Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Newsbericht März 2019

Tragen Sie Ihre News ein
Azo componenter® Step – automatische Einwaage AZO auf der Powtech 2019
Azo componenter® Step – automatische Einwaage
AZO auf der Powtech 2019 Bisher erfolgt die Einwaage von Klein- und Kleinstkomponenten überwiegend manuell und birgt Risiken und Fehlerquellen. Diese steigen mit der Anzahl der Komponenten und der Chargen, sowie mit den geforderten Wiege- und Dosiergenauigkeiten. Das wirkt sich insgesamt negativ auf die Produktsicherheit und -qualität aus. Durch die manuellen Tätigkeiten wird unter Umständen viel Personal benötigt, welches eine hohe Konzentration bei der Einwaage aufbringen muss und teilweise einer relativ hohen Staubbelastung ausgesetzt ist. Gelegentlich werden auch Dosierautomaten eingesetzt, die die Zutaten auf eine Bandwaage dosieren. Diese erfordern jedoch einen hohen Reinigungsaufwand und können darüber hinaus eine Kreuz-Kontamination nicht verhindern. Zur Lösung der oben genannten Probleme erweiterte AZO sein breites Portfolio im Bereich Klein- und Kleinstmengen-Automation um den Azo componenter® Step. Das System ermöglicht das automatische, grammgenaue Wiegen von Klein- und
29.03.2019  |  597x  |  Kurzbericht  | 
AZO Vibrationsboden – reinigungsfreundlich und hygienisch AZO auf der Powtech 2019
AZO Vibrationsboden – reinigungsfreundlich und hygienisch
AZO auf der Powtech 2019 Der AZO Vibrationsboden dient dem sicheren Austragen von pulverförmigen, kristallinen, fetthaltigen und körnigen Schüttgütern aus Behältern. Es erfolgt eine optimale Behälterentleerung ohne Rückstände. Kamin- und Brückenbildung im Behälter werden vermieden. Einsetzbar für beinahe sämtliche, auch schlecht rieselfähige Schüttgüter in der Nahrungsmittelindustrie, Kunststoffindustrie, Chemie und Pharmazie. Besondere Vorteile •Sichere Austragung und gleichmäßiges Absinken der Schüttgutsäule (Massenfluss) •Hygienegerechte Gestaltung: Glatte Innenkontur im Silo oder Behälter ohne Durchmessersprünge, glatte Flächen im Außenbereich, dadurch reinigungsfreundlich, keine unzugänglichen Hohlräume und offenen Gewinde •Montagefreundliche Elastomermanschette mit passgenauem Sitz •Die Manschette ist silikonfrei, ableitfähig und hat eine Lebensmittelzulassung. Sie wird über Drucksegmente und Druckstücke montiert •Der Vibrationsboden ist druckstoßfest bis 2 bar (Ü) und vakuumfest
28.03.2019  |  640x  |  Kurzbericht  | 
Maß-Lösungen zum Dosieren und Mischen von Pulvern WXOmega1
Maß-Lösungen zum Dosieren und Mischen von Pulvern
WXOmega1 Process Control hat den neuen WXOmega1 2019 auf den Markt gebracht. Er ist verfügbar für viele Anwendungen, wie z.B. zum Mischen von Granulaten und Pulvern, oder zum „coating“ von Granulaten mit Pulver. Und das mit Durchsätzen bis zu 250 kg/h. Höhere Durchsätze realisiert Process Control mit weiteren Modellen. Der WXOmega1 wurde in Deutschland entwickelt und konstruiert. Alle mit dem Rohstoff in Kontakt kommenden Teile sind aus 1.4301 Edelstahl gefertigt und können für die verschiedensten industriellen Anforderungen eingesetzt werden. Die Process Control GmbH produziert Dosier-Systeme für vielfältige Anwendungen in der Kunststoffindustrie. Hochpräzise, Energieeffizient und Resourcen sparend. Immer individuell abgestimmt auf die Wünsche der Kunden. Mit dem neuen Chargenmischer können bis zu 6 verschiedene Pulver dosiert und gemischt werden und das mit der von Process Control gewohnten Präzision. Der staubdichte WXOmega hat eine durchdachte, kompakte Bauform. Alle
28.03.2019  |  1062x  |  Kurzbericht  | 
Allgaier Process Technology auf der Powtech 2019
Der Messeauftritt der Allgaier Process Technology auf der Powtech 2019 stand ganz im Zeichen digitaler Neuerungen in Verbindung mit etablierten Kernprodukten sowie Produktinnovationen. Der Allgaier CD Dryer setzt Maßstäbe bei der Trocknung bzw. Herstellung von Trockenstoffen aus Flüssigkeiten, Suspensionen und Lösungen. Hierbei werden die Feststoffe durch Wärmeleitung von einer mittels Dampf erhitzten Scheibe an das auf die Scheibe aufgetragene flüssige Produkt getrocknet. Der Vorteil gegenüber anderen Kontakttrocknern liegt insbesondere in der deutlich höheren Wärmeübertragungsfläche bei gleichzeitig geringem Platzbedarf. Der indirekt beheizte Kontakttrockner überzeugt durch geringen Energieverbrauch und bietet ein hohes Maß an Individualisierbarkeit in Materialität und Größe. Digitaler Service für die Taumelsiebmaschine TSM/tsi Die Taumelsiebmaschine TSM/tsi steht weltweit für effiziente Siebqualität der Spitzenklasse, die konstant weiterentwickelt wurde. Die
27.03.2019  |  859x  |  Kurzbericht
Weiter geht’s: Rhewum roadshow Indien 2019 Mit einer mobilen Rhewum wa(U) Siebmaschine quer durch Indien.
Weiter geht’s: Rhewum roadshow Indien 2019
Mit einer mobilen Rhewum wa(U) Siebmaschine quer durch Indien. Wenn der Kunde nicht zur Siebmaschine kommen kann, kommen wir eben mit der Siebmaschine zum Kunden – das war die Idee einer mobilen Rhewum wa(U). Damit haben wir bereits im letzten Jahr eine erfolgreiche Roadshow in Indien durchführen können. Dabei wurden verschiedene Unternehmen aus den Branchen Düngemittel, Zucker und Sand besucht. Da die Vermittlung von theoretischem Know-how und auch die Vorführung praktischer Beispiele zur Siebung von Düngemitteln, Sand und Zucker sehr gut ankamen, haben wir eine Fortsetzung für dieses Jahr geplant. In der ersten Etappe, Ende Dezember und Anfang Januar, wurden Unternehmen aus der Düngemittel- und Sandbranche besucht. In der Düngemittelbranche konnten wir hervorragende Siebergebnisse bei der Siebung von NPK Dünger bei Trennschnitten von 4 mm und 1 mm erzielen. Ebenso haben wir bei einem Unternehmen die Siebung von Kalziumphosphat bei einem Trennschnitt von 180 Mikrometer erfolgreich demonstrieren können. Die zweite Etappe erfolgte
25.03.2019  |  573x  |  Kurzbericht  | 
Die Dispergierung macht den Unterschied Parsum auf der Powtech 2019
Die Dispergierung macht den Unterschied
Parsum auf der Powtech 2019 Parsum zeigt auf der Powtech 2019 wie die Inline-Dispergierung eine exakte Partikelmessung in unterschiedlichsten Prozessen ermöglicht. Partikelmessung ohne Dispergierung funktioniert nicht, deshalb gibt es für Laborgeräte meist umfangreiches Zubehör um verschiedenste Pulver, Körner und Granulate zu vereinzeln, erst dann kann man fast alles exakt messen. Selbst bei der klassischen Siebanalyse erfolgt eine mechanische Dispergierung. Sollen aber die Partikel direkt im Prozess, kontinuierlich, ohne Probennahme und Labor gemessen werden, dann ist eine Inline- Dispergierung eher die Ausnahme. Parsum zeigt für seine Inline-Partikelsonden der IPP-Serie zur Powtech 2019 ein umfangreiches Sortiment von Inline-Dispergierern. Diese kleinen Zubehörteile, die direkt an der Messsonde befestigt und mit Druckluft betrieben werden, verdünnen und vereinzeln Partikelströme mit völlig unterschiedlichen Eigenschaften. Es gibt Dispergierer mit geringen Scherkräften, die empfindliche
24.03.2019  |  612x  |  Kurzbericht  | 
amixon® Mischer für die Herstellung von pulvrigen Nahrungsergänzungsmitteln
amixon® Mischer
für die Herstellung von pulvrigen Nahrungsergänzungsmitteln Vitamine, Spurenelemente, funktionelle Wirkstoffe, sowie Flüssigaromen, Lebensmittelfarben und Bindemittel werden im amixon® Mischer mikrofein homogenisiert. Der Mischraum wird mit Stickstoff gefüllt, so dass der Mischprozess ohne Sauerstoff stattfindet. So werden die Güter vor Oxidation geschützt. Auch kleinste Komponenten wie Spurenelemente, Enzyme etc. werden homogen verteilt. Der Mischvorgang ist besonders sanft. Auch eine Agglomeration ist möglich. Es entstehen Tablettenmassen und funktionelle Pulver mit homogener Porosität, gleichmäßiger Einfärbung und exzellenter Löslichkeit. Eine ideale Vermischung wird im amixon® Mischer durch die totraumfreie Verströmung gewährleistet. Die Mischwerkzeuge sind nur oben gelagert und angetrieben. Trockene, feuchte oder suspendierte Güter werden unabhängig von differierenden Partikelgrößen, Schüttdichten und Fließeigenschaften bei geringer Drehfrequenz ideal durchmischt. Bereits nach ungefähr 40 bis 160 Mischwerkumdrehungen
22.03.2019  |  646x  |  Kurzbericht  | 
Allgaier ProcessApp Release 2.0 Digitaler Service jetzt mit Bewegungskurvenmessung
Allgaier ProcessApp Release 2.0
Digitaler Service jetzt mit Bewegungskurvenmessung Seine Innovationsfähigkeit stellt Allgaier Process Technology mit dem Release 2.0 der Allgaier ProcessApp erneut unter Beweis. Mit der ProcessApp haben Kunden einen digitalen Zwilling ihrer Maschine praktisch in der Hosentasche. Zusätzlich zur Taumelsiebmaschine ist die App jetzt für weitere Maschinentypen verfügbar, wie die Vibrationssiebmaschine VRS und die MSizer compact, extend und giant. Jede Neumaschine ist mit einem eigenen QR-Code ausgestattet. Durch das Abscannen des Codes wird die Maschine sofort eindeutig identifiziert. Ein digitaler Zwilling, eine interaktive Zeichnung der eigenen Maschine, führt den Nutzer der App komfortabel zu den passenden Ersatzteilen. Durch einen einfachen Klick kann er diese auswählen und bei Allgaier Process Technology bestellen. Auch bei einer geplanten Wartung oder im Störungsfall genügt ein Klick, um einen Kontakt zum Allgaier-Service herzustellen. Die intuitiv bedienbare App wurde auf der Powtech 2019 zum ersten Mal mit Bewegungskurvenmessung
21.03.2019  |  844x  |  Kurzbericht  | 
DVK 6 - Rohrkuppplungen für pneumatische Saugförderung (leichte Ausführung)
DVK 6 - Rohrkuppplungen
für pneumatische Saugförderung (leichte Ausführung) für Rohraußendurchmesser 33,7 mm bis 110,0 mm, Version: DVK 6 - Schnellverschluss, Baulänge 150 mm, Version: DVK 6 - Schnellverschluss, Baulänge 100 mm, Rohrkupplungen zum Verbinden von Glasrohrbogen mit Edelstahlrohr,
21.03.2019  |  737x  |  Bildbericht  | 
An introduction to uniaxial testing

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
20.03.2019  |  327x  |  Kurzbericht
Lufttechnisch optimiert: Der 360-Grad-Absaugtisch von Esta Esta zeigt auf der VDMA-Sonderschau zur Powtech das Redesign des 360-Grad-Absaugtischs.
Lufttechnisch optimiert: Der 360-Grad-Absaugtisch von Esta
Esta zeigt auf der VDMA-Sonderschau zur Powtech das Redesign des 360-Grad-Absaugtischs. Esta zeigt auf der VDMA-Sonderschau zur Powtech das Redesign des 360-Grad-Absaugtischs, der bei Schüttgutprozessen wie Befüllen, Umfüllen oder Wiegen zum Einsatz kommt. Die Weiterentwicklung verfügt über eine optimierte Luftführung sowie eine neue, flexibel einstellbare Haube direkt über dem Arbeitsbereich. Beide Maßnahmen erhöhen die Absaugleistung gegenüber der Vorgängerbaureihe um circa 40 %. Das Arbeitsplatzsystem ist vollständig um die eigene Achse drehbar und bietet Anwendern neben reiner Luft und sauberen Arbeitsbedingungen einen Rundum-Zugriff auf den Prozess, sodass sie mit größter Genauigkeit arbeiten können. Die Sonderschau des Verbands Deutscher Maschinenbauer (VDMA) zur Powtech steht unter dem Motto „Staub kennt Grenzen – Freihandel nicht“. Als einer von zehn Ausstellern präsentiert Esta am Gemeinschaftsstand zur Powtech seinen neu aufgelegten 360-Grad-Absaugtisch. Das Arbeitsplatzsystem eignet sich speziell für Prozesse wie Abfüllen, Umfüllen oder
20.03.2019  |  514x  |  Kurzbericht  | 
Rechtecksieb meets Hygienic Design
Rechtecksieb meets Hygienic Design
Für Betreiber, die unter strengen Hygienerichtlinien produzieren, sind Rundsiebe meist die erste Wahl. Diese gelten dank ihrer runden, totraumarmen Bauweise als besonders einfach reinigbar und hygienisch. Doch auch Rechtecksiebe können bei hohen Hygieneansprüchen eingesetzt werden, solange sie nach den Prinzipien des Hygienic Design konstruiert wurden. Dann bieten sie sogar einige Vorteile, wie das Beispiel der überarbeiteten Vibrationssiebmaschine JEL Konti zeigt. „Mit der neuen JEL Konti haben wir unser bewährtes Vibrationssiebkonzept mit den Anforderungen des Hygienic Design kombiniert”, erklärt Christian Kretzu, technischer Leiter bei Engelsmann. „Durch ein Minimum an Toträumen und produktberührenden Teilen im Innenraum, sowie konforme Werkstoffe und Oberflächenbehandlungen erfüllt die Siebmaschine höchste Hygieneanforderungen – zusätzlich zu den bereits bestehenden Vorteilen wie die leichte Bedienbarkeit und die trennscharfe Siebung.”
19.03.2019  |  401x  |  Fachbeitrag  | 
Edelstahl-Abzweigstücke gefertigt auf Schweißroboter
Edelstahl-Abzweigstücke
gefertigt auf Schweißroboter Edelstahl Abzweigstücke 30° / 45° / 90° von D = 38,0 - 206,0 mm, gleichbleibend hohe Qualität, da auf Schweißroboter gefertigt, Werkstoff Nr. 1.4301 / 1.4307, Wandstärke: 1,5 mm / 2,0 mm, Formiergas geschweißt und Sonderanfertigungen - auf Anfrage
19.03.2019  |  585x  |  Bildbericht  | 
ProChem GmbH
ProChem GmbH
Die ProChem GmbH ist ein mittelständisches Lohndienstleistungsunternehmen mit drei Produktionsstandorten in Dieburg (Hessen), Bensheim (Hessen) und Oberthal (Saarland) mit 120 Mitarbeitern. Wir verfügen über einen umfangreichen Maschinenpark zur mechanischen Aufbereitung der unterschiedlichsten Pulvermaterialien. Unsere breit gefächerten Dienstleitungen als Partner der Industrie sind Mahlen, Mikronisieren, Mischen, Desagglomerieren, Sieben, Trocknen, Kompaktieren, Pastilieren und Granulieren. Wir verfügen über umfassende Kompetenz und Know-How in den Bereichen Verarbeitung und Veredelung von Pulverprodukten, wie z.B. Pigmente, Industriemineralien, technische Keramiken, Metallpulver, Füllstoffe, Harze, Wachse, Futtermittel, Baustoffe, Waschmittel, Düngemittel, Kunststoffe und vieles andere mehr. Unsere modernen Feinmahlanlagen (z.B. Luftstrahl-, Spiral- sowie Sichtermühlen) ermöglichen die Auflösung von Agglomeraten sowie das Aufbrechen fester Kornstruk¬turen bis hin
19.03.2019  |  400x  |  Kurzbericht  | 
Rohrkupplungen für pneumatische Druckförderanlagen DVK-HD Hochdruck Rohrkupplungen
Rohrkupplungen für pneumatische Druckförderanlagen
DVK-HD Hochdruck Rohrkupplungen - für Rohraußendurchmesser von D = 60,3 mm - 206,0 mm - Baulänge: 100, 150 und 200 mm - oder länger - Druckstoßfest bis max. 12 bar, vakuumfest bis 0,8 bar
19.03.2019  |  855x  |  Kurzbericht  | 
15. Tagung Gurtförderer vom 13.-14.03.2019 Exkursion zur DMT Brandversuchsstelle Dortmund
15. Tagung Gurtförderer vom 13.-14.03.2019
Exkursion zur DMT Brandversuchsstelle Dortmund Im Rahmen der 15. Tagung Gurtförderer und deren Elemente des Haus der Technik, Essen, nahmen am 13.-14. März 2019 wieder mehr als 100 Teilnehmer am jährlichen Branchentreffpunkt teil; die Möglichkeit, im Rahmen der angebotenen Exkursion am Nachmittag des 2. Tages wurde von etwa 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wahrgenommen. Neben spektakulären Brandversuchen an einem selbstverlöschenden Gurt für den Untertageeinsatz und starker Rauchentwicklung bei Gurten geringerer Feuerbeständigkeit für den Einsatz in Gurtförderern Übertage, wurden Hinweise zu Brandschutzmaßnahmen und Detektionsmethoden gegeben, um z.B. Glutnester aufzuspüren und heißlaufende Rollen frühzeitg zu identifizieren. Als wesentlich für den effektiven Brandschutz wurde die Mitarbeiterschulung betont: Hier war die Devise: Die Bandanlage sofort abzuschalten ist nicht das geeignete Mittel der Brandverhütung. Nach der Tagung ist vor der Tagung: die 16. Tagung Gurtförderer und deren Elemente findet am
18.03.2019  |  333x  |  Kurzbericht  | 
16. Tagung Gurtförderer 2020 am 11.-12.03.2020 in Essen Redaktionsschluss Call for Papers bis 30.10.2019
16. Tagung Gurtförderer 2020 am 11.-12.03.2020 in Essen
Redaktionsschluss Call for Papers bis 30.10.2019 Nach der Tagung ist vor der Tagung. Zur 16. Tagung Gurtförderer und deren Elemente, dem jährlichen Branchentreffpunkt für Anlagenplaner, Komponentenhersteller und Betreiber bittet das Haus der Technik um Ihren Vorschlag für einen Vortrag von ca. 35 min Dauer incl. Diskussion bis zum 30.10.2019 in Form eines Abstracts von ca. 10 Zeilen.
18.03.2019  |  376x  |  Kurzbericht  | 
Geschwindigkeitsmessung zur materialschonenden Förderung SpeedFlow 2.0-Pipe
Geschwindigkeitsmessung zur materialschonenden Förderung
SpeedFlow 2.0-Pipe Die Anwendung Für die Herstellung von Hygieneartikeln muss das benötigte Fasermaterial teilweise lange Förderwege hinter sich bringen. Durch zu schnelle Fördergeschwindigkeiten entsteht ein hoher Materialverlust, da sich das Fasermaterial zu Staub entzerrt. Diese Staubentwicklung sorgt für weniger Ertrag am Ende des Prozesses und schadet zusätzlich den Filteranlagen. Auf Grund dieser Problematik wurde nach einer Geschwindigkeitsmessung ohne Materialkontakt gesucht, um sicherzustellen, dass die spezifizierten Fördergeschwindigkeiten keinesfalls überschritten werden, bzw. um die erforderliche Schonend-Förderung zu garantieren. Prozessdaten Kunde: Hersteller für Hygieneartikel (Deutschland) Produkt: Fasermaterial Einbauort: Förderleitung (DN 350) Funktion: Messung von Materialgeschwindigkeiten zur schonenden Förderung Die Lösung Der SpeedFlow 2.0-Pipe wurde speziell für die kontinuierliche Messung der Geschwindigkeit von
18.03.2019  |  532x  |  Fachbeitrag  | 
Ein Jahr Dorner GmbH das Bewährte bleibt, Neues entwickelt sich
Ein Jahr Dorner GmbH
das Bewährte bleibt, Neues entwickelt sich Nach der Übernahme durch die Dorner Manufacturing Corporation wurde vor einem Jahr aus GEPPERT-Band die Dorner GmbH. Hiermit erweiterte sich die Produktpalette an Förderlösungen. Nunmehr können wir zu unseren bekannten Förderbändern wie Gurt-, Kunststoffmodulketten- und Metallglieder-Förderbändern für den Innenbereich auch Präzisionsförderer und modulare Transfersysteme für den Innenbereich anbieten. Unter dem Namen Dorner GmbH wird die lang gewachsene Unternehmensphilosophie von GEPPERT-Band fortgesetzt: Neben unserer bekannt hohen Produktqualität werden in Jülich viele Förderbänder auch weiterhin innerhalb von 24 Stunden auf Maß produziert. Die vorhandenen Strukturen und Geschäftsprozesse wurden sorgfältig an die Erfordernisse eines international agierenden Marktes angepasst und vereinheitlicht. Ohne die bestehenden Kunden zu vernachlässigen, können nun auch global agierende Unternehmen optimal betreut werden. Von der Jülicher Zentrale aus werden der gesamte
18.03.2019  |  324x  |  Kurzbericht  | 
amixon® Mischer für Gewürzmischungen
amixon® Mischer für Gewürzmischungen
Gewürzmischungen werden homogenisiert, mit Flüssigaromen verfeinert und fertig aufbereitet – für die Herstellung von Wurst, Marinaden, Ketchup, Pizzaauflage, Fertiggerichten, Tiefkühl- und Konservennahrung. Im amixon® Mischer werden hochviskose Flüssigkomponenten wie Öl, Fett, Lecithin, Gewürzextrakt und Sirup mikrofein in Salz, Dextrose oder Getreidederivat verteilt. Dies geschieht desagglomerierend mit hoher Energieeintragung. Trockengemüse – luftgetrocknet oder gefriergetrocknet – und Sichtgewürze werden zuletzt eingemischt. Der zweite Schritt des homogenen Verteilens dauert nur wenige Sekunden. Die Mischung ist gut fließend, staubfrei und homogen. Ihr Aussehen ist natürlich und appetitlich. amixon®-Mischer erzielen technisch ideale Mischgüten, die praktisch nicht mehr verbesserbar sind. Das gilt für nahezu alle Trockenstoffe, Feucht- und Nassgüter. Darüber hinaus kann der Füllgrad der Mischer von ca. 10
18.03.2019  |  587x  |  Kurzbericht  | 
Vortex stellt Komponenten für trockenes Schüttguthandling au Powtech 2019, Halle 4, Stand 186
Vortex stellt Komponenten für trockenes Schüttguthandling au
Powtech 2019, Halle 4, Stand 186 Vortex stellt auf der Powtech 2019, Halle 4, Stand 186 vom 09. – 11. April unterschiedliche Komponenten aus dem Produktportfolio aus. Die Absperrschieber und Weichen der Titan Series von Vortex sind Ventile die speziell für abrasive Materialien entwickelt wurden, die gerade den Problemen zu hoher Abnutzung und Verschleiß entgegenwirken. Folgende Materialien sind ein Auszug derer, die mit der Titan Serie von Vortex verarbeitet werden können, Aluminium, Bauxit, Zement, Kohle, Flugasche, Frac Sand, Kiesel, Klinker, Kalkstein, Metallpulver, Sand oder Kalisalz. Unser Produkt Titan TLD Weiche bietet austauschbare abriebfeste Verschleißplatten für zusätzlichen Verschleißschutz sowie eine abnehmbare Zugangsplatte für interne Reinigung, Inspektion sowie Wartung – ohne die Weiche aus dem Prozess ausbauen zu müssen. Der Titan TSG Schieber wird in der gravimetrischen Produktförderung eingesetzt. Gerade wenn der Prozess
18.03.2019  |  578x  |  Kurzbericht  | 
NETZSCH Trockenmahltechnik auf der Powtech 2019
NETZSCH Trockenmahltechnik auf der Powtech 2019
Auf der diesjährigen Powtech treten die Spezialisten aus der Trockenmahltechnik-Sparte der NETZSCH-Gruppe nicht nur mit den seit Jahren bewährten Systemen auf, sie präsentieren auch wieder durchdachte technische Neuerungen. Besonders in den zukunftsträchtigen Bereichen Recovered Carbon Black, Batterierohstoffverarbeitung und Additive Manufacturing erwarten den Messebesucher zahlreiche Innovationen. Mit der Fließbettgegenstrahlmühle CGS 50 etwa zeigt NETZSCH in Nürnberg eine state-of-the-art-Lösung zur nahezu kontaminationsfreien Feinstvermahlung härtester und/oder temperaturempfindlicher Produkte, die sich u.a. für Recovered-Carbon-Black-Anwendungen eignet. Dabei unterstützt die CGS eine stufenlose Zielfeinheit und weitere im Sinne der Reproduzierbarkeit exakt einstellbare Parameter. Die Zerkleinerungsenergie wird bei diesem Modell ausschließlich durch Gasstrahlen bereitgestellt, weswegen keinerlei Verschleiß an Mahlwerkzeugen auftreten kann. Das kontaminationsfreie
15.03.2019  |  780x  |  Kurzbericht  | 
MSizer compact Hohe Siebleistung auf kleinstem Raum
MSizer compact
Hohe Siebleistung auf kleinstem Raum Allgaier Process Technology/Frederik Mogensen AB präsentieren auf der Bauma 2019 einen neuen Kurzdeck-Sizer mit hoher Siebleistung auf kleinstem Raum: den MSizer compact. Der MSizer compact löst den bisherigen sehr erfolgreichen Kurzdeck-Sizer, den Mogensen G-Sizer, ab. Die ausgereifte Technik mit mehreren übereinanderliegenden und unterschiedlich geneigten Siebdecks wurde mit Hilfe modernster Simulationsmethoden und mit der Erfahrung aus der Entwicklung des MSizer extend in Technik, Design und Funktionsprinzip konsequent gestiegenen Bedarfsanforderungen angepasst. Der MSizer compact zeichnet sich durch besondere Leistungsfähigkeit bei gleichzeitig sehr robuster und kompakter Bauweise aus. Die Maschine wird von einem Vibrationsmotor angetrieben, der ein elliptisches Bewegungsmuster erzeugt. Dieses wirkt einem Zusetzen der Siebe entgegen, lockert und verteilt das aufgegebene Material und führt so zu einer effizienten Ausnutzung der Siebfläche. Damit erzielt der MSizer
15.03.2019  |  667x  |  Kurzbericht  | 
Primärabstreifer aus PU mit Edelstahl Federklemmeinheiten
Primärabstreifer aus PU mit Edelstahl Federklemmeinheiten
Primärabstreifer (Kopfabstreifer) sind die erste Voraussetzung für die Bandreinigung und um zu verhindern, dass Produkt unter Ihren Förderbändern verschüttet wird. Der Kopfabstreifer besteht aus 2 elektrolytisch verzinkten Federspannern, einer schweren Hauptwelle und einer Polyurethanabstreifklinge. Seit kurzem auch mit Edelstahl-Federklemmeinheiten für aggressive / korrosive Bedingungen und für die Installation im Freien erhältlich. Die 150 mm hohe Schaberklinge besteht aus dem extrem haltbaren Polyurethan Githan G98 (auch öl- und mikrobenbeständig). Kann unter anderem in vielen Branchen eingesetzt werden. Beton, Asphalt, Mineralien, Kohle, Kompost, Abfall, Verbrennungsschlacke. Vorteile: - sehr kompakte Abmessungen, dadurch an vielen Stellen einsetzbar; - Federspanner auf verschiedene Weise platzieren; - schnell austauschbare Schaberklinge; - Aufgrund des konstanten Federdrucks, geringer Spannung und gleichmäßigem Verschleiß der Klinge. - Preise und Lieferzeiten
15.03.2019  |  380x  |  Produktnews  | 
Guter Service vermeidet hohe Folgekosten Maßgeschneiderte Service Verträge von RHEWUM
Guter Service vermeidet hohe Folgekosten
Maßgeschneiderte Service Verträge von RHEWUM Sie wollen teuren Reparaturen und Produktionsausfällen vorbeugen? Optimale Wartung und Instandhaltung sind die Antwort! Damit sichern Sie eine lange Lebensdauer und Werthaltigkeit Ihrer Maschine. Bei größeren neuen Beschaffungen, sowohl im privaten Bereich, als auch im Beruf, stehen Sie oftmals vor der Entscheidung, wie viel Sie investieren wollen. Eines der wichtigsten Entscheidungskriterien dabei ist der Preis. Wir wissen: Eine Investition in guten Service erspart hohe Folgekosten. Für uns bedeutet Service, Ihnen jederzeit mit unserem Know-how zur Seite zu stehen, rasch Lösungen zu erarbeiten und effektiv umzusetzen. Das zeichnet sich dadurch aus, dass wir einen auf Sie zugeschnittenen Service-Vertrag mit angepassten Wartungsintervallen erarbeiten. Denn unser Anspruch im Service ist, immer einen Schritt voraus zu sein, um somit auch über Ihrer Erwartungshaltung zu liegen. Die optimale Wartung ist dabei der Schlüssel zum Erfolg und holt somit das größtmögliche
15.03.2019  |  535x  |  Kurzbericht  | 
Einzigartige, sichere Förderung von BHET  Closed-Loop-Stickstoffsystem für die pneumatische Befüllung von ISO-Containern
Einzigartige, sichere Förderung von BHET
Closed-Loop-Stickstoffsystem für die pneumatische Befüllung von ISO-Containern Dinnissen Process Technology entwickelt seit 1948 Maschinen, komplette Prozesse und maßgeschneiderte Lösungen für die Nahrungsmittel-, Futtermittel-, Tiernahrungs- und Chemieindustrie. Der Fokus liegt hierbei auf einer effizienten Verarbeitung von Pulvern, Granulaten und Pellets. Innovation als Basis Dinnissen ist dafür bekannt, neuartige Innovationen in funktionsfähige Konzepte umzusetzen, die erfolgreich von den größten Nahrungsmittel- und Chemikalienherstellern der Welt übernommen werden. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Entwicklung eines geschlossenen „Closed Loop“-Fördersystems für BHET, das in Zusammenarbeit mit dem Hightech-Unternehmen Ioniqa (Circular PET Plastic Upcycling) entwickelt wurde. BHET, der Grundstoff für die Herstellung von PET-Produkten, wird bei Ioniqa durch chemisches Recycling von PET-Fraktionen gewonnen. Dinnissen wurde mit der Frage konfrontiert, wie sich dieses Produkt – ein Feststoff in Granulatform, der auch kleinere Partikel
14.03.2019  |  633x  |  Produktnews  | 
Neue Variante vom Pegasus®-Mischer Hygienischer Mischer reduziert Analysekosten und beschleunigt den Produktionsprozess
Neue Variante vom Pegasus®-Mischer
Hygienischer Mischer reduziert Analysekosten und beschleunigt den Produktionsprozess Pegasus®-Mischer für polnischen Auftraggeber Die jüngste Entwicklung ist diese Variante des Pegasus®-Mischers, die im Auftrag eines großen polnischen Nahrungsmittelherstellers entwickelt wurde. Das Interessante an diesem Mischer ist sein Volumen, denn damit können je Charge rund 5000 Liter Produkt, welches mit einem Verhältnis von 1:100.000 eingemischt werden können. Damit ist der Mischer eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Pegasus®-Mischers D-Topline, der weltweit bei zahlreichen Unternehmen im Einsatz ist. Aber nicht nur das Volumen in Kombination mit einer sehr hohen Mischgeschwindigkeit ist es, was diesen Mischer auszeichnet. Nach dem Mischvorgang muss der Mischer schnell gereinigt werden können, um Produktwechsel ohne wesentlichen Zeitverlust durchführen zu können. Auch hier punktet das System mit durchdachtem Engineering. Zur Gewährleistung eines schnellen und einfachen Reinigungsprozesses kann dieser Mischer optional ausgestattet werden mit: – großen
14.03.2019  |  587x  |  Produktnews  | 
GERICKE GMS Batchmischer: Neue Grössen, neue Optionen GERICKE ist Vorreiter bei der Entwicklung von Mischern für anspruchsvolle Anwendungen.
GERICKE GMS Batchmischer: Neue Grössen, neue Optionen
GERICKE ist Vorreiter bei der Entwicklung von Mischern für anspruchsvolle Anwendungen. Basierend auf fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen, umfangreichen Versuchen und der Erfahrung aus vielen Implementierungen rund um den Globus ist der GMS Doppelwellenmischer der technologisch führende Mischer auf dem Markt. Mit neuen Optionen und Funktionen ist der GMS die optimale Prozesslösung für viele Anwendungen. Der Batchmischer ist jetzt in Grössen von 140 bis 5‘000 Liter erhältlich. Höchstmass an Homogenität Kurze Mischzeit bei gleichzeitig hoher Mischleistung! Die homogene Mischung von Kleinstkomponenten (bis zu <0,001 %) war noch nie so einfach und schnell und ersetzt teure Vormischungen. Das Mischergebnis (relative Standardabweichung <1,0 %) kann in einem der Gericke Test Centren rund um den Globus praxisnah geprüft werden. Einsprühen von Flüssigkeiten Das Design des GMS Mischers mit der hohen Mischdynamik mittels Fliessbett ermöglicht nicht nur das Mischen von Pulvern, sondern auch die effiziente Zugabe von flüssigen Inhaltsstoffen. Effiziente
14.03.2019  |  555x  |  Kurzbericht  | 
POWTECH: Mit 80 GHz-Radar Schüttgüter universell messen
POWTECH: Mit 80 GHz-Radar Schüttgüter universell messen
Mit seiner hohen Frequenz von 80 GHz löst der VEGAPULS 69 die herausfordernden Messaufgaben im Medium Schüttgut – ganz ohne damit in Berührung zu kommen. Mit seinem kleinen Abstrahlwinkel sind weder Behälter- und Siloeinbauten noch Reflexionen über die Behälterwände problematisch. Staubbelastungen, wie sie bei der Befüllung entstehen, steckt er ebenso weg und erfasst mit seinen neuen Mikrowellenkomponenten selbst kleinste Reflexionssignale sicher. Erhältlich ist der universelle Radarsensor für Schüttgüter mit seinem Messbereich von bis zu 120 Metern in drei Ausführungen: Mit leichter Kunststoffantenne, mit 1 ½“ Gewindeanschluss und mit einer im Flansch integrierten Linsenantenne. Messwerte aus der Ferne zuverlässig auswerten: Eine in das Anzeige- und Bedienmodul der Radarsensoren integrierte Bluetooth-Funktion erlaubt die komfortable und sichere Bedienung, Anzeige und Auswertung auch aus Entfernungen von bis zu 25 Meter. Alles, was es dazu benötigt, sind die praktische,
14.03.2019  |  624x  |  Kurzbericht  |   | 
Der Rotations-Kegelprobenteiler LABORETTE 27  Garantiert repräsentative Probenteilung!
Der Rotations-Kegelprobenteiler LABORETTE 27
Garantiert repräsentative Probenteilung! Die exakte Form der Probenteilung – garantiert bis zu 99,9 % genau! Eine tadellose Probenvorbereitung ist die unverzichtbare Grundlage jeder Analyse – weil jeder Fehler sich im späteren Ergebnis widerspiegelt. Deshalb spielt die verlässliche Erzeugung garantiert repräsentativer Teilproben eine absolut zentrale Rolle. Der FRITSCH Rotations-Kegelprobenteiler LABORETTE 27 bietet dazu die idealen Voraussetzungen: Als einziger Probenteiler auf dem Markt teilt er Ihre Proben mit bis zu 3.000 Teilungsschritten pro Minute zentriert über einen rotierenden Kegelkopf in bis zu 30 Teilströme. Jeder mit identischen chemischen und physikalischen Eigenschaften – und das zu 99,9 % genau für viel mehr Materialien als jedes andere Verfahren. Die beste Probenteilung, die heute möglich ist. Ihre Vorteile im Überblick - Der Aufgabetrichter lenkt das Probenmaterial punktgenau zentriert auf die Spitze des rotierenden Kegels – für größere Genauigkeit bei der Probenteilung. -
13.03.2019  |  526x  |  Produktnews  | 
Neues anspruchsvolles innovatives Projekt für Fiktech B.V. neuer Produktionsprozess - neue Fabrik
Neues anspruchsvolles innovatives Projekt für Fiktech B.V.
neuer Produktionsprozess - neue Fabrik Vor drei Wochen wurde Fiktech von einem neuen Kunden angesprochen. Mit den Worten ”Ich wollte und sollte Sie ein Jahr zuvor angesprochen haben”, wurde das Erkundungsgespräch am Dienstag, dem 12. Februar, geschlossen. Seitdem ist @ André Fikkers von Fiktech vollständig in die technische Unterstützung beim Aufbau einer brandneuen Fabrik für die Herstellung von innovativem feuerfestem Material eingebunden, die gemäß der Euroklasse B / der europäischen Norm EN 13501-1 getestet wurde. Die technische Unterstützung, die Fiktech bietet, umfasst: Bewertung des ytd-Produktionsprozesses, Berechnung der verschiedenen Prozessschritte, Vorschläge für Optimierungen, Testläufe mit LD Air Knives & Heating Methods, Managementunterstützung.
13.03.2019  |  323x  |  Kurzbericht  | 
Profitable Powder Processing
Profitable Powder Processing

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
13.03.2019  |  280x  |  Kurzbericht  | 
Berstscheiben schützen vor Explosionsfolgen
Berstscheiben schützen vor Explosionsfolgen
Bei Verarbeitung, Transport oder Lagerung von Schüttgütern kann durch aufgewirbelten, brennbaren Staub schnell eine zündfähige Atmosphäre entstehen. Neben pulverförmigen Stoffen ist der Abrieb grobkörniger Materialien eine der Hauptursachen für kritische Konzentrationen von Staub-Luft-Gemischen. Die Expolsionsschutz-Berstscheiben Vent-Saf der Bormann & Neupert by BS&B GmbH dämmen diese Gefahrenpotenziale zuverlässig und kostengünstig ein. Als passive Bauteile mit einfacher, dabei hochpräziser Konstruktions- und Funktionsweise sind sie nahezu wartungsfrei und günstig in Anschaffung und Installation. Vent-Saf geben als Sollschwachstelle im Fall der Fälle kontrolliert nach und lassen den Explosionsdruck zusammen mit heißen Verbrennungsgasen, verbranntem oder unverbranntem Gemisch in eine definierte Sicherheitszone entweichen. Dank schneller Wiederinbetriebnahme sichern Vent-Saf Produktivität und Funktionalität von prozesstechnischen Anlagen und schützen auch Menschen und
13.03.2019  |  340x  |  Kurzbericht  | 
Vom Funkenmelder bis zum Glutnestmelder Für jeden Anwendungsfall den bestmöglichen Melder
Vom Funkenmelder bis zum Glutnestmelder
Für jeden Anwendungsfall den bestmöglichen Melder Bisher waren zum vollumfänglichen Schutz von Produktionsanlagen (Funken- und Glutnesterkennung) zwei verschiedene Meldertypen erforderlich, da klassische Funkenmelder aus physikalischen Gründen für die Detektion von Glutnestern nur eingeschränkt geeignet sind und damit zusätzlich Glutnestmelder erforderlich wären. Aus wirtschaftlichen Gründen kamen jedoch in der Vergangenheit i. d. R. nur Funkenmelder zum Einsatz, so dass der Brandschutz einen wirtschaftlich vertretbaren Kompromiss darstellte.Der neue Kombimelder FSM verbindet die Eigenschaften aus klassischem Funkenmelder und Glutnestmelder und ermöglicht es damit, den Brandschutz zu optimieren und auf Kompromisslösungen zu verzichten. Mit der Entwicklung des Kombimelders FSM rundet T&B sein breites Angebot an unterschiedlichen Meldertypen ab und kann seinen Kunden ab sofort für jeden Bedarfsfall den bestmöglichen Melder anbieten.
13.03.2019  |  335x  |  Produktnews  | 
Achenbach Haubenvielfalt snapTec - die neue Haube mit innenliegender Befestigung
Achenbach Haubenvielfalt
snapTec - die neue Haube mit innenliegender Befestigung snapTec die neue Öffnungsmöglichkeit mit innenliegender Befestigung, snapTec die neue Öffnungsmöglichkeit mit innenliegender Befestigung
13.03.2019  |  553x  |  Bildbericht  | 
amixon®-Doppelwellenmischer für Backmittel, Decore, Fettcoatings und Snackprodukte
amixon®-Doppelwellenmischer
für Backmittel, Decore, Fettcoatings und Snackprodukte Die verwendeten Rohstoffe sind pulvrig, staubig und grobkörnig, empfindlich. Hinzu kommen Fette, Shortenings, Backextrakte, Lecithine, Öle und Flüssigaromen, die in der Pulvermischung schnell und homogen verteilt werden. Das Endprodukt verbleibt dank minimaler Energieeintragung kühl. Je nach Fahrweise des amixon®-Mischers ist das Endprodukt ein Schüttgut, eine teigige Masse oder „feucht flockig“. amixon® kann auch kristalline Güter wie gemahlenen Zucker, Salze oder Spurenelemente mit Fett ummanteln. Der Ummantelungsgrad kann bis zu 100% betragen. Die Fette werden in den Mischraum hineingedüst und von HighShearBlades verteilt. Der Misch- und Benetzungsvorgang kann batchweise oder kontinuierlich erfolgen. Auf Wunsch kann das Produkt kryogen mit Flüssigstickstoff oder CO2 gekühlt werden. Das Endprodukt ist homogen, gleichmäßig granuliert, staubfrei, gut dosierbar und bequem abzufüllen. Die Arbeitsweise erschließt sich aus den helixartigen Mischwerkzeugen. Sie fördern
13.03.2019  |  333x  |  Kurzbericht  | 
MASTER BULKSLIDE
MASTER BULKSLIDE

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
13.03.2019  |  366x  |  Kurzbericht  | 
Automatisierte CIP/SIP-Lösungen für Prozessanlagen
Automatisierte CIP/SIP-Lösungen für Prozessanlagen
Integrierte Cleaning-in-Place (CIP)- und Sterilisation-in-Place (SIP)-Lösungen spielen in vielen Branchen der verarbeitenden Industrie eine Schlüsselrolle, bei denen eine häufige und regelmäßige Reinigung von Anlagen und Geräten erforderlich ist, wie beispielsweise in der Pharmazie und der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Cleaning-in-Place ist bei zahlreichen Produktionsprozessen, insbesondere in Mehrzweckanlagen, unerlässlich, um eine Verunreinigung durch Fremdkörper oder eine Kreuzkontamination zwischen den einzelnen Chargen zu vermeiden. Darüber hinaus sind CIP- und SIP-Systeme bei Herstellungsprozessen mit hochwirksamen und toxischen Wirkstoffen unabdingbar, um die Sicherheit von Bedienern und Produkten zu gewährleisten und die Umwelt zu schützen. Die Automatisierung wesentlicher Reinigungs- und Desinfektionsprozesse spart Zeit und Geld, da zeitaufwändige Demontage- und Remontagearbeiten entfallen und Produktwechsel beschleunigt und somit Ausfallzeiten
13.03.2019  |  531x  |  Fachbeitrag  | 
Pulvermischer für Instantsuppen und Fertiggerichte Aufgabenstellung und Vorteile bei der Anwendung mit dem Einwellenmischer Typ VM
Pulvermischer für Instantsuppen und Fertiggerichte
Aufgabenstellung und Vorteile bei der Anwendung mit dem Einwellenmischer Typ VM - Aufgabenstellung: Basisstoffe wie Getreidederivate, Dextrose, Stärke, Salz, Eipulver, Käsepulver, Glutamat, Aromen, Öle, Extrakte, Fette, etc. müssen homogen verteilt und gegen Entmischung geschützt sein. Die Rezeptur enthält beispielsweise fragile Komponenten wie Sichtgewürze, Zwiebelringe, Trockenfrüchte, Gemüse und Kräuter. Ein und derselbe amixon®-Mischer kann schonend homogenisieren, aber auch mit hoher Energieeinleitung intensiv desagglomerieren. Die Mischer können sich hochgradig bis zu 99,99% entleeren. Vorteile: - Die Mischung ist: o ideal homogen o staubfrei o frei fließend o nicht / kaum durch Temperaturveränderungen beeinflusst o wenig anhaftend - Die Mischzeit ist sehr kurz. - Grobe Stücke und Früchte erscheinen natürlich, frisch, ohne Beschädigung. - Mischen und Austragen kann unter Schutzgasatmosphäre stattfinden.
13.03.2019  |  537x  |  Kurzbericht  | 
Füllstandmessung in Schüttgütern mit dem neuen UWT Produkt NivoGuide® NG 3000 - Geführtes Radar als Stab- und Seilausführung
Füllstandmessung in Schüttgütern mit dem neuen UWT Produkt
NivoGuide® NG 3000 - Geführtes Radar als Stab- und Seilausführung Typische Prozesseigenschaften in Schüttgütern sind starke Staub- und Geräuschentwicklung, Anbackungen, Kondensatbildung und natürlich die Ausbildung von Schüttkegeln. Mit dem NivoGuide® NG 3000 gibt es die ideale Messung innerhalb Silos oder Bunker für derartige Bedingungen. Auch typische Füllguteigenschaften wie Feuchtegehalt, Mischverhältnis oder Korngröße spielen keine Rolle und machen die Projektierung einfach. Selbst in Anwendungen mit Kondensatbildung oder Anhaftungen liefert der Sensor präzise und sichere Messwerte. Mit der automatischen Sondenendeverfolgung können nahezu alle Schüttgüter gemessen werden. Auch der Einsatz in hohen Silos ist problemlos realisierbar. Seilmesssonden stehen ebenfalls mit PA-Beschichtung, für verschiedene Belastungen und Längen bis zu 75 m (246 ft) zur Verfügung. Das Messergebnis wird weder durch Schwankungen der Produktqualität, noch durch Staubentwicklung oder durch die Form des Schüttkegels beeinflusst. Auch starke elektrostatische
13.03.2019  |  620x  |  Produktnews  | 
BOLZ INTEC - Hersteller von dünnwandigen Edelstahlbehältern Messe-Highligt auf der POWTECH - Druckbehälter Halle 1, Stand 643
BOLZ INTEC - Hersteller von dünnwandigen Edelstahlbehältern
Messe-Highligt auf der POWTECH - Druckbehälter Halle 1, Stand 643 Auf der diesjährigen POWTECH rückt BOLZ INTEC, der Hersteller von runden, dünnwandigen Edelstahlbehältern eine besondere Sparte seines Produktportfolios in den Mittelpunkt. Neben Fässern, Trichtern und Sonderkonstruktionen aus Edelstahl ist das diesjährige Messe-Highlight die Druckbehälter. Für die Verarbeitung von sensiblen Pulvern oder Flüssigkeiten in der Pharmaindustrie sind Druckbehälter nicht mehr wegzudenken. BOLZ INTEC fertigt Druckbehälter aus hochwertigen Edelstahl 1.4404/AISI316L oder Sonderwerkstoffen wie Hastelloy 2.4602/C22 für die einen Betriebsdruck von -1/+12 bar ausgelegt werden können. Neben den Standarddurchmessern 234 mm, 395 mm und 560 mm, werden die Behälter ebenfalls nach individuellen Kundenanforderungen konstruiert und nach der aktuellsten Druckgeräterichtlinie und dem GMP-Standard gefertigt. Je nach Anwendungsbereich bietet BOLZ INTEC diverses Zubehör wie CIP-Sprühköpfe, Entnahmelanzen oder Sicherheitsventile an. Die markante und hochwertige
13.03.2019  |  308x  |  Kurzbericht  | 
snapTec - die neue Achenbach-Haube auf der bauma 2019
Achenbach Metalltechnik der Hersteller von Schutzhauben aus Metall präsentiert auf der bauma 2019 zwei interessante Neuerungen im Bereich Abdeckhauben: -snapTec - die Öffnungsmöglichkeit mit innenliegendem Befestigungssystem -simpleTec - die einfache Klapphaube von Achenbach und auch -roughTec - Klappenöffnung für den härtesten Einsatz Stand B2.102
13.03.2019  |  538x  |  Kurzbericht
Fässer und Behälter für hygiene-sensitive Bereiche BOLZ INTEC GmbH
Fässer und Behälter für hygiene-sensitive Bereiche
BOLZ INTEC GmbH Gerade in der Pharma- bzw. Feinchemie sind bei vielen Verfahren Flüssigkeiten und Gefahrstoffe wie Säuren, Laugen, hochreine oder toxische Medien im Spiel. Diese müssen oft unter extremsten Bedingungen wie unter hohem Druck oder hohen Temperaturen gelagert bzw. transportiert werden. GMP – markante Oberflächengüte – Sicherheit – Qualität. Diese Begriffe werden bei BOLZ INTEC großgeschrieben. Der Hersteller von Fässern, Trichtern, Druckbehältern und Sonderkonstruktionen aus dünnwandigem Edelstahl hat sich besonders auf Behälter für hygiene-sensible Bereiche spezialisiert. Der Hidden Champion aus dem Allgäu beliefert vor allem die Pharma-, Biotechnologie- und Feinchemieindustrie mit seinen Produkten, die sich durch hygienisches Design und hervorragenden Qualität auszeichnen. Deckelfässer Die Anforderungen der Kunden an ihre Lager- und Transportfässer werden aufgrund der zu verarbeitenden Medien wie hochreine oder toxische Substanzen immer spezifischer und anspruchsvoller.
13.03.2019  |  329x  |  Kurzbericht  | 
Homogenisieren von Mischungen aus Feststoff u. Lösungsmittel Elektrisch kippbarer Fassmischer MIXOMAT C, FUCHS Maschinen AG
Homogenisieren von Mischungen aus Feststoff u. Lösungsmittel
Elektrisch kippbarer Fassmischer MIXOMAT C, FUCHS Maschinen AG Die Firma LORD ist ein wachsendes amerikanisches Privatunternehmen und weltweiter Markt- und Technologieführer in den Bereichen Klebstoffe und Beschichtungen, Vibrations- und Bewegungskontrolle sowie magnetisch reagierenden Technologien. Seit mehr als 90 Jahren bietet LORD seinen Kunden innovative Lösungen für Öl und Gas, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Automotive und Industrie an. Das technische Know-how basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung und Expertise in Ingenieurwesen und Wissenschaft. 2006 wurde die LORD Germany GmbH als Tochterunternehmen der LORD Corporation gegründet. Sie entwickelt, produziert und vertreibt Gummi-Metall-Haftmittel. Diese Strukturklebstoffe werden eingesetzt, um unterschiedliche Materialen effektiv zu verbinden und mechanische Belastungen und Schwingungskräfte optimal zu verteilen. Seit 2015 setzt das innovative Unternehmen zur Homogenisierung von Feststoffen und Lösemittel den elektrisch kippbaren Taumelmischer MIXOMAT C-SE von
13.03.2019  |  321x  |  Fachbeitrag  | 
4B Gruppe feiert 130 jähriges Jubiläum
4B Gruppe feiert 130 jähriges Jubiläum
Die 4B Braime Group mit Hauptsitz in Leeds /UK, die in der Schüttgutbranche für ihr Sortiment an Becherwerks- und Förderkomponenten bekannt ist, hat gerade ihr 130-jähriges Bestehen gefeiert. In Anerkennung ihres kontinuierlichen Strebens nach „exzellenter Ingenieurskunst seit 1888“ wurde das Unternehmen mit der prestigeträchtigen Yorkshire Society-Plakette ausgezeichnet. Gegründet im 19. Jahrhundert, war das Unternehmen um 1900 Vorreiter bei der Einführung der neuen Technologie des tiefgezogenen Presswerks. Es begann mit der Herstellung von gepressten nahtlosen Stahlbechern und veröffentlichte 1908 seinen ersten Katalog mit über 350 Größen. Im 20. Jahrhundert gründete die Gruppe ihren Geschäftsbereich 4B, der auf Komponenten für die Materialhandhabungsindustrie spezialisiert ist. Heute ist die 4B-Gruppe in über 80 Ländern mit Tochtergesellschaften in den USA, Frankreich, Deutschland, Thailand, Südafrika, Brasilien und China tätig. Die Marke 4B steht für weltweite
13.03.2019  |  492x  |  Kurzbericht  | 
Die neu entwickelte Drehrohrweiche Schneller ist keine!
Die neu entwickelte Drehrohrweiche
Schneller ist keine! Als Hersteller von Rohrleitungs- und Verteilsystemen bieten wir neben unserem Standardprogramm auch kundenspezifische Lösungen an. Durch die Anforderungen eines Kunden haben wir eine neue Generation im Bereich der Drehrohrweichen entwickelt. Die Reduzierung von Prozesszeiten und besonders strenge Hygieneanforderungen waren die ursprünglichen Anforderungen des Kunden, welcher einen Prozess 24 Stunden / 7 Tage die Woche auf ständig wechselnde Förderwege geplant hat. Die Fahrzeiten haben den Prozess zu stark limitiert. Als Lösung kam nur ein dynamisch steuerbares Antriebssystem in Frage. Die Wahl fiel schnell auf einen modernen Servomotor, der insbesondere im Bereich Geschwindigkeit und Dynamik die größten Möglichkeiten bietet, darüber hinaus aber auch wartungsfrei ist. Die Positionserfassung erfolgt hier durch einen bereits integrierten Sensor im Motor. Durch die geringeren Fahrzeiten wird die Hygiene verbessert, weil die Förderwege kürzer geöffnet sind.
12.03.2019  |  394x  |  Produktnews  | 
Sesotec Metalldetektoren mit neuer Elektronik GENIUS ONE Control Unit serienmäßig mit Touch Display, neue Servicepakete
Sesotec Metalldetektoren mit neuer Elektronik
GENIUS ONE Control Unit serienmäßig mit Touch Display, neue Servicepakete Schönberg, März 2019 Auf der POWTECH in Nürnberg vom 09. bis 11. April 2019 (Halle 5, Stand 5-175) stellt die Sesotec GmbH die neue Steuer- und Auswerteelektronik GENIUS ONE vor. Damit Metalldetektoren und -separatoren die Anforderungen an ein vollwertiges Instrument der Qualitätssicherung noch besser erfüllen, hat Sesotec die Software der bestehenden GENIUS+ Control Unit umfassend überarbeitet und eine noch übersichtlichere Benutzeroberfläche zur einfachsten Bedienung mittels serienmäßigem Touch Display programmiert. Sesotec stellt auf dem POWTECH Messestand außerdem die neuen Servicepakete vor. Die neue Control Unit GENIUS ONE ist serienmäßig mit einem 5‘‘ Touch Display ausgestattet und erfüllt die Anforderung der Kunden nach intuitiver und moderner Geräte-Bedienung. Die neue Bedienoberfläche der GENIUS ONE ist auch für Unerfahrene selbsterklärend und ermöglicht so eine äußerst einfache Handhabung. Die Vorteile sind weniger Bedienerschulungen, schnelleres Einlernen
12.03.2019  |  371x  |  Kurzbericht  | 
Schüttguthandling ganzheitlich optimieren Trocknen. Kontinuierlich, schnell und effizient bei höchster Qualität.
Schüttguthandling ganzheitlich optimieren
Trocknen. Kontinuierlich, schnell und effizient bei höchster Qualität. Anlässlich der POWTECH 2019 in Nürnberg informiert KREYENBORG GmbH & Co. KG, Senden auf ihrem Stand in Halle 4, Stand 4-227, über ihr breites Angebot zum effizienten Schüttguthandling in der Kunststoff-, Nahrungsmittel- und Chemieindustrie. Besonderes Augenmerk legt das Münsterländer Unternehmen in diesem Jahr auf den Themenkomplex: IR-CLEAN®. Trocknen. Kontinuierlich, schnell und effizient bei höchster Qualität. Trocknungsprozesse gehören zu den Standardverfahren in einer Vielzahl von Branchen. Die Anwendungsgebiete des KREYENBORG Infrarot-Drehrohrtrockners IRD sind nahezu unbegrenzt. In der Kunststoffverarbeitung wird der IRD zum Beispiel zur Kristallisation und Vortrocknung von Neuware oder Mahlgut verwendet. Durch den Einsatz des kontinuierlich arbeitenden IRD entfällt die sehr energieintensive Trockenluftaufbereitung komplett. Daher ist das IRD vor allem für Anwendungen mit hohen und wechselnden Eingangsfeuchten geeignet. Das IRD trocknet in Minuten, statt
12.03.2019  |  351x  |  Kurzbericht  | 
POWTECH 2019 – drei ereignisreiche Tage stehen bevor   UWT freut sich auf eine spannende Ausstellung mit tollen Besuchern und Gesprächen
POWTECH 2019 – drei ereignisreiche Tage stehen bevor
UWT freut sich auf eine spannende Ausstellung mit tollen Besuchern und Gesprächen Technik hautnah erleben! Im Messezentrum Nürnberg zeigt die UWT auf der diesjährigen POWTECH das ganze Repertoire an zuverlässiger Füllstand- und Grenzstandmesstechnik sowie brandneue Sensorik. Vom 9. – 11. April geht es um mechanische Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Pulver und Schüttgut. UWT wird Innovationen und Weiterentwicklungen rund um Prozesse mit integrierter Füllstandmesstechnik vorstellen. Mit abwechslungsreichen Standaktionen und Allgäuer Party bringen wir dabei Schwung in die Halle 4a. Zwei neue Produktserien für Feststoffe & Flüssigkeiten Dieses Jahr haben wir außerdem zwei neue Produktserien in das UWT Portfolio aufgenommen und bieten innovative Lösungen für die Füllstandmessung in Feststoffen sowie in Flüssigkeiten. Mit dabei, die Erweiterung der kapazitiven Serie für Flüssigkeitsanwendungen um die Grenzstandmelder RFnivo® RF8, Capanivo® CN7 und CN8 sowie zur kontinuierlichen Messung den NivoCapa® NC8. Erstmalig auf der POWTECH
11.03.2019  |  596x  |  Kurzbericht  | 
Neuer Allgaier Trommeltrockner/-kühler TK-D System Mozer Höchste Trocknungseffizienz plus niedrige Produkttemperatur
Neuer Allgaier Trommeltrockner/-kühler TK-D System Mozer
Höchste Trocknungseffizienz plus niedrige Produkttemperatur Nach zweijähriger Entwicklungszeit präsentiert Allgaier Process Technology mit dem TK-D einen neuen, kombinierten Trommeltrockner/-kühler nach dem System Mozer. Dieser ermöglicht es, die zuvor getrockneten Feststoffe auf besonders niedrige Temperaturen bis nahe der Umgebungs- oder Kühlluft-Temperatur zu kühlen. Die neue Technik überzeugt durch hohe Energieeffizienz mit Wärmerückgewinnung durch separate Rückführung der Kühlerabluft oder durch Evaporative Cooling, ist aufgrund der einschaligen Bauweise besonders wartungsfreundlich und reduziert damit erheblich die TCO. Der neue Trommeltrockner/-kühler TK-D ist eine Weiterentwicklung der äußerst erfolgreichen Allgaier Trockner/Kühler-Baureihen TK und TK+, welche eine Kühlung des Produktes auf ca. 50 °C erreichen. In einigen Anwendungsfällen wie z. B. bei Gießereisanden oder bei der Herstellung von Ready-Mix-Produkten wie Bauklebern werden jedoch besonders niedrige Temperaturen der abgegebenen Trockenstoffe nahe der Umgebungs-
08.03.2019  |  870x  |  Produktnews  | 
MOLOSroto - unglaublich aber wahr! MOLOSroto Geräte überwachen den Füllstand bei 100 bar und in hochexplosiver Atmosphäre
MOLOSroto - unglaublich aber wahr!
MOLOSroto Geräte überwachen den Füllstand bei 100 bar und in hochexplosiver Atmosphäre Der Drehflügel-Füllstandanzeiger mit Zonentrennelement MOLOSroto DF23A3 … ZTP7 überwacht den Füllstand von Schüttgütern auch bei extremsten Prozessbedingungen. Dieses Gerät wird in einer Absetzgrube einer Gaspipeline eingesetzt. Dort herrscht ATEX Zone 0, die gefährlichste explosionsfähige Atmosphäre als Gemisch aus Luft und brennbaren Gasen. Darüber hinaus muss das Gerät auch noch einem Druck bis 100 bar widerstehen können. Nicht nur dieses High-End-Gerät, sondern auch die serienmäßigen Drehflügelmelder der MOLOSroto-Baureihe sind eine optimale Lösung für die Füllstand- und Prozessüberwachung in nahezu allen Anwendungen in den Bereichen Befüllen, Lagern, Transportieren und Verarbeiten. Schmutzablagerungen in einer Gaspipeline werden ebenso zuverlässig gemessen wie die Füllstände von Getreide in einem Silo oder von feinsten Pulvern in der chemischen Industrie.
08.03.2019  |  731x  |  Produktbeschreibung  | 
Individuelle Brandschutzschulungen durch T&B electronic Schulungen finden im hauseigenen Technikum mit über 700m² Fläche statt
Individuelle Brandschutzschulungen durch T&B electronic
Schulungen finden im hauseigenen Technikum mit über 700m² Fläche statt Die heutigen Produktionsanlagen werden immer komplexer und stellen immer höhere Anforderungen an Ihr Personal. Damit Ihre Produktion optimal geschützt wird, bieten wir Ihnen individuelle Brandschutz-Schulungen an. Gerne erarbeiten wir im Rahmen dieser Schulungen auch individuelle Schutzkonzepte für Ihr Unternehmen. Als anerkannter Errichter für Sprühwasser-, Funkenlöschanlagen sowie Brandmeldeanlagen verfügt T&B electronic über ein 700 qm großes Technikum, in dem wir Ihnen eine Vielzahl von Brandversuchen und Anlagentypen zeigen können: • Staubexplosionen im Maßstab 1 : 30 • Löschung eines Filters mit Wasser oder Argon im Maßstab 1:1 • Funkenlöschanlage mit Fördergeschwindigkeiten von 40 m/s (entspricht 150 km/h) mit Wasserlöschung oder Absperrschieber im Maßstab 1:1 • Brandversuch in einem Bandtrockner im Maßstab 1 : 10 • Detektion von Glimmbränden mit einer IR-Kamera im Maßstab 1:1 • Sprühwasserlöschanlage mit pneumatischer und elektrischer
04.03.2019  |  422x  |  Angebot  | 
RHEWUM mit neuem Auftritt bei der POWTECH 2019 Besuchen Sie uns wie gewohnt in Halle 1, Stand 342.
RHEWUM mit neuem Auftritt bei der POWTECH 2019
Besuchen Sie uns wie gewohnt in Halle 1, Stand 342. Die POWTECH ist die Weltleitmesse für mechanische Verfahrenstechnik, bei der wir dieses Jahr erneut vertreten sind. Bei der diesjährigen Messe geht es wieder um Innovationen und Problemlösungen rund um die Erzeugung, Verarbeitung und das Handling von Pulver, Granulat und Schüttgut. Wir als Siebexperte sind auch dabei – mit einem neuen Auftritt! Kommen Sie uns besuchen und schauen Sie sich unter anderem unsere MDS im Kleinformat (500x700/3), unseren Wendelförderer SC sowie unser Carbon Förderrohr an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Sie bei Ihren Siebprozessen beraten zu können. Zu finden sind wir, wie gewohnt in Halle 1, Stand 342.
04.03.2019  |  596x  |  Kurzbericht  | 
MSizer giant - der leistungsstärkste Sizer weltweit
MSizer giant - der leistungsstärkste Sizer weltweit
Nach der erfolgreichen Einführung des MSizer extend in 2017 erweiterte Allgaier Process Technology/Mogensen GmbH & Co. KG das MSizer Portfolio und präsentierte den neu entwickelten MSizer giant auf der Bauma 2019 in München. Der MSizer giant ist die leistungsfähigste und flexibelste Langdeck-Klassiermaschine nach dem Sizer-Prinzip und gleichzeitig mit einem Durchsatz von z. B. über 80 t/h bei einer Klassierung von verschiedenen Zuckerfraktionen der größte Sizer weltweit. Damit bietet der MSizer giant eine Erhöhung des durchschnittlichen Durchsatzes von bis zu 35 % im Vergleich zum MSizer extend. Analog zum MSizer extend werden die Siebbeläge durch Vibrationsmotoren oder Richterreger-Antriebe in eine definierte lineare Schwingung versetzt. Gebaut wird der MSizer giant ausschließlich mit 3 m Arbeitsbreite und mit einer Siebdecklänge von 3,35 m, wahlweise mit 2 bis 6 Siebdecks. Damit ist der MSizer giant für alle Applikationen geeignet, die besonders viel Volumen benötigen,
01.03.2019  |  1340x  |  Produktnews  | 
ARCHIV
MAR
2019
FEB
2019
JAN
2019
DEZ
2018
NOV
2018
OKT
2018
SEP
2018
AUG
2018
JUL
2018
JUN
2018
MAI
2018
APR
2018
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag