Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

FIRMENSEITE

Login
Letztes Update: 11.06.2020
Goudsmit Magnetics Groep BV
TEL: +31-40-2213283
Magnetic Separation & Recycling
Postfach 18
NL5580 AA   Waalre
Niederlande

Petunialaan 19
NL5582 HA   Waalre
Niederlande
Kontakt
Firmenvideo
Goudsmit Magnetics Group entwickelt und produziert hochwertige Magnetsysteme, die zur Metallabscheidung, zum Recycling, Metall-Handling, Transport, Heben, Fixieren und Entmagnetisieren bestimmt sind. Aber auch von Permanentmagneten nach ISO 9001 und ISO/TS 16949 Standards. Enger Kontakt zwischen Unternehmen, Originalherstellern und Endverbrauchern in Kombination mit jahrelanger Erfahrung und modernem Engineering resultieren in funktionalen Maßarbeitslösungen. Während des gesamten Prozesses steht die funktionale Qualität von der Entwicklung bis hin zur Lieferung im Mittelpunkt. Seit der Gründung im Jahr 1959 hat dieses Familienunternehmen Millionen Magnetsysteme hergestellt, die ihren Weg auf alle Kontinente in der ganzen Welt gefunden haben. Die Entwicklung und Konstruktion von Magnetsystemen findet an unseren Hauptsitz in Waalre (NL)statt. Innovation und Qualität –laut ISO, ISO/TS, EHEGD und VDA6.3 Standards- stehen dabei an erster Stelle.
Treffen Sie uns auf
Produkte, Services
Metallseparatoren, Metallsuchgeräte, Magnete,
Mehr anzeigen
Produkte, Services
Metallseparatoren -
Metallsuchgeräte -
Magnete -

Artikel

Magnetabscheider oder Metalldetektor? Über magnetische Filterung bzw. Trennung; verschiedene Möglichkeiten zur Entfernung von Metallfremdkörpern aus Ihren Produktströmen.
Magnetabscheider oder Metalldetektor?
Über magnetische Filterung bzw. Trennung; verschiedene Möglichkeiten zur Entfernung von Metallfremdkörpern aus Ihren Produktströmen. Magnetabscheider entfernen metallische Fremdkörper aus Ihren Produktströmen. Metallverunreinigungen können Ihr (End-)Produkt „verschmutzen“, aber auch zu ernsthaften Schäden an Ihrem Maschinenpark führen. Ausschuss ist teuer, aber es wird noch viel teurer, wenn die Verschmutzung nicht entdeckt und entfernt wird und ein Produktrückruf notwendig ist. Die Folgen sind enorme Kosten und ein Imageschaden. Beispiele für Metallverunreinigungen/Fremdkörper: Büroklammern, Nägel und Bolzen, Schrauben und Muttern, die sich durch Vibration gelöst haben, Verschleiß der beweglichen Stahl- und Edelstahlteile und Rostpartikel (Korrosion). Magnetabscheider filtern und entfernen Metallverunreinigungen aus Ihren Produktströmen. Damit stellen Sie Produktqualität sicher und vermeiden Schäden an Maschinen. Magnetabscheider oder Metalldetektor? Ein Magnetabscheider filtert (zum späteren Abführen) oder entfernt die Metallverunreinigungen (direkt) aus dem Produktstrom.
20.09.2021  |  1738x  |   | 

Beiträge

Automatischer Aussenpolmagnet für Futtermittel bis zu 200 m3/Stunde Der automatische Außenpolmagnet, der kürzlich von Goudsmit Magnetics  entwickelt wurde, eignet sich für die Verarbeitung großer Kapazitäten von Futtermitteln und anderen Schüttgutern.
Automatischer Aussenpolmagnet für Futtermittel bis zu 200 m3/Stunde
Der automatische Außenpolmagnet, der kürzlich von Goudsmit Magnetics entwickelt wurde, eignet sich für die Verarbeitung großer Kapazitäten von Futtermitteln und anderen Schüttgutern. Der auf dem Victam-Stand 1351 gezeigte Magnet kann für die Aufnahme in Schiffsentladeanlagen verwendet werden und dient dem Schutz der Maschinen. Formen, Mahl- und Mischanlagen können durch unerwünschte Metallpartikel beschädigt werden. Der Außenpolmagnet ist für die Grobabscheidung vorgesehen und trennt Teile größer als 2 mm. Für die Abscheidung feinerer Metallpartikel sind Magnetstäbe geeignet. Die vollautomatische Reinigung ist in das Prozesssystem integriert und erfolgt auf Knopfdruck, ohne dass ein Bediener eingreifen muss. Durch die geringe Einbauhöhe von 500 mm lässt sich das System leicht in bestehende Anlagen einbauen. Freifall-Linie An der Außenseite des völlig glatten Gehäuses sind zwei leistungsstarke Fangmagnete angebracht, die je nach Ausführung grobe oder sehr feine Eisenpartikel aus verschiedenen Materialströmen abscheiden. Der äußere Kernmagnet ist mit Neodym-Eisen-Bor-Magneten (NdFeB) für den Einbau in Freifallstrecken ausgestattet.
28.04.2022  |  406x  |  Produktnews  | 
Magnetischer abscheider für lithium-batteriepulver Goudsmit hat kürzlich einen rotierenden Magnetabscheider für die metallfreie Verarbeitung von Lithium-Ionen-Pulver für Batterien hergestellt, um eine optimale Qualität der Kathodenpulver Nickel, Cadmium und Lithium zu gewährleisten.
Magnetischer abscheider für lithium-batteriepulver
Goudsmit hat kürzlich einen rotierenden Magnetabscheider für die metallfreie Verarbeitung von Lithium-Ionen-Pulver für Batterien hergestellt, um eine optimale Qualität der Kathodenpulver Nickel, Cadmium und Lithium zu gewährleisten. Jede Metallverunreinigung im Pulver mindert die Qualität der Materialmischung und führt zu einer kurzen Lebensdauer der Batterie. Der automatisch reinigende rotierende Magnetabscheider filtert Metallpartikel bis zu 30 µm aus dem schlecht fließenden Lithiumpulver. Lithium wird aus Salzseen wie dem Salar de Atacama in Chile gewonnen, wo es große Vorkommen an lithiumhaltiger Sole gibt. Einige große Hersteller verarbeiten dieses Lithium zu einem Pulver, das als Rohstoff für Batterien dient, die unter anderem in Elektroautos, Laptops und Mobiltelefonen verwendet werden. Operation Der Magnetabscheider enthält neun starke, rotierende Magnetstäbe, die verhindern, dass das feine Pulver wie eine Brücke an den Stäben haften bleibt. Die Drehbewegung sorgt dafür, dass das Produkt nicht an den Stangen hängen bleibt, so dass eine gute Enteisenung möglich ist. Der Kontakt mit den Magnetstäben ist somit optimal. Dies ist wichtig, weil vor allem schwach magnetische
13.10.2021  |  914x  |  Produktnews  |   | 
Magnetfilter für Papierbrei Goudsmit Magnetics  hat eine Reihe von Magnetfiltern hergestellt, die zum Entfernen von Bindedraht aus Papierbrei geeignet sind. Diese Stahldrähte halten die Zelluloseballen zusammen und werden - im Idealfall - vor der Verarbeitung zu Papi
Magnetfilter für Papierbrei
Goudsmit Magnetics hat eine Reihe von Magnetfiltern hergestellt, die zum Entfernen von Bindedraht aus Papierbrei geeignet sind. Diese Stahldrähte halten die Zelluloseballen zusammen und werden - im Idealfall - vor der Verarbeitung zu Papi Dies geschieht in einem automatisierten Prozess mit anschließender Kontrolle durch Menschen. In der Praxis zeigt sich jedoch, dass Stahldraht immer wieder in den Papierbrei gelangt. Dadurch werden Schäden an den Anlagen verursacht, die den Papierbreit verarbeiten, was wiederum zu Produktionsstillstand führt. Der Einbau eines Magneten in die Papierlinie vermeidet Maschinenschäden, Produktionsstillstand und damit einen beträchtlichen Schadensposten. MAGNETFILTER Die Magnetfilter für Papierbrei haben einen größeren Durchgang des Produktkanals, variierend von DN100 bis DN400. Dieser Durchgang ist mit sehr starken Magnetstäben mit einer hohen Flussdichte (auch als Gausswert bezeichnet) vollständig abgedichtet, wodurch die Stahldrähte sogar bei einer relativ hohen Strömungsgeschwindigkeit aufgefangen werden. Außerdem ist der Magneteinsatz mit einer stabilen Führung und pneumatischen Stäben ausgerüstet, was die Bedienung für Maschinenführer vereinfacht.
12.08.2021  |  1097x  |  Produktnews  | 
Rotierender Magnet reinigt ohne Unterbrechung der Produktion Goudsmit Cleanflow Schubladenmagnete sind magnetische Gitterabscheider mit starken Neodym-Magnetstäben. Sie filtern kleine eisenhaltige Verunreinigungen (bis 30 µm) aus Pulvern und Granulaten in Freifall- und Niederdruck-Förderleitungen.
Rotierender Magnet reinigt ohne Unterbrechung der Produktion
Goudsmit Cleanflow Schubladenmagnete sind magnetische Gitterabscheider mit starken Neodym-Magnetstäben. Sie filtern kleine eisenhaltige Verunreinigungen (bis 30 µm) aus Pulvern und Granulaten in Freifall- und Niederdruck-Förderleitungen. Goudsmit Magnetics mit Sitz in Waalre, die Niederlande, hat kürzlich einen rotierenden Cleanflow-Magnetabscheider auf den Markt gebracht, der sich für die Installation in Freifallleitungen in einem kontinuierlichen Prozess eignet. Die Reinigung erfolgt ohne Unterbrechung des Produktstroms – ein ausdrücklicher Wunsch eines Kunden, der Milchpulverkannen in einem kontinuierlichen Prozess recyceln wollte. Während des Reinigungszyklus verbleibt der Magnet im Produktstrom. Dies garantiert dem Benutzer, dass während der Reinigung kein Eisen zurück in das Produkt fällt, ein bekanntes Problem bei anderen Systemen. Das Gerät kann unter anderem in der chemischen Industrie, der Keramikindustrie und der Recyclingindustrie verwendet werden. Im letzteren Fall wird es verwendet, um Kunststoff- oder Gummigranulate metallfrei zu halten. Betrieb Die Magnetstäbe im Cleanflow-Magnetabscheider filtern magnetische und paramagnetische Partikel ab 30 µm aus Pulvern und granularen
21.06.2021  |  1133x  |  Produktnews  |   | 
Der Wert der magnetischen Flussdichte für magnetische Separatoren  Der Betrieb eines magnetischen Trennsystems wird oft mit Magnetfeldmessungen beurteilt. Aber das ist nicht die ganze Geschichte.
Der Wert der magnetischen Flussdichte für magnetische Separatoren
Der Betrieb eines magnetischen Trennsystems wird oft mit Magnetfeldmessungen beurteilt. Aber das ist nicht die ganze Geschichte. Wir bestimmen oft den Grad des Betriebs eines magnetischen Trennsystems mit Hilfe von Magnetfeldmessungen. In diesem Fall messen wir die magnetische Flussdichte an einer oder mehreren Stellen im Separator. Trennfähigkeit bestimmen Diese Messungen nutzen wir regelmäßig – bewusst oder unbewusst – als einzige Maßnahme für die Trennfähigkeit magnetischer Separatoren. In bestimmten Situationen können diese Messungen ein ausreichendes Bild davon liefern, wie zum Beispiel zur Bestimmung der Abnahme der magnetischen Kraft – und somit der Trennleistung – eines bestimmten Separators im Laufe der Zeit. Oder um die Leistung von zwei oder mehr der gleichen Arten von Separatoren zu vergleichen, die unter den gleichen Prozessbedingungen verwendet werden. Mehr als Flussdichtemessungen Im Allgemeinen ist dies jedoch nicht der Fall, und wir müssen bei der Bestimmung der Trennleistung eines magnetischen Separators mehr Aspekte berücksichtigen als nur Flussdichtemessungen.
21.06.2021  |  1156x  |  Whitepaper  | 
Gefahren von Neodym-Magneten; Magnetfelder und mehr Neodym-Magnete sind sehr stark, was zu magnetischen und mechanischen Gefahren führt. Diese Magnete sind spröde und brechen leicht in scharfe Fragmente.
Gefahren von Neodym-Magneten; Magnetfelder und mehr
Neodym-Magnete sind sehr stark, was zu magnetischen und mechanischen Gefahren führt. Diese Magnete sind spröde und brechen leicht in scharfe Fragmente. Neodym-Eisen-Bor- oder NdFeB-Magnete werden von Goudsmit unter dem Markennamen Neoflux® geführt. Diese Magnete sind sehr stark. Neodym-Magnete, die kleiner als eine Cent-Münze sind können über 10 Kilogramm heben. Dabei können diese Magnete auch gefährlich werden, denn Haut oder Finger können eingeklemmt werden, wenn Eisen oder Stahl von dem Magneten angezogen werden. Scharfe Fragmente Neodym-Magnete werden mit speziellen Pulver und Beschichtungen hergestellt und sind daher brüchig und leicht zerbrechlich. Sie können bei Temperaturen über 150 °C, oder wenn sie gegeneinander stoßen, leicht zerbrechen. Sie zerbrechen plötzlich und heftig, sodass herumfliegende Teilchen zu Verletzungen am Auge oder am Körper führen können. Schäden an Geräten Neodym-Magnete sollten immer weit entfernt von elektrischen Geräten, magnetischen (Bank-)Karten, Röhrenmonitoren, Herzschrittmachern, Uhren usw. aufbewahrt werden, da sie andernfalls dauerhafte Schäden
22.02.2021  |  4562x  |  Produktnews  | 
Mehr zeigen (27)
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked