Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Newsbericht September 2019

Tragen Sie Ihre News ein
Der neue Ebbecke Image Film Erhalten Sie einen visuellen Einblick in unser Unternehmen.
Der neue Ebbecke Image Film
Erhalten Sie einen visuellen Einblick in unser Unternehmen. Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden, wir möchten Sie ganz herzlich bei der Firma A. Ebbecke Verfahrenstechnik AG begrüßen – Ihrem technischen Spezialisten für die Realisierung von verfahrenstechnischen Projekten als klassischer Lohnfertiger und strategischer Partner. Mit einer großen Bandbreite an Maschinentechnologie der gesamten mechanischen Verfahrenstechnik können wir Ihnen komplette Supply-Chain-Projekte bis hin zum Outsourcing von kompletten Werken bieten. Mit einer Vielzahl von Spezialanlagen – zum großen Teil selbst entwickelt – sind wir in der Lage, Ihnen spezifische Pulver zu designen, die Sie in Ihrer Wettbewerbssituation stärken und Ihnen eine einzigartige Stellung im Markt bringen. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen Ihre technischen Anforderungen zu diskutieren und gemeinsam mit unserem Expertenteam individuelle Lösungen zu erarbeiten. Vertrauen, Zuverlässigkeit und das Eingehen auf individuelle Wünsche zeichnen uns aus. Bitte sprechen Sie uns
26.09.2019  |  191x  |  Kurzbericht  | 
Neue Spiralstrahlmahlanlage ESM 450 S Flex im Werk Schöneck
Neue Spiralstrahlmahlanlage ESM 450 S Flex im Werk Schöneck
Die erste Anlage des aus insgesamt 8 neuen Feinstmikronisieranlagen bestehenden neuen Mahlzentrums in unserem Werk Schöneck befindet sich im Aufbau und wird voraussichtlich Ende des Monats September betriebsbereit sein. Die bewährte Spiralstrahlmahltechnik zeichnet sich durch eine gegenüber vergleichbaren Anlagen hohe Feinheit bis D50 = 3,5 µm bei extrem steiler und linear verlaufender Kornverteilungskurve aus. Ein- und Auslauf der Kurve fallen hierbei klein aus. Hierdurch können unabhängig von der Mahlgut-Oberflächenstruktur hohe Produkt-Homogenitäten erreicht werden. Die neue Anlage zeichnet sich durch eine hohe Varianz und Vielfalt an Anbauteilen aus, so dass eine möglichst hohe Flexibilität erreicht werden kann. Ein egener, separater Produktionsraum gewährleistet die Herstellung unter Hygienebedingungen. Verschiedene Mahlluftqualitäten gewährleisten eine hohe Wirtschaftlichkeit. Im vorgesehenen 3-Schicht-Betrieb verfügt die Anlage über eine mittlere Gesamtkapazität
26.09.2019  |  224x  |  Kurzbericht  | 
Verkehrsführung und Freiflächensegmentierung
Verkehrsführung und Freiflächensegmentierung
Aufgrund der hohen und zunehmenden Verkehrsdichte an unserem Standort Schöneck wurden zur Verbesserung der Herstellungsqualität sowie zur Verbesserung der Produkt-Segmentierungen auf dem weitläufigen Gelände in Schöneck die Leitlinien neu konzipiert und aufgemalt. Hierdurch können sowohl Andienungs- als auch Ladeflächen den ankommenden Fahrzeugen eindeutig zugeordnet werden sowie Kommissionierflächen geschaffen werden. Einher geht dies mit der Aufstockung unserer Logistiker und Staplerfahrer auf 4 Personen. Durch die bessere Sichtbarkeit erwarten wir zudem eine wesentliche Verbesserung der Arbeitssicherheit.
26.09.2019  |  178x  |  Kurzbericht  | 
Ultrafeines Sieben mittels Ultraschallsiebtechnologie
Ultrafeines Sieben mittels Ultraschallsiebtechnologie
Glimmer in Fahrzeuglacken, Rohstoffe für Aviation und Space-Applikationen, aber auch Zusätze bei der Herstellung von waffentechnischen Systemen benötigen homogene und feine Kornstrukturen, die im Feinstbereich fraktionell scharf abgegrenzt werden müssen. Hierbei dürfen die Produkte möglichst wenig mechanisch belastet und Siebe auch bei Maschenweiten von 35–60 µm frei bleiben. Um all dies in einer möglichst flexibel einstellbaren Anlage zu gewährleisten, wurde die Ebbecke Ultraschallsiebanlage EUS 2000 flex entwickelt. Diese besteht aus einer Kombination der bei Ebbecke bewährten Langhubsiebtechnologie mit der modernen Pulsations-Ultraschallerregung. Die Langhubtechnologie gewährleistet eine schonende Bewegung des Siebgutes in wellenartigen Bewegungen bei einer einstellbaren Siebneigung, Hublänge sowie Hubfrequenz. Überlagert wird dies durch die stufenlos einstellbaren Ultraschallerreger, die in verschiedene Segmente unterteilt sind. So können je nach Belastung des Siebes
26.09.2019  |  201x  |  Kurzbericht  | 
Tradition fortgesetzt: Richard-Sebastian Moeller erhielt den diesjährigen LUM Young Scientist Award
Tradition fortgesetzt: Richard-Sebastian Moeller erhielt
den diesjährigen LUM Young Scientist Award 2019 fand die 9. Internationale Konferenz zur Dispersionsanalyse und Materialtestung wieder in Berlin statt. Seit 2014 wird von LUM GmbH der Young Scientist Award (YSA) für herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Partikel- und Dispersionsanalyse sowie Materialtestung ausgeschrieben und nach festgelegten Qualitätskriterien auf der Konferenz vergeben. Dr.-Ing. Richard-Sebastian Moeller, Karlsruhe Institut für Technologie, Deutschland, wurde mit dem LUM Young Scientist Award 2019 für seine Arbeiten im Rahmen seiner Dissertation zu praxisrelevanten Fragen des Bäckereihandwerks ausgezeichnet. Mit seiner nominierten Arbeit From the Life of Proving Cloths [1] trägt Moeller zum besseren Verständnis der Partikeladhäsion an Oberflächen entschieden bei und gibt praktische Anweisungen für das hygienische Design und eine längere Nutzungsdauer der Teigtücher. Der LUMiSizer wird hier für die Bestimmung von mechanischen Partikeleigenschaften mittels Zentrifugaltechnologie
25.09.2019  |  242x  |  Kurzbericht  | 
Ausbildungsstart für 13 Jugendliche bei ESTA Der Absaugtechnik-Hersteller bietet 7 Ausbildungsberufe und 2 duale Studiengängen an
Ausbildungsstart für 13 Jugendliche bei ESTA
Der Absaugtechnik-Hersteller bietet 7 Ausbildungsberufe und 2 duale Studiengängen an Diesen Herbst starten dreizehn junge Menschen ins Berufsleben mit ESTA. Das Interesse an gewerblich-technischen Berufen ist sehr groß, deshalb bildet das Familienunternehmen dieses Jahr vier Mechatroniker (m/w/d) und zwei Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) aus. Im kaufmännischen Bereich beginnen vier Industriekaufleute sowie eine Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) ihre Ausbildung. Im Oktober nehmen darüber hinaus zwei Studierende ihr duales Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Industrie auf. ESTA kooperiert seit vielen Jahren mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Heidenheim. Das Wichtigste zum Karrierestart Bereits Mitte Juli lernten sich die Berufsstarter am „Azubi Welcome Day“ kennen und bekamen während eines Firmenrundgangs erste Einblicke in das Unternehmen. Anfang September folgte nun der offizielle Empfang der neuen Azubis an ihrem ersten Ausbildungstag durch die Geschäftsleitung. Nach einer kurzen Schulung zum Thema Datenschutz, folgte
23.09.2019  |  160x  |  Kurzbericht  | 
Select, separate, protect - Sesotec macht Circular Economy bei Kunststoffen effizient
Select, separate, protect -
Sesotec macht Circular Economy bei Kunststoffen effizient Schönberg, September 2019 Als einer der führenden Hersteller von Metalldetektoren und Sortiersystemen für die Kunststoffindustrie stellt die Sesotec GmbH ihren K-Messe-Auftritt 2019 in Halle 10, Stand E60 ganz unter das Schwerpunktthema „Circular Economy“. Gezeigt werden maßgeschneiderte Lösungen, die an den entscheidenden Stellen im Kunststoffkreislauf – Herstellung, Verarbeitung und Recycling - dazu beitragen, Ressourcen zu schonen und Produktionseffizienz zu steigern. Sesotec präsentiert dem Fachpublikum zum ersten Mal den Metalldetektor Rapid pro sense 6 und das Kunststoffmaterialanalysesystem Flake scan. Abgerundet wird der Messeauftritt mit Informationen über die umfangreichen Serviceangebote. Die Kreislaufwirtschaft stellt Hersteller, Verarbeiter und Recycler von Kunststoff vor vielfältige Herausforderungen, bietet aber auch zahlreiche Chancen. Es ist hinreichend bekannt, dass Rohstoffe für Neuware begrenzt verfügbar sind, Kunststoff am Ende des Lebenszyklus
23.09.2019  |  245x  |  Kurzbericht  | 
Automatische Selbstreinigung Filter Für Industrie-Waschwasse Automatiche siebkorbfilter bietet eine effiziente Lösung für die Behandlung von industriel
Automatische Selbstreinigung Filter Für Industrie-Waschwasse
Automatiche siebkorbfilter bietet eine effiziente Lösung für die Behandlung von industriel Wenn Unternehmen wachsen und ihre Produktionsprozesse rationalisieren, ist es wichtig, den Zeit- und Kostenaufwand für das Recycling oder die Entsorgung von industriellem Prozesswasser zu berücksichtigen. Wasser, das beispielsweise nach einem Extrusionsprozess als Kühlmittel verwendet wird oder Wasser aus Warmwassertanks muss oft vor der Entsorgung oder Wiederverwendung behandelt werden. Materialien wie Kunststoff oder Metall können nach den unterschiedlichsten Prozessen im Wasser zurückbleiben. Schwemmstoffe, Sand, Splitt und andere Fremdpartikel können sich auch in industriellen Waschtanks, Kühltanks und IBCs ansammeln. Diese Kontamination kann zu Schäden am Produkt und an den nachgeschalteten Anlagen führen, was zu höheren Entsorgungskosten führt. In diesem Produktvideo wird industrielles Prozesswasser mit dem selbstreinigenden Russell Eco Filter® gefiltert. Diese Reihe von kantenspaltfilter für Industrielles prozesswasser kann leicht in jeden Teil der Produktionslinie
23.09.2019  |  166x  |  Kurzbericht  |   | 
Learn about process equipment at Solids Rotterdam
Learn about process equipment at Solids Rotterdam

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
23.09.2019  |  145x  |  Kurzbericht  | 
Jubiläums-Solids und Recycling-Technik Dortmunds Messe-Anziehungspunkt 2020
Jubiläums-Solids und Recycling-Technik
Dortmunds Messe-Anziehungspunkt 2020 (Dortmund) Die Solids feiert Jubiläum. Zu ihrem 10. Auftritt präsentiert sich die Fachmesse Solids, ehemals Schüttgut, wieder gemeinsam mit der Recycling-Technik. Das Fachmesse-Duo schafft am 1. und 2. April 2020 in Dortmund eine hochwertige Plattform rund um Schüttgut- und Recyclingtechnologien. Fachbesucher können sich im Zentrum der Ruhrmetropole umfassend über neueste Trends und Lösungen informieren und austauschen. Tiefgehende Expertenvorträge und Präsentationen bereichern neben etablierten Fachkongressen das Informationsangebot. Damit setzt Veranstalter Easyfairs wieder auf das erfolgreiche Messekonzept. Die Präsenz kompetenter Premiumpartner verstärkt die Anziehungskraft des Branchenevents. „Mit Dortmund hat das Fachmesse-Duo seinen Standort im Zentrum der Metropolregion Rhein-Ruhr, Deutschlands industrieller Kernregion. Unsere Aussteller schätzen diesen Standort besonders aufgrund seiner hohen Reichweite innerhalb Deutschlands bis hin zum angrenzenden Ausland
20.09.2019  |  534x  |  Produktnews  | 
Sesotec Sortiersysteme für weltweit führenden E-Schrott-Recy Modularer Aufbau der Varisort weee multi-Sensor-Sortiersysteme erfüllt vielfältige Anforde
Sesotec Sortiersysteme für weltweit führenden E-Schrott-Recy
Modularer Aufbau der Varisort weee multi-Sensor-Sortiersysteme erfüllt vielfältige Anforde Schönberg, September 2019 Vor rund 100 Jahren als kleiner Recyclingbetrieb von Albert G. Sims in Sydney, Australien, gegründet, entwickelte sich das Unternehmen „Sims Metal Management“ (SMM) zum führenden Metallrecycling-Unternehmen mit zahlreichen Standorten auf der ganzen Welt. Als Teil des SMM Gesamtunternehmens ist „Sims Recycling Solutions“ (SRS) für die umweltgerechte Separation und Verwertung von Elektro- und Elektronikschrott sowie von Mischmetallen zuständig. Das Unternehmen zählt zu den weltweit größten E-Schrott-Verwertungs- und Recyclingunternehmen. SRS setzt auf Sesotec An den Standorten in UK, in den Niederlanden, Deutschland sowie in Österreich setzt SRS bereits seit vielen Jahren die Varisort sortiersysteme von Sesotec ein. Integriert in die Recyclingprozesse sind die Sorter flexible Lösungen für die Aufbereitung des Elektro- und Elektronikschrotts. Am Standort Eindhoven, Niederlande, hat SRS die Kapazitäten erweitert und nun wird dort eine der
19.09.2019  |  244x  |  Produktnews  | 
Foeth’s brand new conical mixers sold to Brazil & Africa
Foeth’s brand new conical mixers sold to Brazil & Africa

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
19.09.2019  |  134x  |  Kurzbericht  | 
Überwachte und geregelte Staubmessung der Umgebungsluft AirSafe 2 mit Lüfterüberwachung
Überwachte und geregelte Staubmessung der Umgebungsluft
AirSafe 2 mit Lüfterüberwachung Überwachung von Staubkonzentrationen in Gebäuden, Produktionshallen, Siloeinhausungen, Kesselhäusern oder am Arbeitsplatz. - Zur Vermeidung von Staubexplosionen - Staubaustritt aus Anlagenteilen wird schnell wahrgenommen - Staubkonzentrationen, die möglicherweise zur Gefährung der Mitarbeiter führen, werden frühzeitig und zuverlässig erkannt. Neu in der AirSafe 2-Generation: Der AirSafe 2 verfügt über ein neues mechanisches und elektronisches Design, das die Reinigung und Wartung des Sensors erheblich vereinfacht. Lüfter, Abluftgitter und Elektronikgehäuse können zum Reinigen und Austauschen leicht entfernt werden. Die zweite wichtige Neuerung ist die permanente Überwachung des Lüfters. Dadurch wird sichergestellt, dass der Lüfter arbeitet, und eine gleichbleibende Strömungsgeschwindigkeit generiert wird. Die wesentliche Verbesserung der Lüfterzuverlässigkeit erlaubt den Einsatz in sicherheitsgerichteten Applikationen. Der Einsatz des überwachten Lüfters ist grundsätzlich
16.09.2019  |  299x  |  Produktnews  | 
Effizientere Inspektionen von Notfallausrüstungen
Effizientere Inspektionen von Notfallausrüstungen
Mit dem neuen Emergency Equipment Tag von Brady sorgen Sie für eine höhere Effizienz bei der Inspektion, während Sie gleichzeitig die Sicherheit und Compliance verbessern. Effizientere Inspektionen Der Emergency Equipment Tag von Brady umfasst einen praktischen Halter und Einsteckschilder. Der Halter kann mühelos an vielen verschiedenen Notfallausrüstungsgegenständen angebracht werden, darunter Feuerlöscher, Erste-Hilfe-Sets und Notfall-Sets. Das Einsteckschild kann Inspektionsaufzeichnungen und Angaben dazu enthalten, wer nach der Verwendung der Notfallausrüstung zu kontaktieren ist. Der Anhänger kann mühelos mit der Geräteinspektionssoftware Safetrak kombiniert werden, um die Inspektionsplanung zu vereinfachen und nach Abschluss der Inspektion automatisch Berichte zu generieren. Höhere Sicherheit Auf dem Einsteckschild, das im Halter am Gerät angebracht wird, können autorisierte Prüfer das Inspektionsdatum vermerken und unterschreiben. Wenn das Gerät die wöchentliche
16.09.2019  |  256x  |  Produktnews  | 
Kleben statt Schweißen NKK Serie von NetterVibration immer beliebter
Kleben statt Schweißen
NKK Serie von NetterVibration immer beliebter Seit über drei Jahren auf dem Markt und seither in der Befestigung von Vibratoren nicht mehr wegzudenken: Die Netter Klebekonsole, kurz NKK. Egal ob Silo, Rohr oder Trichter – mittels der NKK werden Klopfer und Vibratoren an der Konstruktion einfach und dauerhaft befestigt. Die Vorteile des Klebeverfahrens liegen auf der Hand und die praktischen Erfahrungen der letzten Jahre überzeugen Anwender in den verschiedensten Branchen. So kann die Konsole unkompliziert und ohne Fachpersonal angeklebt werden. Die Montage ist sogar bei laufendem Betrieb möglich und ohne, dass laufende Produktionsabläufe unterbrochen werden müssen. Das Klebeverfahren benötigt keinen Wärmeeintrag und bedingt damit keine Gefügeänderungen. Die elastische Klebeschicht garantiert eine dauerfeste Verbindung ohne Risse oder Brüche, die sich speziell für dünnwandige Konstruktionen, Werkstoffe mit geringer Schweißeignung und gesonderte Kunststoffe eignet. NetterVibration bietet neben serienmäßigen Konsolen
16.09.2019  |  334x  |  Produktnews  | 
Neuer Partner für Siebmaschinen und Fördertechnik in Spanien Ab dem 01.08.19 werden spanische Rhewum kunden durch Lödige España, SA betreut.
Neuer Partner für Siebmaschinen und Fördertechnik in Spanien
Ab dem 01.08.19 werden spanische Rhewum kunden durch Lödige España, SA betreut. Ab dem 01. August 2019 werden spanische Kunden und Interessenten von Rhewum siebmaschinen und Förderanlagen durch unseren neuen Partner Lödige España, SA mit Sitz in Barcelona betreut. Um internationalen Kunden bestmöglichen Kundenservice zu gewährleisten und einen direkten Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung zu stellen, setzt RHEWUM weltweit auf kompetente Kooperationspartner. In Spanien wird dieser Service zukünftig von den Fachleuten der Firma Lödige España, SA angeboten. Das Unternehmen wurde 1973 als Tochtergesellschaft des deutschen Industrieunternehmens Gebrüder Lödige Maschinenbau GmbH gegründet und vertritt eine Bandbreite von Maschinen- und Anlagenbauern aus dem Bereich der Verfahrenstechnik für Feststoffe, Granulate, Pulver, Stäube, Pasten und Schlämme. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem etablierten Qualitätsunternehmen RHEWUM und sind zuversichtlich, Kunden im spanischen Markt durch die Erweiterung unseres Produktportfolios um langlebige
13.09.2019  |  263x  |  Kurzbericht  | 
Neuer Handelsvertreter in Polen Polnische Rhewum kunden ab sofort von Enerwis betreut
Neuer Handelsvertreter in Polen
Polnische Rhewum kunden ab sofort von Enerwis betreut Wer künftig in Polen Interesse an einer Rhewum siebmaschine hat, wird von Marek Jankowski der Firma Enerwis fachgerecht in polnischer Sprache beraten. Die polnische Wirtschaft hat sich seit den 90er-Jahren bemerkenswert entwickelt. Seit seinem EU-Beitritt ist das Land außerdem immer attraktiver für ausländische Investoren geworden, was unter anderem dazu beigetragen hat, dass in den letzten Jahren ein durchweg positives Wirtschaftswachstum verzeichnet werden konnte. Als mit Abstand bedeutendster Handelspartner gilt Deutschland mit 28 Prozent der polnischen Gesamtausfuhr und 22 Prozent der Gesamteinfuhr. Polen landet mit einem Handelsvolumen von 119 Milliarden Euro auf Platz sechs der größten Handelspartner Deutschlands.* Um diesen wachsenden und wichtigen Markt weiterhin optimal betreuen zu können, arbeitet RHEWUM ab sofort mit dem lokalen Unternehmen Enerwis zusammen. Das in Warschau ansässige Beratungsunternehmen mit 100 Prozent polnischem Kapital besitzt zahlreiche
13.09.2019  |  284x  |  Kurzbericht  | 
Durchflussüberwachung mit MOLOSflow FSM Frühzeitige Erkennung von Durchflussstörungen mit Mikrowellen-Technologie
Durchflussüberwachung mit MOLOSflow FSM
Frühzeitige Erkennung von Durchflussstörungen mit Mikrowellen-Technologie In vielen Prozessen, in denen Schüttgüter beispielsweise mit einer pneumatischen Förderanlage transportiert werden, finden Durchflusswächter Verwendung, die den Materialfluss in Rohrleitungen berührungslos überwachen. Mit dem MOLOSflow FSM hat die Mollet füllstandtechnik GmbH ihr Angebot im Bereich Schüttgut-Handling erweitert und somit diese wesentliche Lücke im ihrem Produktportfolio geschlossen. Mit dem MOLOSflow FSM werden frühzeitig Durchflussstörungen, Verstopfungen sowie Schüttgutabwesenheit beim Transport von Pulvern, Stäuben, Pellets und Granulaten zuverlässig erkannt. Dadurch können Kosten und Probleme, die durch einen Anlagenausfall entstehen, verhindert werden. Die variable Einstellbarkeit von Empfindlichkeit, Signaldämpfung, Schalthysterese und Filterfunktion ermöglicht eine optimale Anpassung an jede Einbausituation. Aufgrund der berührungslosen Durchflussüberwachung ist der Einsatz auch in aggressiven Medien möglich. Wartungsloser Dauerbetrieb, einfache
13.09.2019  |  352x  |  Produktnews  | 
Meet the Glatt PHOS4green Experts @ 5. Phosphor-Kongress Experten-Treff zur Phosphor-Rückgewinnung
Meet the Glatt PHOS4green Experts @ 5. Phosphor-Kongress
Experten-Treff zur Phosphor-Rückgewinnung Bislang ungenutzte Phosphor-Quellen erschließen? Direkt vor der Haustür? Abfallfrei? DüMV-konform? Wie Glatt mit PHOS4green-Technology aus Klärschlammaschen in zwei Prozessschritten Standard-Dünger macht, erklärt Jan Kirchhof, Sales Manager bei Glatt Ingenieurtechnik in Weimar. Phosphor-Rückgewinnung mittels Glatt-Technologie: In seinem Vortrag erläutert Herr Kirchhof, wie aus der Asche von Mono-Klärschlammverbrennungen hochwertige, markfähige, boden- und pflanzenspezifische Nähstoffdünger hergestllt werden können. Mit dem innovativen, patentgestützten Verfahren 'PHOS4green' wird das Phosphat in der Klärschalmmasche in einem ersten Schritt durch Säure aufgeschlossen. Die erzeugte Suspension wird anschließend in einer Wirbelschichtanlage kontinuierlich sprühgranuliert. Das Ergebnis sind Super- oder Tripelphosphat-Granulate mit bis zu 46 % verfügbarem Phosphatgehalt oder auch NPK, NP bzw. PK Mehrnährstoffdünger für Pflanzenernährung nach Maß, selbstververständlich konform
13.09.2019  |  215x  |  Kurzbericht  | 
Handling von Papierschnipsel mit flexibler Schlauchweiche
Handling von Papierschnipsel mit flexibler Schlauchweiche
Die Firma Vortex hat sich auf die Produktion von Absperrschiebern und Weichen sowie Verladegarnituren spezialisiert, eine Variante aus dem Produktbereich der Verteilerweichen ist die flexible Schlauchweiche (FlexTube Diverter) die im Schwerkraft, aber auch in der pneumatischen Flugförderung zum Einsatz kommt. Das einzigartige Design verhindert Kreuzkontamination, aber auch Anhaftungen und bietet zudem einen Schutz der verschleißkompensierenden Dichtungen. Vortex wurde zuletzt von einer Druckerei kontaktiert, die auf der Suche nach einer Lösung war, um das Abfallmaterial, dass durch das Stanzen der Papierblätter nach dem Buchbinden anfällt (Papierschnipsel), durch ein Vakuumsystem zu zwei Sammelstellen zu befördern. Ein Problem hierbei war, dass die Papierschnipsel ohne Probleme über weite Strecken transportiert werden können, aber die schweren Stücke des Buchrückens könne nur auf kurze Distanz. Bisher wurden die Papierschnipsel über eine längere Förderleitung zu einem
12.09.2019  |  263x  |  Produktnews  |   | 
PUCEST protect stärkt den Mittelstand
PUCEST protect stärkt den Mittelstand
Seit September 2019 ist PUCEST protect Mitglied im BVMW – „Bundesverband mittelständische Wirtschaft Unternehmer Verband Deutschland e. V.”. Herr Detlef Bauer, Geschäftsführer von PUCEST protect, argumentiert: „Wir als mittelständisches Unternehmen wissen ziemlich genau um die Herausforderungen, denen sich Firmen stellen müssen. Es ist unsere Verpflichtung, dass wir die Wettbewerbsfähigkeit mittelständiger Unternehmen stärken. Der BVMW bietet eine ideale Plattform, um Erfahrungen untereinander auszutauschen." Der Verschleißschutz-Profi bietet bereits regelmäßig Seminare im Haus an, um den Mittelstand zu unterstützen. Am 15. Oktober 2019 findet das Verschleißschutz-Event statt, das wertvolle Tipps gegen Anbackungen und Anhaftungen sowie Workshops und Fachaussteller rund um das Thema „Verschleißschutz“ für die Schüttgut-Branche bereithält. »
12.09.2019  |  169x  |  Kurzbericht  | 
Mörsermühle Pulverisette 2 Die Universalmühle für jeden Einsatz
Mörsermühle Pulverisette 2
Die Universalmühle für jeden Einsatz Durch ihre spezielle Arbeitsweise ist die Fritsch mörsermühle Pulverisette 2 die ideale Universalmühle im Labor – für Analyse, Qualitätskontrolle und Materialprüfung genauso wie zum Mischen und Homogenisieren von Pasten und Cremes im Labormaßstab. Ihre besonders temperaturschonende Zerkleinerung durch Verreibung ist ideal zur Aufbereitung von Tabletten in der Galenik. Mit flüssigem Stickstoff mahlt sie auch schwierige Proben mit feuchter, faseriger oder elastischer Struktur. Und auch zum Mischen von Feststoffen oder Flüssigkeiten und Feststoffen ist die Pulverisette 2 ideal geeignet. Mit kurzen Mahl- und Mischzeiten, verlässlich reproduzierbar, verlust- und staubfrei. Für Endfeinheiten zwischen 10 und 20 μm bei einer Aufgabegröße von 6 – 8 mm und einer max. Aufgabemenge von bis zu 190 ml. Anwendungsbereich Pharmazie, Lebensmittel, Chemie, Bergbau und Hüttenwesen, Metallurgie, Geologie und Mineralogie, Glas- und Keramikindustrie, Land- und Forstwirtschaft. Das
12.09.2019  |  244x  |  Kurzbericht  | 
Effizienter Verschleißschutz in Theorie und Praxis 15. Oktober 2019, Elsenfeld
Effizienter Verschleißschutz in Theorie und Praxis
15. Oktober 2019, Elsenfeld Das jährliche Verschleißschutz-Event der PUCEST protect GmbH bietet Praktikern der Schüttgutbranche und Betonverarbeitung am 15. Oktober 2019 einen facettenreichen Überblick zur richtigen Anwendung ihres umfangreichen Produktportfolios – und mehr. Aus der Praxis für die Praxis Verschleißbedingte Schäden an Anlagenteilen gehören zu den häufigsten Gründen für unvorhergesehene Stillstände im Betriebsablauf von Gesteinsaufbereitung und -weiterverarbeitung. Als einer der wenigen Hersteller hocheffektiver Verschleißschutzprodukte bietet die PUCEST protect GmbH Kunden und Anwendern praxisorientierte Tipps zum richtigen Gebrauch ihrer umfangreichen Produktmöglichkeiten. Mit dem einmal jährlich angebotenem Verschleißschutz-Event steht PUCEST in einer Vorreiterrolle beim Erfahrungsaustausch im Fokus auf den zielführenden Einsatz von Produkten gegen den Verschleiß in Förder- und Schüttgutanlagen. „Wir lernen aus der Praxis unserer Anwender und entwickeln aus diesen Erkenntnissen
12.09.2019  |  191x  |  Fachbeitrag  |   | 
Why Moisture Measurement is Crucial in Your Process
Why Moisture Measurement is Crucial in Your Process

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
12.09.2019  |  156x  |  Kurzbericht  | 
Mechanical Conveying
Mechanical Conveying
11.09.2019  |  232x  |  Kurzbericht  | 
Kundenbesuch in Moskau mit der Messtechnik im Gepäck Verschiedene Branchen erfordern verschiedene Lösungen
Kundenbesuch in Moskau mit der Messtechnik im Gepäck
Verschiedene Branchen erfordern verschiedene Lösungen Alexandra Woloschin von UWT auf Tour in Moskau, Team UWT Russland bekommt Unterstützung von Markus Schalk, Basilius-Kathedrale am roten Platz, Atemberaubende Sehenswürdigkeiten in Moskau, Alexandra Woloschin begrüsst den neuen Kollegen Stanislav Biryukov, Stanislav Biryukov für UWT auf Kundenbesuchen, Moscow City, auch Geschäftsviertel genannt, Portfolio der UWT GmbH - Weltweit in vielen Industrien einsetzbar, Rotonivo® von UWT der sichere Allrounder
11.09.2019  |  341x  |  Bildbericht  | 
Eine luftdichte sicherheitsbehÄLTER-LÖSUNG FÜR pyrophore sto Thielmann whitepapers
Eine luftdichte sicherheitsbehÄLTER-LÖSUNG FÜR pyrophore sto
Thielmann whitepapers Die Thielmann ingenieure sind kürzlich vor eine komplexe Herausforderung gestellt worden: Ein Kunde benötigte ein Containersystem für luftentzündliche Substanzen, die aufgrund ihrer explosiven Eigenschaften unter keinen Umständen mit Luft in Berührung kommen dürfen. Unser Kunde konnte auf dem gesamten Markt keine passende Lösung für die Sicherheit seines Produkts und seiner Mitarbeiter finden, also nahmen unsere Ingenieure diese Herausforderung gerne an. Unser Ziel besteht nicht nur darin, Container zu verkaufen, sondern maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. Aber wie fanden unsere Ingenieure eine Lösung für dieses komplexe Problem? Lesen Sie unsere Fallstudie. Hier erfahren Sie die Antwort sowie weitere Details über die Entwicklung dieses speziellen Containersystems.
11.09.2019  |  266x  |  Kurzbericht  | 
Schraubsysteme einfach vernetzen – mit dem Deprag cockpit Das Deprag cockpit sorgt für mehr Datendurchblick
Schraubsysteme einfach vernetzen – mit dem Deprag cockpit
Das Deprag cockpit sorgt für mehr Datendurchblick Wenn vom 7. bis 10. Oktober 2019 die MOTEK, internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung, auf der Messe Stuttgart die Pforten öffnet, präsentieren sich die Größen der Branche. Konstrukteure und Anwender finden hier bereichsübergreifende Lösungsansätze, angefangen von Detaillösungen bis hin zu schlüsselfertigen Systemlösungen. Als einzigartige Branchenplattform zeigt sie eine Fülle von innovativen Lösungen und neuen Trends zur Optimierung von Montageprozessen. In Halle 5, Stand 5302 hat das Fachpublikum die Möglichkeit sich ausführlich über die Deprag neuheiten zu informieren. Neben bewährten Komponenten präsentiert die Deprag schulz gmbh u. CO. neue Highlights zur Unterstützung der vernetzten, digitalen Fabrik: zukunftsweisende „Smart Tools“, die sich mit der neu entwickelten Softwarelösung Deprag cockpit verbinden lassen. Alle Montageaufgaben können damit zentral überwacht, analysiert und optimiert werden. Digitale Kommunikationsplattform
11.09.2019  |  227x  |  Kurzbericht  | 
Beseitigung von Luftschadstoffen bei Restaurierungsarbeiten Absauganlage sorgt für gute Luft und Arbeitsbedingungen
Beseitigung von Luftschadstoffen bei Restaurierungsarbeiten
Absauganlage sorgt für gute Luft und Arbeitsbedingungen Restauratoren arbeiten täglich mit einer Vielzahl von Lösungsmitteln, Farben und Schutzmitteln, wie Bioziden, die oft als Gefahrstoffe eingeordnet sind. Bei der Bearbeitung zu restaurierender Objekte gelangen Stäube und Dämpfe unbekannter Zusammensetzung oder auch Schimmelpilzsporen in die Atemluft. Dies stellt ein erhebliches Gesundheitsrisiko dar. Zudem fordern gesetzliche Arbeitsschutzrichtlinien die Absaugung luftgetragener Gefahrstoffe direkt an der Entstehungsstelle. Mit dem Ult jumbo filtertrolley 2.0 Restauro bietet die ULT eine mobile, flexible und vor allem sehr geräuscharme Lösung für diese Problematik an. Der JUMBO Restauro ist speziell auf die Bedürfnisse von Restauratoren zugeschnitten. Er kann für verschiedenste Arbeitsaufgaben eingesetzt werden, etwa: Konservierung Farbabtrag Reinigung, Laserstrahlreinigung Entschimmelung Vergoldung, Farbauftrag, u.v.m. Das Gerät stellt eine platzsparende, ergonomische und portable Absaug- und Filteranlage mit
10.09.2019  |  179x  |  Kurzbericht  | 
13. Schüttgut-Forum Wir freuen uns auf ihren Besuch:
13. Schüttgut-Forum
Wir freuen uns auf ihren Besuch: Förderprozess-Foren am 19./20. November in Würzburg DAXNER-Anwenderbericht am 19. Nov. ab 16:15 Uhr: Vollautomatische Anlage zur Herstellung von Gewürzmittelmischungen
10.09.2019  |  187x  |  Kurzbericht  | 
Foeth sponsors Feed Additives Europe 2019
Foeth sponsors Feed Additives Europe 2019

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
10.09.2019  |  150x  |  Kurzbericht  | 
Zentrifugal-siebmaschine für Getränke Flüssige lösliche Stoffe von Treber bei der Herstellung von alkoholischen Getränken und Sp
Zentrifugal-siebmaschine für Getränke
Flüssige lösliche Stoffe von Treber bei der Herstellung von alkoholischen Getränken und Sp Die Produktion von Alkohol, wie Gin, Wodka und Whiskey im Destilleriegewerbe erfordert die Verarbeitung der Maische entweder vor oder nach der Destillationsblase, so dass möglichst viel Flüssigkeit entzogen wird. Bisher war dieser Prozess, bekannt als Entwässerung von Treber oder Verarbeitung von Maische, zeitraubend und teuer. Die Installation der Flüssig-Siebmaschine, Russell Liquid Solid Separator™, am Ende Ihres Prozesses stellt eine kosteneffektive Lösung für die kontinuierliche Separation von Treber aus der Flüssigkeit dar. Der flüssige Brei, der Schlempe genannt wird, wird in den Russell Liquid Solid Separator™ gepumpt. Durch seine Zentrifugalkraft werden die flüssigen, löslichen Stoffe effizient separiert. Zurück bleibt ein festes Material, das trocken genug ist, um als Tierfutter verwendet zu werden und eine Abwasserflüssigkeit, die sauber genug ist um direkt, ohne weitere Behandlung oder Verarbeitung, in den Abfluss geleitet zu werden. Der Russell Liquid Solid
09.09.2019  |  171x  |  Kurzbericht  |   | 
REMBE Explosion Safety Days 2019
Nahrungsmittel – und Getränkeindustrie Die Veranstaltungsreihe „REMBE Safety Days“ wird auch dieses Jahr weitergeführt. Nach den vergangenen Veranstaltungsthemen Explosionsschutz für Sprühtrockner und Explosionsschutz in der holzverarbeitenden Industrie, liegt der diesjährige Fokus auf der Nahrungsmittelverarbeitenden Industrie. Die REMBE Explosion Safety Days 2019 sind ein zweitägiges Networking-Event und halten topaktuelle Vorträge über den Brand- und Explosionsschutz bereit. Um ein ganzheitliches Bild hinsichtlich des Explosionsschutzes in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie zu erhalten, sind verschiedene Blickwinkel nötig. Deshalb finden sich unter den Referenten der REMBE Safety Days 2019 sowohl Betreiber als auch Anlagenbauer, Versicherer und Behörden. Eines der Highlights sind die live Explosionsversuche auf dem Gelände der REMBE Research + Technology Center GmbH. Das Event wird aufgrund des internationalen Publikums in englischer Sprache gehalten. Neben theoretischen Ausführungen und praktischen
05.09.2019  |  238x  |  Kurzbericht
Meet the Glatt Experts @ 13. Schüttgut-Forum 2019 Partikel-Design mit Wirbelschicht-Technologie
Meet the Glatt Experts @ 13. Schüttgut-Forum 2019
Partikel-Design mit Wirbelschicht-Technologie Wie stellt man staubfreie Granulate und Pellets aus Pulvern und Flüssigkeiten her? In der Wirbelschicht. In einem einzigen Prozessschritt. Wie das geht, erklärt Didier Schons, Area Sales Manager, Process Technology Food, Feed & Fine Chemicals bei Glatt Ingenieurtechnik Weimar. Im Rahmen des Vortragsprogrammes zum Experten-Forum rund ums Schüttgut-Handling geht Didier Schons in seinem Vortrag "Herstellung und Funktionalisierung von Granulaten und Pellets in der Wirbelschicht" auf die nahezu grenzenlosen Möglichkeiten ein, die diese Technologie für das Partikel Design von Schüttgütern in allen Bereichen der pulververarbeitenden Industrien bietet. Pulver und Flüssigkeiten können in der Wirbelschicht und Strahlschicht in einem Schritt granuliert, gecoated, getrocknet und dabei funktionalisiert werden. Produkteigenschaften wie Staubfreiheit, Korngröße und Korngrößenverteilung, poröse oder kompakte Struktur, Partikeldichte, Schüttdichte, Homogenität, Hygroskopizität, Oberflächenbeschaffenh
05.09.2019  |  261x  |  Kurzbericht  | 
ARCHIV
SEP
2019
AUG
2019
JUL
2019
JUN
2019
MAI
2019
APR
2019
MAR
2019
FEB
2019
JAN
2019
DEZ
2018
NOV
2018
OKT
2018
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag