Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

News

Tragen Sie Ihre News ein
DEPRAG gründet Niederlassung in Mexiko DEPRAG gibt die Gründung seiner 100 %-igen Tochtergesellschaft bekannt
DEPRAG gründet Niederlassung in Mexiko
DEPRAG gibt die Gründung seiner 100 %-igen Tochtergesellschaft bekannt DEPRAG gibt die Gründung seiner 100 %-igen Tochtergesellschaft, „DEPRAG MEXICO Sociedad de Responsabilidad Limitada de Capital Variable“ bekannt. Die neue Niederlassung befindet sich in der Stadt Guadalajara, westlicher Bundesstaat Jalisco. Es wurde ein neues Gebäude mit 560 Quadratmetern Büro- und Produktionsfläche in einem resolut modernen Industriepark der Stadt angemietet. Auf Grund der wachsenden Umsätze der DEPRAG-Gruppe in Mexico wurde nach einer intensiven Marktbeobachtung die Entscheidung zur Neugründung einer Niederlassung getroffen. Die DEPRAG verfügt in Mexico bereits über ein Vertriebsnetz. Das Tochterunternehmen soll vor allem in den Bereichen Service und Sondermaschinenbau tätig sein. Guadalajara ist die zweitgrößte Stadt Mexikos. Die Metropolregion hat 5 Millionen Einwohner. Die Region wird auch als das „Silicon Valley“ Mexikos bezeichnet, weil die Elektronikindustrie stark vertreten ist. Globale Kunden der DEPRAG wie Flex (früher bekannt unter
17.12.2018  |  011x  |  Kurzbericht  | 
Der neue Standort der Microtrac GmbH  Impressionen unserer neuen Niederlassung
Der neue Standort der Microtrac GmbH
Impressionen unserer neuen Niederlassung Auf Expansion folgt Veränderung: Als die deutsche Niederlassung von Microtrac, Inc. aus den USA 2015 eröffnet wurde, begann der Standort mit gerademal zwei Mitarbeitern. Im nunmehr dreijährigen Bestehen des deutschen Standorts hat sich die Microtrac GmbH von zwei auf zehn Mitarbeiter vergrößert – Zeit für einen Ortswechsel! Anfang Oktober 2018 ist die Microtrac GmbH vom Campus Fichtenhain 42 in Krefeld Fichtenhain nach Krefeld Fischeln umgezogen und befindet sich nun auf der Kimpler Straße 288, direkt im Sirius Businesspark. Die neuen Räumlichkeiten bieten die dreifache Fläche für unser vergrößertes Team. Wir haben für Sie eine Auswahl an Bildern zusammengestellt, die Ihnen Einblick in unseren neuen Standort geben und freuen uns, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen! Ihr Microtrac-Team
14.12.2018  |  042x  |  Kurzbericht  | 
Neuer SlimView Gruppenverschlusskasten für Lockout/Tagout Vorhängeschlösser auf einfache Weise aufbewahren, tragen und verwenden
Neuer SlimView Gruppenverschlusskasten für Lockout/Tagout
Vorhängeschlösser auf einfache Weise aufbewahren, tragen und verwenden Der SlimView Gruppenverschlusskasten ist ein einfach zu tragender Verschlusskasten mit einem transparenten Deckel, der bis zu 12 Vorhängeschlösser aufnehmen und als Aufbewahrung für Sicherheitsschlüssel verwendet werden kann. Er unterstützt Unternehmen bei der effizienten Organisation von Lockout/Tagout und um Unfälle am Arbeitsplatz zu reduzieren. Laut Eurostat stehen 15–20 % der Unfälle am Arbeitsplatz immer noch in Verbindung mit Wartungsarbeiten. – effizient und einfach zu verwenden: schlankes Design mit vorgebohrten Befestigungslöchern für einfache Aufbewahrung oder Befestigung und eine transparenter Deckel für die ständige Überprüfung des Inhalts – tragen Sie bis zu 12 Vorhängeschlösser: eingebaute Vorhängeschloss- und Schlüsselaufhängung – sichere Schlüsselaufbewahrung: dank einer ausgesparten Tür können bis zu 12 Vorhängeschlösser angebracht werden, um Schlüssel wegzuschließen, bis die Wartung beendet ist
14.12.2018  |  043x  |  Produktnews  | 
Berührungsloses Messen von Schüttgut mit der Berthold Fördermengen- und Durchsatzmessung
Berührungsloses Messen von Schüttgut
mit der Berthold Fördermengen- und Durchsatzmessung Seit mehr als 65 Jahren bietet Berthold Technologies Lösungen zur berührungslosen Messung von Füllstand, Dichte, Konzentration, Massenstrom und Feuchte in Behältern, Rohren oder an Förderbändern. Die Massenstrommessung ist an allen Fördersystemen einsetzbar und stellt oft die einzige Möglichkeit dar zuverlässig und reproduzierbar zu messen. Besonders geeignet sind die Systeme zum Überwachen von Belade-, Misch- und Dosiervorgängen. Es kann sowohl die Fördermengen, als auch die aufsummierten Feststoffmassen (Tonnage) gemessen werden. Auch die Überwachung von Batchprozessen ist möglich. Zu messende Medien können feine Pulver und Granulate aber auch Gesteinsbrocken, Schrott, Recyclingpapier oder sogar Flüssigkeiten sein. Die Messsysteme arbeiten wartungsfrei. Auch ohne Nachkalibrierung wird eine hohe Reproduzierbarkeit von ± 1% erreicht. Umgebungseinflüsse wie Windbelastung, Stöße, Vibrationen oder Schwankungen in der Bandspannung haben keinen Einfluss auf die
10.12.2018  |  143x  |  Produktnews  | 
Einhaltung von vorgegebenen Staubwerten Kontinuierliche Staubkonzentrationsmessung
Einhaltung von vorgegebenen Staubwerten
Kontinuierliche Staubkonzentrationsmessung Ein Hersteller von Nahrungsmitteln veredelt Molkereiprodukte. Die beim Herstellungsprozess entstehende, staubbeladene Abluft wird abgesaugt und durch industrielle Filteranlagen gereinigt. Bei steigender Abnutzung der Filterelemente kann der Staubgehalt in der Abluft ansteigen und zu einer erhöhten Umgebungsbelastung führen. Die kontinuierliche Staubmessung (mg/m³) ist für diesen Prozess sogar behördlich vorgeschrieben. Diese Vorgabe wird vom Anlagenbetreiber mit der Installation eines kalibrierbaren, elektrodynamischen Messgerätes erfüllt. Prozessdaten Kunde: Lebensmittelhersteller (Deutschland) Produkt: Pulver aus Molkereiprodukt Erlaubter Grenzwert: 20 mg/m³ Einbauort: Reingasseite nach einem Staubabscheider Funktion: Kontinuierliche Mengenmessung des Staubgehalts Die Lösung Das System „ProSens“ ist kalibrierbar und überwacht Reingasseiten nach Filtern kontinuierlich und zuverlässig auf erlaubte Staubkonzentrationen. Die Kalibrierung Dank
10.12.2018  |  124x  |  Fachbeitrag  | 
Kaffeerösterei konnte Prozesse durch Vortex Absperrschieber
Kaffeerösterei konnte Prozesse durch Vortex Absperrschieber
Vor einiger Zeit wurde die deutsche Industrievertretung von Vortex, Adams Industrievertretungen, von einem Anlagenbauer für Prozesslinien für Kaffeeröstungen angesprochen, um eine Aufgabenstellung zu diskutieren. Diese Firma ist spezialisiert in die Auslegung und Herstellung von Komplettanlagen zur Röstung und Veredelungen von Kaffeebohnen. Nachvollziehend wollte der Anlagenbauer erste einmal wieder seinen eigenen Schieber hierfür einsetzen. Nach dem Besuch einer Fachmesse und den ersten Kontakt mit den Produkten von Vortex, war man sehr interessiert am Auslegungsdesign der Schieber. Vor allem war man vom Orifice Schieber beeindruckt. Durch diesen Besuch kam der Kontakt zu Adams Industrievertretungen zustande und die ersten Gespräche rund um die Aufgabenstellung konnten stattfinden. Nach dem man die Vorteile diskutiert und erkannt hatte, wurde sich darauf geeinigt ein erstes kleineres Projekt mit den Schiebern von Vortex auszustatten. Folgende Schieber wurden hier
10.12.2018  |  146x  |  Produktnews  | 
Folgende 6 Berichte
ARCHIV
DEZ
2018
NOV
2018
OKT
2018
SEP
2018
AUG
2018
JUL
2018
JUN
2018
MAI
2018
APR
2018
MAR
2018
FEB
2018
JAN
2018
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag