Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Fachzentrum

Ihren Bericht hinzufügen
Schlagfest
Wählen
Suchen

Firmen

Mitsubishi Chemical Advanced Materials GmbH
Möchten Sie Ihre Firma hier eintragen?  Firma Eintragen

Beiträge

Verschleißschutz nach FDA-Richtlinien Elastomere Schutzbeschichtungen mit höchsten Reinheitsanforderungen
Verschleißschutz nach FDA-Richtlinien
Elastomere Schutzbeschichtungen mit höchsten Reinheitsanforderungen Für die bewährten MetaLine Sprühbeschichtungen liegen mittlerweile neben den FDA 177.1680 Zulassungen auch Konformitäts-Erklärungen nach EU 1935/2004 und EU Nr. 10/2011 vor. Maximaler Verschleißschutz, reinigungs-optimierte Oberflächen und Anti-Haft-Eigenschaften kombiniert mit den höchsten Reinheitsanforderungen. MetaLine Beschichtungen können auf Stahl, Edelstahl, polare und dipolare Kunststoffe, 3-D-gedruckte Bauteile, Gummi, Holz und vielen anderen Oberflächen aufgebracht werden. Mit einer Dichte von nur 1,05 erreicht unser Spitzenprodukt MetaLine 785 einen Verschleißschutzfaktor der bei z.B. einem Prallwinkel von 45 ° den von Duplexstahl (AISI 316) um bis zu 25 % übertrifft! 8 x niedrigeres Gewicht, deutlich erosions-beständiger, geräuschmindernd und zeitgleich elastisch. Die Beschichtungen sind als Lohn-Dienstleistung direkt ab Werk D-71157 Hildrizhausen verfügbar oder sind auch für die Eigenverarbeitung vor Ort geeignet.
16.01.2016  |  8448x  |  Produktnews  |   | 
Neuartiges Verschleissschutz-Spritzsystem
Neuartiges Verschleissschutz-Spritzsystem
Die Firma Alfred Schramm molecular-technik mit Sitz in Hildrizhausen bei Stuttgart hat auf der diesjährigen Hannover Messe ein neuartiges Verschleissschutzsystem auf Basis einer selbst-anwendbaren Kartuschen-Spritzverarbeitung erstmalig vorgestellt. Das System kombiniert die bekannten Qualitätsmerkmale von verschleiss-beständigen Polyurethanbeschichtungen mit einer bisher unerreicht einfachen und kostengünstigen Verarbeitungsform für die Selbst-Anwendung. Mittels einer Kartuschen-Spritzpistole wird eine 2-komponentige Polyurethanbeschichtung automatisch gemischt, ausgetragen, zerstäubt und dosiert aufgespritzt. Der Mischvorgang erfolgt in einem statischen Einweg-Mischer der gleichzeitig als Zerstäuberdüse wirkt. Es sind für den Verarbeitungsprozess keinerlei Lösungsmittel oder Spezial-Spritzgeräte mehr erforderlich. Die Verarbeitung erfolgt ohne thermische Nachbehandlung, bevorzugterweise in einer herkömmlichen Lackierkabine. Die Kartuschen-Spritzpis
23.06.2005  |  5321x  |  Produktnews  | 
Haben Sie einen Beitrag für diese Seite?  Beitrag hinzufügen
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked