Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Kurzbericht
06.09.2017  |  2122x
Teile diesen Bericht
Seminar Druckstöße in Rohrleitungen

Seminar Druckstöße, Dampfschläge in Rohrleitungen in Kochel

am 25.-26.09.2017 mit Exkursion Walchenseekraftwerk

Das Seminar im Seehotel Grauer Bär, Kochel richtet sich an planende wie betreibende Verfahrens- und Berechnungsingenieure aus allen Industriebranchen, in denen flüssige, gas- und dampfförmige Medien durch Rohrleitungen gefördert werden, insbesondere aus den Bereichen Kraftwerkstechnik, Öl- und Gas, Wasser, Abwasser, Chemie, Fernwärme und städtische Versorgung.

Jede Änderung des stationären Flusses (Anfahren, Bedampfen, Regelung etc.) mindert den Wirkungsgrad und erhöht das Risiko bzgl. Effizienz, Verfügbarkeit und Instandhaltung der Gesamtanlage. Sie erhalten ein verständliches Basiswissen mittels anlagentypischer Fallbeispiele.

Betriebsingenieure, Planer, Techniker und Anlagenfahrer erhalten ein verständliches Basiswissen mittels anlagentypischer Fallbeispiele, die durch anschauliches Videomaterial und verständliche Diagramme bis zu einfachen Berechnungsbeispielen ergänzt werden, Anwendungsmöglichkeiten und -grenzen werden erörtert.

Fallbeispiele können auf spezielle Teilnehmerinteressen* zugeschnitten werden. Hierzu nehmen Sie bitte bis spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn Kontakt mit dem HdT auf:

Zugeordnete Events

Firmeninformation

PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag