Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Kurzbericht
13.02.2019  |  322x
Teile diesen Bericht

Diamanten, Nanoröhrchen und Zwiebeln aus Kohlenstoff

LUM unterstützt die NanoCarbon Conference 2019

Das Netzwerk NanoCarbon lädt zum fünften Mal zur Jahrestagung nach Würzburg vom 26.-27.2.2019 ein. Die Veranstaltung bietet der Nanocarbon Community ein offenes und kreatives Forum zum Ergebnis- und Ideenaustausch. Damit ist sie die wichtigste Kommunikationsplattform für technisch-innovative und gewerbliche Aktivitäten im Bereich der Kohlenstoffnanomaterialien (z.B. für CNTs, Graphen und Nanodiamant) in Deutschland und darüber hinaus [1].
Das Produktportfolio der Berliner LUM GmbH präsentiert hierfür innovative analytische Messgeräte für die Charakterisierung des kompletten Lebenszyklus von Kohlenstoffmaterialien, ob Graphen oder Ruß, Nanodiamanten, Nanoröhrchen oder Carbon Onions.
Für die Qualitätskontrolle von Rohstoffen anhand derer Korngrößenverteilung wird im Nanopartikelbereich der LUMiSizer eingesetzt.
Geht es um Dispergierbarkeit und Separations- oder Lagerstabilität interessiert die Anwender das Verhalten der Probe in Originalkonzentration, diesen Anforderungen werden alle Messgeräte der Produktfamilien LUMiSizer und LUMiReader gerecht. Je nach Probeneigenschaft und Applikation in Echtzeit oder direkt physikalisch beschleunigt, um im Zeitraffer die Informationen zu erhalten, statt Wochen, Monate oder Jahre zu warten.
Die komplexen Wechselbeziehungen zwischen Partikeloberflächeneigenschaften, Dispergierbarkeit und resultierender Suspensionsqualität können mit den Hansen Dispersibility Parameters beschrieben werden. Prof. Dr. Lerche, Geschäftsführer der LUM GmbH, ist mit dem wissenschaftlichen Beitrag ”Carbon allotrope particle surface changes due to applied dispersing energy” eingeladen, den Konferenzteilnehmern einen einfachen messtechnischen Zugang am Beispiel von Kohlenstoffverbindungen aufzuzeigen.
Mittels Centrifugal Adhesion Testing-Technologie bestimmt der LUMiFrac die Kleb-und Haftfestigkeit von Verbundstoffen. Ob in der Beschichtungsanalyse oder für Kompositmaterialien, welche im Automobil- und Flugzeugbau eingesetzt werden. Mit einem sehr großen Kraftbereich und einer einspannfreien Probenvorbereitung bietet der LUMiFrac eine sehr große Einsatzbreite für unterschiedlichste Anwendungen. Die Analyse von bis zu acht Proben ermöglicht dem Anwender einen hohen Probendurchsatz mit identischen Messbedingungen.
Als ausgewählter Diamond Sponsor 2019 möchte LUM GmbH die wissenschaftliche Weiterentwicklung der Nanocarbon-Fachgebiete weiter fördern.

Zugeordnete Events

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

POWTECH 2019 Nürnberg
Leitmesse für die mechanische Verfahrenstechnik. Nutzen Sie die ganze Dynamik der POWTECH – der Leitmesse für Experten der Pulver- und Schüttguttechnologie! Sie ist die Präsentationsplattform für Innovationen und Weiterentwicklungen rund um Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen und verarbeiten – auch im Bereich Umwelt und Recycling. Von der Pharma-, Chemie- und Nahrungsmittelbranche bis zur Glas-, Baustoff- und Papierindustrie suchen auf der POWTECH neben Projektingenieure und Produktionsleiter auch Schüttgutsachverständige nach zukunftsweisenden Innovationen zum Zerkleinern, Sieben, Mischen, Fördern, Dosieren oder Granulieren und vielem mehr. Die POWTECH ist im Bereich mechanische Verfahrenstechnik die größte und internationalste Branchenplattform weltweit für Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen. Hier erreichen Sie Verfahrenstechniker, Schüttgutsachverständige, Produktionsleiter, Wissenschaftler sowie Prozess- und Projektingenieure. Überzeugen Sie sich selbst von der fachlichen Tiefe der Gespräche von Ingenieur zu Ingenieur. Hier treffen Sie auf Fachbesucher mit konkreten Fragestellungen und tiefem Fachverständnis - das bestätigen die Aussteller 2017: 93 % der Aussteller konnten ihre wichtigsten Zielgruppen erreichen. 92 % der Aussteller konnten neue Geschäftsverbindungen knüpfen.
09.04.2019 | Messe | 3 Tage | Nürnberg | Eintritt: kostenpflichtig
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag