ermöglicht der modulare Laborallrounder den Einsatz aller verfahrenstechnischen Optionen für chargenweise und kontinuierlich geführte Wirbelschicht-, Strahlschicht- oder Rotorprozesse für die verschiedensten Stoffsysteme, wie z. B. staubexplosionsgefährliche Pulver bis hin zu hybriden Gemischen. Mit dieser kompakten und modularen Anlage ist die Verarbeitung aller St-1 und St-2 Stäube sowie organischer Lösungsmittel möglich. Betreiber erzielen so erhebliche Einsparungen bei Sicherheitsbetrachtungen vor Versuch oder Produktion und sind gleichzeitig für die Verarbeitung künftiger Produktgenerationen gerüstet. Die Wahrscheinlichkeit einer Explosion ist durch die Anwendung des bewährten Konzeptes „Vermeidung von Zündquellen“ sehr gering. Entsteht dennoch eine
12.04.2013  |  6792x  |  Produktnews  | 
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag