Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Kurzbericht
10.07.2019  |  212x
Teile diesen Bericht

UWT on the road – St. Petersburg

Eine Woche unterwegs in verschiedensten Branchen

UWT Area Sales Managerin für die Gebiete Osteuropa / CIS & Baltikum machte sich auf den Weg, um den Kollegen der russischen Niederlassung Uwt rus level Measurement aus Moskau zu treffen. Es waren spannende und ereignisreiche Tage in und um St. Petersburg. Im Laufe der Woche wurden insgesamt 19 Unternehmen besucht, um die Firma vorzustellen und gemeinsame Lösungsansätze in Sachen Füllstandmesstechnik zu generieren:
Die UWT GmbH als Partner für einfache und zuverlässige Füllstandmessungen in Schüttgütern und jetzt auch in Flüssigkeiten. Mit über 40 Jahren Erfahrung im Bereich der Füllstandmesstechnik und über 1 Million weltweit erfolgreich gelöster Anwendungen.
Es geht um die kompetente Ausstattung von Anlagen unterschiedlichster Industriebereiche mit individuell auf Kundenapplikationen zugeschnittene Konzepte. Sensoren zur Füllstandmessung die zuverlässig arbeiten und von dauerhaft hoher Qualität sind.

Besucht wurden verschiedenste Branchen rund um Zement, Lebensmittel, Getreide, Metallverarbeitung, Kohle und Petrochemie. Der Austausch mit den Unternehmen führte zu sehr interessanten und umfangreichen Projekten bezüglich unterschiedlicher Prozessanwendungen und geeigneter Lösungen in der Füllstand- und Grenzstandmessung.

Anlagenbauer
Aktives Interesse zeigten u.a. die Konstrukteure des Anlagenbaus, die bei der Ausrüstung und dem Bau von Werken stets auf der Suche nach zuverlässigem Equipment sind. Bei den Gesprächen in St. Petersburg ging es insbesondere um Zementwerke, Gasaufbereitungsanlagen, Ansaugsysteme und Anlagen für die Herstellung von Kunststoffen.

Endkunden
Neben den Anlagenbauern gab es weiterführende Gespräche mit Endkunden, welche bei der Produktion direkt mit Asphaltbeton, Porzellan und Kunststoffen arbeiten.

Ingenieurbüros
Man trat ebenfalls mit Ingenieurbüros, die für die Ausstattung von Industrieunternehmen zuständig sind, in Verhandlungen. Dabei spielen die Komponenten zur Füllstandmessung ebenfalls eine Rolle.

Durch die jahrelange Erfahrung im Bereich Messtechnik haben wir sowohl Standardausführungen als auch passende Lösungen für spezielle Anwendungen. Bei außergewöhnlichen Applikationen testen wir, wie sich die Geräte in dem jeweiligen Medium verhalten und konfigurieren das geeignete Produkt.
Unter dem UWT Claim "Solutions" entwirft unser Team aus Technikern und Ingenieuren mit großer Leidenschaft immer wieder neue Lösungen für Füllstandsmesstechnik, die sich durch Langlebigkeit und eine hohe Zuverlässigkeit auszeichnet - ganz nach dem Prinzip "Install and forget".
Die verschiedenen Branchen und Unternehmen zeigen einmal mehr, wie vielfältig der Einsatzbereich von Sensoren sein kann und wie wichtig sie in den Produktionsprozessen sind. Sei es eine zuverlässige Überfüllsicherung, punktgenaue Leer- oder Bedarfsmeldung - eine smarte Überwachung der Behälterinhalte sorgt für einen reibungslosen Herstellungsablauf.

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

Zugeordnete Berichte

Füllstandmessung in Schüttgütern mit dem neuen UWT Produkt NivoGuide® NG 3000 - Geführtes Radar als Stab- und Seilausführung
Füllstandmessung in Schüttgütern mit dem neuen UWT Produkt
NivoGuide® NG 3000 - Geführtes Radar als Stab- und Seilausführung Typische Prozesseigenschaften in Schüttgütern sind starke Staub- und Geräuschentwicklung, Anbackungen, Kondensatbildung und natürlich die Ausbildung von Schüttkegeln. Mit dem NivoGuide® NG 3000 gibt es die ideale Messung innerhalb Silos oder Bunker für derartige Bedingungen. Auch typische Füllguteigenschaften wie Feuchtegehalt, Mischverhältnis oder Korngröße spielen keine Rolle und machen die Projektierung einfach. Selbst in Anwendungen mit Kondensatbildung oder Anhaftungen liefert der Sensor präzise und sichere Messwerte. Mit der automatischen Sondenendeverfolgung können nahezu alle Schüttgüter gemessen werden. Auch der Einsatz in hohen Silos ist problemlos realisierbar. Seilmesssonden stehen ebenfalls mit PA-Beschichtung, für verschiedene Belastungen und Längen bis zu 75 m (246 ft) zur Verfügung. Das Messergebnis wird weder durch Schwankungen der Produktqualität, noch durch Staubentwicklung oder durch die Form des Schüttkegels beeinflusst. Auch starke elektrostatische
13.03.2019  |  710x  |  Produktnews  | 
UWT - Auf zu neuen Ufern in Flüssigkeiten Comming soon - wir starten mit kapazitiven Lösungen
UWT - Auf zu neuen Ufern in Flüssigkeiten
Comming soon - wir starten mit kapazitiven Lösungen Mit 4 neuen kapazitiven Sensoren in neue spannende Anwendungen Seit über 40 Jahren sind wir erfolgreich im Bereich Füllstandmessung für Schüttgüter tätig. Mit dieser Erfahrung machen wir uns nun auf zu neuen Ufern in Flüssigkeiten! Dazu haben wir vier neue Sensorentypen in unser Portfolio aufgenommen. Diese arbeiten mit dem kapazitiven Messprinzip und sind speziell für Flüssigkeiten konzipiert. Die Vorbereitungen zur Produkteinführung laufen bereits auf Hochtouren. Zu Preisen und technischen Ausführungen wird es demnächst weitere wichtige Informationen geben.
30.08.2018  |  2093x  |  Produktnews  |   | 
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag